Welcher Song zum Runterkommen.... *g*


A
Anonymous
Guest
Hallo..

wir spielen im April nen Partygig mit ca. 300 Leuten. Das Programm ist so Pop/Rock mit gelegentlich Punk (Green Day) und ein bisschen was zum Spass haben (J.B.O. - Ein Fest).
Der höhepunkt des Konzertes ist One von Metallica.
Mit Final Countdown hören wir auf.
Als Zugabe spielen wir, und das ist das Problem Enter Sandman von Metallica und Sad But True. Danach wollen wir was spielen das die Leute wieder ein bisschen Runterkommen. Dieses Lied fehlt uns noch.
Die letzten 2 sind Let it Rain von Amanda Marshall und Wonderful Tonight.

Jetzt an euch:

Ich brauche ein Lied, von einer Frau gesungen, das die Brücke von Sad But True von Metallica zu Let it Rain von Amanda Marshall schlägt. Weil ohne was dazwischen geht es nicht.

Bitte alles Vorschlagen.

Danke.
 
A
Anonymous
Guest
Dunkel Elf":17tu0sbf schrieb:
Der höhepunkt des Konzertes ist One von Metallica.
Mit Final Countdown hören wir auf.
Als Zugabe spielen wir, und das ist das Problem Enter Sandman von Metallica und Sad But True. Danach wollen wir was spielen das die Leute wieder ein bisschen Runterkommen. Dieses Lied fehlt uns noch.
Die letzten 2 sind Let it Rain von Amanda Marshall und Wonderful Tonight.

Jetzt an euch:

Ich brauche ein Lied, von einer Frau gesungen, das die Brücke von Sad But True von Metallica zu Let it Rain von Amanda Marshall schlägt. Weil ohne was dazwischen geht es nicht.

Hi,

auch wenn sich das jetzt etwas dreist anhört, sollte bei einem Coverprogramm jedes Stück ein "Höhepunkt" bieten. Zumindestens in meinen Augen...

Wenn euch der bisherige Ablauf nicht gefällt, würde ich vorschalgen, das ihr alle Stück nochmal neu ordnet. Daraus könnte nämlich a.) eine bessere Reihenfolge werden und b.) euch vielleicht die Mühe schenken, ein weiteres Lied zu proben, was ggfl. nur als "Brücke" zwischen diesen zwei Liedern funktionieren soll.

Wenn ihr trotzdem ein Stück sucht, vielleicht wäre Melissa Etheridge "Like the way I do" was für euch... Das könnte ich mir dazwischen gut vorstellen.

Gruß
VVolverine
 
A
Anonymous
Guest
Hi Dunkel

Ich habe auch sofort an Melissa Etheridge gedacht... vielleicht "somebody bring me some water"

Wie ist denn die komplette Setliste? Vielleicht kann man sich das wirklich schenken

Gruß
Chris
 
A
Anonymous
Guest
1. Basket Case
2. In the Shadows
3. Westerland
4. I want you to want me
5. Skater Boi
6. Bouledvard of Broken dreams
7. Runaway
8. American Idiot
9. Listen to your heart
10. Don’t speak
11. Hold the line
12. Summer of 69
13. Zeit für Optimisten
14. Fly away
15. Durch die Nacht
16. Spending my time
17. One
18. Ultimate
19. Take me away
20. Song 2
21. Ein Fest
22. We are
23. Final Countdown

Zugabe

1. Enter Sandman
2. Sad but true
3.
4. Let it Rain
5. Wonderful tonight


Vielleicht was von Bon Jovie? Das singt nämlich auch unsere Sängerin, aber ich kenn von dem guten mann fast nix.
 
A
Anonymous
Guest
Haben wir auch schon gedacht.. aber Roxett bremst nach Sad But True einfach zu heftig. Es muss schon noch Rocken...
 
A
Anonymous
Guest
Öhm...

Auch wenns jetzt blöd klingt.

"Perfekte Welle"
Macht Laune, kennt jeder und so...

Weihnachtliche Grüße
Simon
 
A
Anonymous
Guest
hmm..also wenn Bon Juppes dann würd ich "Its my Life" nehmen
bringt die meisten wieder zum mitsingen und ist Midtempo
passt auch von der Harmonie gut zwischen die anderen 2 ( C)
 
 

Oben Unten