Wie bekomme ich meine Laney VC-50 (Vollröhre) leiser?


A
Anonymous
Guest
Ich habe eine Laney VC-50 (Vollröhre) in meinem jugendlichen Leichtsinn vor Jahren gebraucht gekauft. Das Ding ist für seine 50 Watt mega laut und eigentlich für das was ich mache (kaum große Auftritte) zu groß. Ich muss immer am unteren Limit spielen um nicht alles weg zu blasen. Da zerrt eben nur die Vorstufe...

Wie Bekomme ich das Ding leiser, so dass ich mal etwas mehr aufdrehen kann?

Es gibt wohl was zum Zwischenschalten (wandelt Leistung in Wärme) aber das ist sehr teuer wie ich gehört habe?!

Kann ich einfach einen der beiden Speaker stummlegen oder nimmt das viel vom Sound?!

Kann ich mit anderen Röhren was machen?
 
A
Anonymous
Guest
Hi Pepe,

ich weiß jetzt nicht, wie die Endstufenbestückung aussieht. Wenn dort z.B. zwei 6L6 drin sind, kannst Du diese mit den Tone Bones von TAD durch EL84 ersetzen. Das ist aber immer noch sehr laut. Ansonsten helfen nur die Leistungsbremsen ala Hot Plate u.ä.

Gruß, Martin
 
A
Anonymous
Guest
Hi Pepe,
bei ebucht ist gerade eine Marshall SE-100 drin.
Ebenfalls ne powersoak mit vielen andere Features.
Ich denk die könnteste für 130-160€ schiessen.
Sie hat auch einen sehr guten Sound, da kannste eigentlich nichts falsch machen und ist immer noch billiger als die Teile vom TAD für 450€...

Viele Grüße,
Roman
 
A
Anonymous
Guest
Halli Hallo,
vielen Dank für die schnellen Antworten und guten Hinweise!

Ich beobachte mal den Marshall bei ebay und durchforste das Netz nach Alternativen, vor allem nach billigen :)

Einen Speaker abklemmen ist überhaupt keine Lösung?

Liebe Grüße an alle,
Pepe.
 
frank
frank
Well-known member
Registriert
13 Oktober 2004
Beiträge
3.682
grinz":1ikmi3np schrieb:
Hi Pepe,
bei ebucht ist gerade eine Marshall SE-100 drin.
Ebenfalls ne powersoak mit vielen andere Features.
Ich denk die könnteste für 130-160€ schiessen.
Sie hat auch einen sehr guten Sound, da kannste eigentlich nichts falsch machen und ist immer noch billiger als die Teile vom TAD für 450€...

Viele Grüße,
Roman

Hi Pepe,

ich bin da ganz anderer Auffassung. Ich hatte die Marshall beim Freund gehört. Er benutzt sie nicht mehr, da sie den Sound ziemlich negativ beeinflusst. Ich stimme dem zu.
Ich besitze die Die Hot Plate von THD, die beeinflusst zwar auch den Sound, aber nicht im dem Maße, wie die Marshall.
Kostenpunkt: 280 €, gebraucht bei Ebay auch billiger, aber Du musst die richtige Ohm-Zahl erwischen.

Hier mein Testbericht dazu:
http://www.guitarworld.de/forum/viewtop ... =hot+plate
 
A
Anonymous
Guest
pepe":2g7ntko1 schrieb:
Halli Hallo,
vielen Dank für die schnellen Antworten und guten Hinweise!

Ich beobachte mal den Marshall bei ebay und durchforste das Netz nach Alternativen, vor allem nach billigen :)

Einen Speaker abklemmen ist überhaupt keine Lösung?

Liebe Grüße an alle,
Pepe.
hai Pepe
nee, abklemmen bringt nix, minimal ´weniger Schalldruck, für die Bude aber immer noch zu laut.
( wegstellen, gut aufheben und für die Bude was kleines zum Gniedeln kaufen - wenn´s röhren soll, den LC-15 )
Den 50er bekommste nicht leiser, 2 x EL-34 schieben nun mal ordentlich :-o
 
univalve
univalve
Well-known member
Registriert
27 Mai 2014
Beiträge
2.099
Polli":3uozlp6g schrieb:
pepe":3uozlp6g schrieb:
Halli Hallo,
vielen Dank für die schnellen Antworten und guten Hinweise!

Ich beobachte mal den Marshall bei ebay und durchforste das Netz nach Alternativen, vor allem nach billigen :)

Einen Speaker abklemmen ist überhaupt keine Lösung?

Liebe Grüße an alle,
Pepe.
hai Pepe
nee, abklemmen bringt nix, minimal ´weniger Schalldruck, für die Bude aber immer noch zu laut.
( wegstellen, gut aufheben und für die Bude was kleines zum Gniedeln kaufen - wenn´s röhren soll, den LC-15 )
Den 50er bekommste nicht leiser, 2 x EL-34 schieben nun mal ordentlich :-o
Na er kann immerhin die Tone Bones oder die Yellow Jackets (wie der 7ender schon erwähnt hat) einbauen. Kann man bei ebay für ~60 EUR erwischen. Dann hat es nur noch so um die 20 Watt. Der Sound wird aber etwas rockiger und die Endröhren arbeiten bei einem angenehmen Pegel schon schön.

http://univalve.com/products/yellow_jacket.htm
http://www.tubeampdoctor.com/index.php?cPath=41_85

greetz
univalve
 
 

Oben Unten