Welche Band brauch einen Gig??


Max
Max
Well-known member
Registriert
25 Januar 2002
Beiträge
588
Im ernst! Wir brauchen noch ne Band.

Am 24. September im Bürgerzentrum Köln-Ehrenfeld. Kohle gibt´s keine da es eine Eintritt frei Veranstaltung von den Grünen zur Kommunalwahl ist.

Also, welche Band traut sich?? :?:
 
A
Anonymous
Guest
DunkelElf":1zduoeex schrieb:
Was für`n musikstil ist gefragt ??

Hi,
alternative Lala, was sonst - is ja für de Gröönen.

Freunde,
seid seriös :!: und laßt Euch nicht vor den politischen Karren spannen...
... un dann noch für Lau... isch krisch de Plack.
 
A
Anonymous
Guest
Wenn's net für die Grünen wär, hätt' ich glatt ja gesagt...

Aber für nix Moneta von Würzburg nach Köln is sowieso zu arg!
 
A
Anonymous
Guest
Das kommt davon wenn man nur die Überschrift liest und text bloss überfliegt... :roll:

...grünen kommunalwahl... da hätte ich mit unserer Death/Gothic Mischung wohl schlechte karten oder ?? :evil: :evil: :lol:
 
A
Anonymous
Guest
hallo zusammen!

mir persönlich ist es ja wurscht, aber:

der nächste schritt ist *pay for play*..........

unpolitischer gausö, franz
 
B
Banger
Guest
Hi franz,
ich würde das nicht gleich als die Vorstufe zur Prostitution ansehen, wenn man für lau spielt.
Das richtige Publikum vorrausgesetzt (was ich auf einer Wahlkampfveranstaltung, gleich welcher Partei, allerdings nicht erwarte), würde ich auch gerne aus Spass an der Freud' spielen und habe dabei keine Gewissensbisse, mich unter Wert zu verkaufen.
"Pay for play" ist allerdings arschig.
 
A
Anonymous
Guest
Banger":3oys8cg9 schrieb:
Hi franz,
ich würde das nicht gleich als die Vorstufe zur Prostitution ansehen, wenn man für lau spielt.
Das richtige Publikum vorrausgesetzt (was ich auf einer Wahlkampfveranstaltung, gleich welcher Partei, allerdings nicht erwarte), würde ich auch gerne aus Spass an der Freud' spielen und habe dabei keine Gewissensbisse, mich unter Wert zu verkaufen.
"Pay for play" ist allerdings arschig.

hallo Andreas,
keine frage! aus spaß an der freude ist was anderes, als bei irgendeiner partei gratis aufspielen zu dürfen. auch wir machen unsere benefiz- gigs, und nicht zu knapp.......aber vor einen karren spannen lassen wir uns dabei sicher nicht.

gausö, franz :lol:
 
physioblues
physioblues
Well-known member
Registriert
20 August 2003
Beiträge
2.103
DUFF":2wiri93v schrieb:
Freunde,
seid seriös :!: und laßt Euch nicht vor den politischen Karren spannen...
... un dann noch für Lau... isch krisch de Plack.

De Plack ging ja noch.
Aber wenn du da nicht aufpasst, hast du noch die Bärbel Höhn als Groupie am Hals
 
 

Oben Unten