Welche Gitarrenverstärkermarken sind die besten


A
Anonymous
Guest
Hi, Gitarrenfreunde!!! :-D

Ich will mir einen neuen Verstärker für meine E-Gitarre kaufen. So und jetzt sollt ihr mir mal bitte helfen und mir sagen welche Verstärkerfirmen bzw- marken die besten sind. Denn ich möchte mir einen Verstärker für die nächsten 2-3 Jahre holen - nicht Wochen!!!

Thx leute
 
A
Anonymous
Guest
Hallo Herr Neuhaus,

hier eine kleine, unvollständige Liste der besten Marken. Solltest Du es genauer brauchen, formulierst Du Deine Frage vielleicht nochmal etwas differenzierter.

* 65Amps
......
* Zoom
* Zulux
* Zwengel

Ich habe das mal ein wenig gekürzt, sonst wird der Thread zu unübersichtlich. Der Sinn Deiner Aufzählung ist ja angekommen. MC
 
A
Anonymous
Guest
Was er damit sagen will: Es gibt keine Verstärkermarken, welche pauschal als die "bsten" bezeichnet werden können, allenfalls die "Teuersten", und auch das steht im Vergleich zur "Güte" nicht im Verhältnis.

Am besten benutzt du mal die Suchfunktion mit deinen entsprechenden Vorstellungen eines Amps (Genre, Preis, usw.) oder erzählst mal ein bischen, was du dir von deinem Wunschamp vorstellst.

Gruß,
Felix
 
mr_335
mr_335
Well-known member
Registriert
31 Januar 2006
Beiträge
1.864
Ort
Rheinland Pfalz
Casanova schrub:
Ich will mir einen neuen Verstärker für meine E-Gitarre kaufen. So und jetzt sollt ihr mir mal bitte helfen und mir sagen welche Verstärkerfirmen bzw- marken die besten sind. Denn ich möchte mir einen Verstärker für die nächsten 2-3 Jahre holen - nicht Wochen!!!

Tja mein Freund, deine Angaben sind ein wenig mager. Vielleicht hast Du ja Lust zu beschreiben, welche Musikrichtung Du machen möchtest, wie hoch Dein Budget ist und ob Du ihn daheim oder mit Band verwenden möchtest. Dann kann man dir vielleicht weiterhelfen und dir was raten.
 
A
Anonymous
Guest
Hey Casanova,

man könnte auch fragen : Was ist die Beste Band, das Beste Auto usw usw.
Beschreibe doch mal "Deine" Soundvorstellung, bzw die Richtung in die Du Musik machen möchtest.
Sound, bzw der Klang eines Verstärkers,Gitarre, Pickups ist immer Geschmacksache, er muß Dir gefalen.
Du kannst Dich ja mal in Die Equipment Gallerie reinlesen und wirst feststellen, das wohl fast jeder hier seine eigenen Soundvorstellungen hat und es warscheinlich keine 2 Member gibt, die das selbe Setup benutzen.
Also sag uns einfach mal was Du dir so vorstellst ;-)

Gruß
Sascha
 
A
Anonymous
Guest
Hey Leutz,

Also ich glaube ihr habt recht! Ich hab mich da vorhin ein wenig hmmm ungenau ausgedrückt. Was ich meine ist sowas wie Marshall oder so also je nach Qualität also hmmm schwer zu sagen ich meine einen Verstärker einer bekannten und verlässlichen Marke dass ich halt sicher sein kann dass die mir keine scheiß verkaufen. Das meinte ich d.h. ich spiele schon seit nem Jahr hab aber noch nie nen Verstärker gekauft und deshalb wollte ich mich mal so erkundigen was so die besten oder vertraulichsten Marken für einen längeren Gebrauch sind. Denn mein Freund hat mir erzählt, dass sein Gitarrenlehrer 2 Marshalls hatte die innerhalb von 2-3 Wochen im Eimer waren und sowas hab ich nicht nötig ich möchte einen verstärker der längere Zeit durchhält, 40-50 Watt hat, budget sagen wir mal 100-150€. Er sollte die 2 wichtigen Klänge clean und drive habenund halt noch mehr soundfunktionen wie z.B. Hall oder so besitzen. also ich bin noch neu im Bereich Verstärker und deshalb wolt ich keinen Müll in meinem Zimmer stehen haben den ich mir gekauft habe. Ich hab in eBay einen Verstärker gesehn und ich fand den ganz gut ich schick euch mal den Link: http://cgi.ebay.de/E-Gitarrenverstaerke ... dZViewItem

Den kopiert ihr in das kästchen da oben und dann könnt ihr mal schaun ob der was wäre. Das Problem ist halt da steht nicht welche marke oder firma das is und deshalb bin ich mir nicht sicher ob der gut ist also von den angaben her denk ich schon ne?
 
A
Anonymous
Guest
Casanova":2rptfevb schrieb:
ich möchte einen verstärker der längere Zeit durchhält, 40-50 Watt hat, budget sagen wir mal 100-150€.

Hallo Casanova,

schau mal nach dem Roland Cube und nimm den, der am besten zu Deinem Geldbeutel paßt.

PS: Du bist sehr anstrengend zu lesen. Alles am Stück, keine Absätze, keine Großschreibung. Sich da durchzuwühlen, tut den Augen ein bißchen weh. Meinst Du, dass sich daran etwas ändern läßt? Ansonsten viel Spaß hier im Forum!
 
A
Anonymous
Guest
Ahoi,

Sry. Hast Recht. Ich hab da wiklich ziemlich schlampig geschrieben. Ich besser mich. :-D Was sagst du eig zu dem im eBay, war der gut oder eher nicht so?
 
A
Anonymous
Guest
Casanova":1nh2nvof schrieb:
Ich hab in eBay einen Verstärker gesehn und ich fand den ganz gut ich schick euch mal den Link: http://cgi.ebay.de/E-Gitarrenverstaerke ... dZViewItem
Ich denke nicht, dass du bei einem Verstärker für 90 € so viel erwarten kannst.
Schau dich nach etablierten Marken um, wie z.B. Roland, oder investier ein bisschen mehr, und kauf dir einen Transistor Combo mit etwas mehr Leistung!

Casanova":1nh2nvof schrieb:
Ich wollte sagen: Danke, aber auch fragen: was ist ein Amp?

"Amp" ist das abgekürzte Wort für "Amplifier". Das wiederum ist das englische Wort für "Verstärker".

Ich hoffe dir geholfen zu haben!

Grüße

Dave



Edit: Banger hat mal wieder schneller gezogen! :cool:
 
A
Anonymous
Guest
Hi Banger,

Also des mit dem Amp ... das wusste ich ... ich wollt ... ich wollt ... ich wollte euch bloß testen :-D

Ist PRESENCE auch eine Verstärkerfirma oder nur so nen Logen oder sonst was?
 
A
Anonymous
Guest
Ich denke Du wirst an einem Amp mit 8" Lautsprecher nicht wirklich Freude haben. 10" oder 12" sollten es schon sein.

Meine Empfehlung bei preisgünstigen aber dennoch guten Amps geht immer gerne zu Laney, hier würde sich z.B. der LG35-R anbieten.
Auch gut und günstig ist der Hughes&Kettner Edition Blue 30 R und wenn Du etwas mehr Klangvielfalt haben möchtest kann man den Roland Cube 30 empfehlen. Ist etwas teurer aber hat dafür schon einige Effekte und Simulationen an Bord.

Trotz aller Empfehlungen - latsch mal in das Musikgeschäft Deines Vertrauens und teste, was das Zeug hält!
 
A
Anonymous
Guest
Microcube sagst du?
Sind das nicht diese kleinen, tragbaren 5Watt Verstärker?
Gib mir mal so ein paar Eigenschaften dieses Verstärkers an, bitte.
 
A
Anonymous
Guest
Thx für die Seite!
Ich muss nochmal den Rockshop besuchen und schauen was sie da so tolles anbieten und jz hab ich noch eine Frage: Was bewirkt dieses "Transistor Combo"? Sind da die Effekte dabei wie z.B.: Wah-wah oder was macht diese Eigenschaft so besonders?
Wäre ein Verstärker mit diesem "Transistor Combo" besser oder macht das nur einen kleinen Unterschied?
Und dann wollte ich noch Danke sagen, an alle die mir geholfen haben und ihre Zeit für mich geopfert haben! Thx Leute
 
A
Anonymous
Guest
Moinsen,

Die berühmte "Transistor Combo" war die erste Band die den Amp gespielt hat. Danach wurde der Lead-Gitarrist aber auf Grund eines Beschlusses des Speaker-Kabinett´s aus der Band rausgewählt.

Scherz beiseite!

Combo sagt lediglich was über die Gehäusebauart aus...Beim Combo sind Verstärkereinheit und Lautsprecher in einem Gehäuse. (combiniert)

Transistor (Solid State) ist die Bauart des Verstärkerteils. Es gibt die Transistortechnik (zB Flux Kompensator) und die Röhrentechnik (ähnlich wie Ommas Dampfradio oder Raumschiff Orion)
Es gibt dann noch Valve Stat, die halb Transistor und halb Röhre sind.
(meist Vorstufe geröhrt mit Transitor-Endstufe)
Über vorhandene Effekte sagt das nichts aus.

greez
 
A
Anonymous
Guest
Hi alien, (Alienmusik im Hintergrund)

Also danke, dass du dich bemüht hast mir dieses komplizierte Zeug beizubringen, aber ich schätze davon ist nicht viel hängengeblieben. :|
Aber ich lese es mir noch nen paar mal durch. Bald hab ich's dann au drauf ... hoff ich. So, ich glaube jetzt weiß ich alles und kann dann mal anfangen nach 'nem Verstärker zu suchen, ne?! Nochmal danke an alle die mich beraten haben. Thx!!!
 
A
Anonymous
Guest
hör doch einfach mal bei guitaramptones.net rein...
ne kleine vorauswahl sollte so schon möglich sein...
gruß......power
 
A
Anonymous
Guest
powerjunkie":2340wn5z schrieb:
hör doch einfach mal bei guitaramptones.net rein...
ne kleine vorauswahl sollte so schon möglich sein...
gruß......power

Na, so langsam klingt das nach "power"-Werbung :roll:
 
W°°
W°°
Well-known member
Registriert
4 Februar 2002
Beiträge
4.959
Lösungen
3
Ort
Dübelhausen
PainofSalvation":xdbeuiq6 schrieb:
Na, so langsam klingt das nach "power"-Werbung :roll:

Ist es auch.

Man kann über den Wert schön gemachter Werbefiles geteilter Meinung sein.
Aber schön sind sie und die Seite ist für manchen Gitarristen ein Hörspaß.
Für mich ist das ok. ;-)
 
 



Beliebte Themen

Oben Unten