Was man vor dem Posten beachten sollte...


A
Anonymous
Guest
Hi,

willst Du das nicht in jedem Forum als "Wichtig: Erst lesen, dann posten" eintragen :idea: :?: :-D
 
A
Anonymous
Guest
:-D :-D :-D

Mal wieder einer der minder konstruktiven Beitraege der CS (counterstrike) Generation zu unsrer Gesellschaft....
Achtet mal auf die Foren, die gezeigt werden.
 
A
Anonymous
Guest
Hi

hab da doch mal ne kleine Frage, und weil sie wahrscheinlich ziemlich billig ist, stelle ich sie mal in die Abseits-Ecke.

Hatte vorhin ein Posting gemacht, das geschlossen wurde, weil es vor Jahren mal eines mit derselben Frage gab. Was mach ich dann? Soll ich das alte Posting suchen, dann darauf antworten? Jetzt die wichtigste Frage: wird das Posting quasi wieder zu den aktuellen Postings übernommen, also oben angesetzt? Denn wenn nicht, brauche ich mir auch keine Posting-Antwort zu überlegen. Ich schätze mal, dass dem so ist, aber weil ich es nicht weiß, frag ich lieber nochmal ;-) Wäre ansonsten auch ziemlich blöd, denn dann könnte man gar nicht über Sachen diskutieren, die schon mal da waren. Und es war bestimmt schon eine ganze Menge da ;-)

Also, sagte ma wie der Hase läuft

Gruß

Exxman
 
A
Anonymous
Guest
Hi Exxman!

Wenn die Suchfunktion ergeben hat, dass es schon die gleichen bzw. ähnliche Threads gab, die deine Frage beinhalten, frische sie mit einem aktuellen Anlass, falls du in dem vorliegendem Thread keine Antwort auf deine Frage erhalten solltest, auf - dafür sollte dich keine umbringen.

Wichtig ist es nur, dass du einen Beitrag sinnlos überdenkst und nur dann deine Frage postest, wenn du nicht in der Lage bist, sie unter Einfluss der vorhergegangenen Antworten zu lösen. Dies sollte so sein, damit in diesem Forum kein übermaßiger "Flood"-Effekt entsteht.

lg,
Felix
 
A
Anonymous
Guest
Hi

ja, habs grad ausprobiert, bei dem Malmsteen-Nachspieler-Thread. Ist ja alles klar, wenn der dann wieder aktuell ist. Kenne nämlich von anderen Foren, dass auf alte Postings nicht mehr geantwortet werden kann. Aber das hier ist eine gute Sache, dann hat man auch die Thematik in einem Thread zusammen, finden sich Dinge leichter.

Gruß

Exxman
 
B
Banger
Guest
Exxman":3ktkf0de schrieb:
Aber das hier ist eine gute Sache, dann hat man auch die Thematik in einem Thread zusammen, finden sich Dinge leichter.

Juchu!
Endlich fängt mal jemand keine Grundsatzdiskussion an, wenn man auf bestehende Threads hinweist, sondern versteht den Sinn des ganzen! :)

Exxman, ich würde vorschlagen, dass ich der Übersicht halber Deinen gesperrten (joaaa, das war ich *g*) Thread lösche, sobald Du Dich in einem der beiden bestehenden zum Thema Musik-/Gitarrenzeitschriften geäußert hast, ist das ok? (Nu kuck - ich bin lieb und frag nach ;-))

Herrje... wenn ich das zuhause mit der Ordnung so genau nehmen würde wie im Forum... :roll:
 
A
Anonymous
Guest
Hi!

Klar, kannst meinen Post ruhig schon löschen. Wollte mal so wissen, was die andern so lesen, und ob es noch welche gibt, die wie ich die TG aus England ganz nett finden. Aber ich habe die alten Postings schon durchgelesen, und die beschäftigen sich eher mit G&B, das scheint das Mag zu sein, mit dem die meisten hier so zu tun haben bzw. Meinungen äußern.

Ergo: Kannst meinen Thread ruhig löschen. Kein Problem :-D

Gruß

Exxman
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.879
Lösungen
5
Exxman":25we10dp schrieb:
Hi!

Klar, kannst meinen Post ruhig schon löschen. Wollte mal so wissen, was die andern so lesen, und ob es noch welche gibt, die wie ich die TG aus England ganz nett finden. Aber ich habe die alten Postings schon durchgelesen, und die beschäftigen sich eher mit G&B, das scheint das Mag zu sein, mit dem die meisten hier so zu tun haben bzw. Meinungen äußern.

Ergo: Kannst meinen Thread ruhig löschen. Kein Problem :-D

Gruß

Exxman

Mal ein richtig netter unkomplizierter! Gerne mehr davon :)
Herzlich willkommen bei uns!
 
physioblues
physioblues
Well-known member
Registriert
20 August 2003
Beiträge
2.103
Banger":vtcvub0o schrieb:
doc guitarworld":vtcvub0o schrieb:
Mal ein richtig netter unkomplizierter! Gerne mehr davon :)
Herzlich willkommen bei uns!

Zu schade, dass Exxman schon fast eine Ausnahme darstellt, was? :?

Aber ein Grund dafür, daß man die Hoffnung nie aufgeben soll.
 
A
Anonymous
Guest
Hey, danke für eure netten Responses! Da werd ich ja ganz rot :oops: (hab mich immer gefragt, wann ich diesen Smily mal einsetzen kann ;-))

Man muss aber auch dazu sagen, dass ihr mit Forum-Neulingen gut umzugehen wisst. War schon in einem Forum zugange, da hat es gleich böse Antworten gegeben, wenn man als Anfänger mal was nicht so macht, wie es die alten Hasen schon seit 3500+ postings machen ....

Also, bis später. Keep on rockin'

Gruß

Exxman
 

Ähnliche Themen

 

Oben Unten