Wer kennt diese Gitarre ?


A
Anonymous
Guest
Hallo alle zusammen ich bin neu hier und freue mich wenn ihr mir helfen könntet. Sollte mein Post hier nicht richtig sein bitte ich dieses zu verzeihen.

So nun aber los..

Ich habe eine PS2 getauscht gegen eine E-Gitarre aus den 70er Jahren.
Es ist eine SG und auf der Rückseite steht "Made in Japan" auf der Halsplatte (heißt das so?).
Ich habe den Gitarren Hals überarbeiten lassen da die Buntstäbchen stark eingespielt waren und das Griffbrett wurde auch überarbeitet.

Auf der Kopfplatte steht Gibson dieses wurde aber aufgeklebt (also keine Gibson). Es schimmert aber der Original Schriftzug leicht durch ich kann damit aber nichts anfangen.
Ich würde mich Freuen wenn einer von EUCH mir sagen kann welcher Hersteller das ist.

Siehe Foto´s

[img:150x113]http://www7.pic-upload.de/thumb/17.03.14/xuu8zncnnk1.jpg[/img]

[img:150x267]http://www7.pic-upload.de/thumb/17.03.14/rqcgusbnfur1.jpg[/img]

Ich will die Gitarre dann wieder in den Original zustand bringen lassen.

Gruß
Der Kronprinz

Danke für die Hilfe..
 
A
Anonymous
Guest
Hallo und Danke für deine Antwort...

Ich bilde mir ein in diesem durchschimmernden Gold ein S zu erkennen !!
und weiter unten eine Art Symbol..


Gruß Der Kronprinz
 
A
Anonymous
Guest
Ich Google hier schon die ganze zeit nach Burny..
hab noch keine Kopfplatte gefunden die passen könnte...

ich schau jetzt mal nach Greco...

freu mich über jeden Tipp..

Gruß Der Kronprinz

Hab gerade was gefunden..
Fresher hat ein "S"

Am weitesten ging man dabei bei den Gitarren der qualitativ hochwertigen Marken Tokai sowie Burny: Der Firmenname Tokai und der Modellname Love Rock wurde so auf die Kopfplatte geschrieben, dass aus einiger Entfernung scheinbar die Worte Gibson und Les Paul zu lesen sind. Burny verwendete in dieser Art zunächst sogar die Schriftzüge Burny und Les Paul und änderte diese dann in Burny Super Grade ab. Unter den Markennamen Greco, Edwards und Fresher wurden ebenfalls von japanischen Herstellern Kopien angeboten.
 
A
Anonymous
Guest
"S"...von Gherson gab es auch Gibson Kopien, meine zweite Gitarre (nach der Hertiecaster) war eine grottige Gherson Les Paul.
 
trekkerfahrer
trekkerfahrer
Well-known member
Registriert
20 Mai 2012
Beiträge
1.715
Lösungen
1
Ort
Oberhausen
Der Kronprinz schrieb:
...auf der Rückseite steht "Made in Japan" auf der Halsplatte (heißt das so?).
Greco? Burny? Eher nicht.
Was der Kollege schreibt, hört sich nach einem Schraubhals an und das Foto sieht auch danach aus.

Ich denke, das ist eine der beliebigen Kopien, die in den 70ern / 80ern unter fantasievollen Markennamen bei Luxor, Lindberg und Konsorten angeboten wurden.

Ralf
 
A
Anonymous
Guest
Wie bekomme ich am besten die Farbe vom Kopf runter ohne das original zu beschädigen.

Ich glaube das mit dem "S" ist der falsche weg...
Wenn ich mir das Foto ansehe ist das eine Schreibschrift (waagerecht)
 
A
Anonymous
Guest
trekkerfahrer schrieb:
Was der Kollege schreibt, hört sich nach einem Schraubhals an und das Foto sieht auch danach aus.

So sehe ich das auch. Leider wohl nichts Besonderes aus dieser Ära.

Trotzdem: Herzlich Willkommen!

Alleine die Tatsache, daß du sie gegen eine PS2 getauscht hast, macht die Sache schon echt sympatisch ... ;-)
 
little-feat
little-feat
Well-known member
Registriert
29 März 2020
Beiträge
5.459
Lösungen
2
Ort
Hamburg
Mal ganz nüchtern...

Bringt es dich auch nur einen Millimeter weiter, wenn du weißt, von wem wann und wo das Ding hergestellt wurde?

Wenn eine Mutter ihr Kind liebt, ist der Erzeuger doch sowas von egal. Sorry....für die Mutter....

Tom
 
A
Anonymous
Guest
Ich meine auf der Kopfplatte den Schriftzug "tenson" erkennen zu können. Keine Ahnung ob es die schon in den 70ern gab...aber es könnte so eine wie diese hier sein:

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/tenson-e-gitarre-sg/185479901-74-2267?ref=search
 
Alex K.
Alex K.
Well-known member
Registriert
29 Januar 2008
Beiträge
428
Ort
Bottnischer Meerbusen
Hallo Kronprinz,

vielleicht eine Electra/Sumbro?:
http://www.ibanezcollectors.com/discus/messages/17/17754.html?1160005779
Könnte zumindest hinkommen. Leider sind die Bilder nicht sonderlich scharf, aber Tulip Tuner (Stimmfleugel)/Form/Farbe passt, Halsansatz derselbe. Nur hat Deine Inlays bis zum Ende des Griffbretts.

Ist aber halt einfach eine 70er japanische SG Kopie - da kamen oft vom selben Hersteller fast identische Gitarren unter verschiedenen Namen raus. Deine scheint in ziemlich gutem Zustand zu sein

Hauptsache, das Ding klingt und spielt sich gut. Little Feat hat schon Recht...


Gruss

Alex
 
A
Anonymous
Guest
Hallo Alex...

sicher hat Little Feat recht...

Da die Kopfplatte aber bescheiden aussieht möchte ich sie nicht unbedingt so lassen...
und da finde ich ist original halt die bessere Lösung.. obwohl Gibson auch Cool ausschaut aber nicht so.. :-(

Die Gitarre sah schlimm aus..die Potiknöpfe fehlt bis auf einen, die Elektrik war falsch gelötet..sie hatte max. einen wert von 40,-€

Sie wurde bei https://www.facebook.com/pages/DCG-Custom-Guitars/227014413998080/ überarbeitet.
Die Buntstäbchen und das Griffbrett wurden erneuert/überarbeitet.
Der Body wurde nach lackiert...
die Gebrauchsspuren wollte ich aber erhalten...

jetzt macht sie sich wieder ganz gut...

Gruß
Der Kronprinz

P.S. Ich hätte nicht gedacht so viele antworten zu bekommen... DANKE
Bitte weiter antworten...
 
A
Anonymous
Guest
Herzlich Willkommen auch von mir :)
https://www.google.de/search?tbs=sbi:AMhZZiurkC51fx69ZCAzit5Jkqp1ZXKBl64tixjxk3yhHTzWn58-Q1kiB6yWiZ5i7B_1mkel03fSivRSijHMAsiX6Tgi_1Lc8O84m8zcHKHVU5D2rg2ijX1zd06exgy4NGPRp3nyVn2PjrxZYHgIXek-QNJLMeObi4ZGkt-FiGJNKPngE72nEHTdKNp2qoan5sjU1HRnWbSpHghzkfqefODZsa7zAa7sdqj_1vnSrhWsKvtiRpuwHXf4jMf6G5D8awbb5IxsivexAZivUPou09hKXyhePDHz36PyZCigt-qkBOknkk1KA6mTscSV5Vx_1jRgR3sV6AzoryxI9gDIeyfaXMKkoPHDqsUFUghve6asbejznvOI-q26n8PzhBCXzoaNebtznCSnHpEegOCz2kICSvJCeNBhpTQ5EOr3sy7ZooxhNZGqVqX9098y18Xw11LkYrp3WgIMVvahGfhHCvWQ1h197G54d6LxNo7kPkZ0nT2CJS977u3jIZi2061Le0RyjgIyqxpDAxLEmC66hSdyK2y4jnlwmzAG0w69vk1fqZ9bsulyG9x8zlQ6lt_1q_1P48B-RBf7jy41Q15ksS7lW1WOEheIhKIBgnT9JNWDy2mWPibu_16ObIBZOIjuBAjzCeXM7IslBYphjlfOlrUOMStFTeDhYmrh46lNNFSVvSQ5wnD0zUvpYyUM1ZQFYahKmrmN1-q1L1QikiMfNhlsgC1eQp818lpWP7gmROM1nG9b4omUzk_1RWLvfph0e31ejYSAgpHQlam9_1aXjIudGG5bPKTLYtvU5otVNiD4Fb1hgnCogdkS1g6US4mjf2mjRfV5SIacEAvNXMZbMB7f0rBLuMKzpPeiKZtYvg_1ezaFC1VVau6mzKYo2cHSoNU1VyoqdPLDmEXPU-0bU_176iXbV64dT_1qYWW_1RL_19bGrSn7a2KZpE9SFIfLOVklO0RERAJlLXpNtccNPutMS4I8BENfFxWwEVVI85R6Q993uY-lMoeJ5aIDo4buZdzn6uW-PWOuR6RW0kTUYmhngv4nzNjeG2SLpxer-6T7rxBZEjqPR_1jnk3x_1hxc-AJ-eSjG1EdZR0tWKAvw9oDNhoVQdGi5ODDGfVoo9cWocI1rqrps7oGB3eyoKzr9EVt6fbH2ZOAjT-V_16e5mzkCzmt_1a265j3lBw49H3qALfzqqYlbTbhThZ149k6I-RiMT8EYloNox3zB4H82id0TYTGSqRTQvq02donRv8E8mVuMAG0G1BfKu0mrdkJM5n3MgG8AbHuvg2PkoldTEkRztA44w
Langer Link, das ist die google bildersuche dazu, vielleiht hilft dir das was.
Ansonsten stimme ich eigentlich little feat zu, und sonst kannst du ja mal deinen Gitarrenbauer fragen :)
 
 


Beliebte Themen

Oben Unten