WahWah Geräusche bei leerer Batterie


A
Anonymous
Guest
HeyHo,

hab komische Sounds entdeckt sobald meine WahWah Batterie leer wird.
Das ist an sich gar nich ma so schlimm, weil ich damit Sounds a la Tom Morello erzeugen kann. Durch verändern der Position des 5-Weg-Schalters meiner Yamaha Pacifica ergab das immer neue Töne. Das doofe ist nur, dass ich jez eine Gibson SG spiele und die Töne nicht mehr hinbekomme und dass ich die Töne auch nie kontrolliert auf Abruf erzeugen konnte. Hat i-wer hier ne Idee, wie ich solche Töne auch anders hinbekomme oder wie es allegemein zu diesem Problem kommt?

Ich hoffe jemand weiß Antwort und Rat...danke im vorraus =)
Nico
 
Thorgeir
Thorgeir
Well-known member
Registriert
27 Februar 2007
Beiträge
1.888
Ein Ansatz:

Möglicherweise wurden die Geräusche durch Einstreuungen in die Singlecoil-Pickups Deiner Pacifica erzeugt.

Die SG hat keine Singlecoils, sondern Doppelspulen-Humbucker, die das Hummen bucken, also das Brummen unterdrücken ;-)

Ergo, keine Geräusche mehr.
 
A
Anonymous
Guest
aber wie kommt es dann, dass die Geräusche nur bei BAtteriebestand kurz vorm ganz leer sein auftreten?
 
 

Oben Unten