Wie halten die Pedale in euren Effektcases?


A
Anonymous
Guest
Die Frage im Betreff schildert genau mein Problem, Leute. Ich habe ein altes Rockcase. Manchmal kommt ein neues Pedal hinzu, das mitgelieferte Klettband ist schon lange ausgegangen. Das Problem hier ist, dass die Klebeseite des Bandes nie wirklich gut an meinen Pedalen haftete. Ich habe mir dann irgendwann mal den Wahnsinnsklett beim Thomann bestellt und im Case angebracht. Resultat: Die Klebeseite des Klett hält bombenfest an den Pedalen, der Klett in sich greift als wäre er verschraubt. Problem: Die Klebeseite des Klett löst sich ständig vom Boden des Cases. Habt ihr irgendwelche Empfehlungen für ein gutes Pedalcase?

Ich bedanke mich schon mal!
Stan
 
A
Anonymous
Guest
Nabend!

Ich hatte irgentwann kein Bock mehr auf Klett. Habe auch ne Zeit lang
Dual Lock von 3M benutzt. Teuer, hält bomben-fest und bekommt man
kaum noch auseinander.

Ich nehme nur noch Mounties:

http://www.thomann.de/de/harley_benton_mounties.htm

In Verbindung mit nem kleinen Akku-Schrauber geht auch ein Pedal-Tausch
ratz-fatz und die Dinger sind immer wieder zu verwenden.

Hier sieht man das ganz gut:

http://www.guitarworld.de/gwpages/gear,a,show,g,2490-mini-brett.html

Will heißen, ein Brett, passend für irgenteinen Koffer in der gewünschten Größe,
halte ich für die beste und oft auch billigste Lösung.
In der Bucht gibt es Alukoffer in allen Größen und Preisklassen ...
 
A
Anonymous
Guest
Hey Manuel! Danke für die schnelle Antwort! Sowas in der Art ist mir gerade beim Rauchen auf dem Balkon auch eingefallen. Eine dünne Dreischichtplatte, dann die Mounties drauf, und die ganze Platte rein ins Effektcase. Diese Klettdinger gehen mir echt langsam auf den Zeiger...

Vielen Dank und viele Grüße!
Stan
 
A
Anonymous
Guest
Nimm Siebdruckplatte! Bei den Mounties reichen eigentlich zwei pro Treter
und die Schrauben, die dabei sind, sind Mist, zu lang. Plan da noch ein paar ordentliche Schrauben ein ...
 
A
Anonymous
Guest
Statt der Mounties nehme ich Lochband von der Rolle. Da reicht eine Rolle ein Leben lang und man kann die Länge der Teile individuell bestimmen.

Damit hält sogar das HD500 Teil im Case. Das Case ist ein RockCase mit Flausch drin. Mit kleinen 7mm Kreuzkopf-Schrauben habe ich da noch nicht einmal eine zusätzliche Platte drin. Hält bombig.
 
A
Anonymous
Guest
blowfire schrieb:
Statt der Mounties nehme ich Lochband von der Rolle. Da reicht eine Rolle ein Leben lang und man kann die Länge der Teile individuell bestimmen.

Juppeldidupp, so mache ich das schon seit langen Jahren - allerfeinst! Ich hab auch dünne Siebdruckplatten genommen, die sind superstabil. Bisschen Gummi draufgeklebt, sieht gut aus und bildet nochmals guten Schutz.

Ansonsten nehmen Profis gerne lange dünne Kabelbinder. Links und rechts ein Löchlein durch, Kabelbinder durch, anständig festgezogen und fertig. Bei den Leuten gehts allerdings um die Praxis, nicht um einen Schönheitspreis :lol:
 
A
Anonymous
Guest
Ok! Cool! Lochband - hm...- ich bin Germanist, hierzu fehlt mir die technische Vorstelunngskraft...;-) Könntet ihr, wenn ihr Lust habt, ein Bildchen posten? Ich wäre sehr verbunden! ;-) Martin, die Kabelbinderlösung wäre auch praktisch...

Greetz
Stan
 
gitarrenruebe
gitarrenruebe
Well-known member
Registriert
20 Oktober 2005
Beiträge
5.559
Lösungen
1
Stan Rocker schrieb:
Ok! Cool! Lochband - hm...- ich bin Germanist, hierzu fehlt mir die technische Vorstelunngskraft...;-) Könntet ihr, wenn ihr Lust habt, ein Bildchen posten? Ich wäre sehr verbunden!

239318400_20091407095048_800x800_Fit_0_0.png
 
A
Anonymous
Guest
Hi Rolf! ;-) Wie ein Lochband aussieht, weiß ich. Mir ging es darum, wie die befestigten Pedale in der Kombi mit dem Lochband aussehen...die Lösung ist wahrscheinlich simpel, nur ich steh wieder mal komplett auf'm Schlauch...;-)
 
A
Anonymous
Guest
Hier wurde das nicht mit Lochband gemacht, sondern mit Kettengliedern, aber so ähnlich sieht das auch mit Lochband aus.

[img:350x117]http://www.netzmarkt.de/thomann/prodbilder/123188.jpg[/img]

[img:639x428]http://i41.tinypic.com/33xkeb4.jpg[/img]

Und so sieht das z.B. mit Kabelbindern aus. Es muss halten und das tuts ;-)

[img:968x728]http://www.poetscustomaudio.com/wp_main/wp-content/uploads/2012/08/Custom_FXboard_02_2sh.png[/img]
 
A
Anonymous
Guest
Hollestelle schrieb:
Magman schrieb:
[img:968x728]http://www.poetscustomaudio.com/wp_main/wp-content/uploads/2012/08/Custom_FXboard_02_2sh.png[/img]

Kein Brumm mit dem MXR direkt auf dem Tank?
Die Kabelbinderlösung gefällt mir auch gut.

Gruß, Micha

Hi Micha, das ist nicht mein Board. Aber wie man sieht ist da was drunter zum abschirmen. Ja, Kabelbinder ist ne super Halterung für die Treter. Hält besser als Klett. Viele nutzen das halt wegen der Optik nicht, aber das sind ja auch meist Leute die sich Effekte allem voraus wegen der tollen Optik und des Namens kaufen und da kann ich das verstehn :-D
 
A
Anonymous
Guest
Magman schrieb:
Hollestelle schrieb:
Magman schrieb:
[img:968x728]http://www.poetscustomaudio.com/wp_main/wp-content/uploads/2012/08/Custom_FXboard_02_2sh.png[/img]

Kein Brumm mit dem MXR direkt auf dem Tank?
Die Kabelbinderlösung gefällt mir auch gut.

Gruß, Micha

Hi Micha, das ist nicht mein Board. Aber wie man sieht ist da was drunter zum abschirmen. Ja, Klettband ist ne super Halterung für die Treter. Hält besser als Klett. Viele nutzen das halt wegen der Optik nicht, aber das sind ja auch meist Leute die sich Effekte allem voraus wegen der tollen Optik und des Namens kaufen und da kann ich das verstehn :-D

Ja, Klettband würde ich Klettband immer vorziehen....wobei Klettband auch eine Option wäre.....
:lol:
 
Al
Al
Well-known member
Registriert
4 März 2006
Beiträge
1.818
Lösungen
1
Ort
Karlsruhe
Hey,

bin eben auf was im Netz gestossen, habe ich so noch nie gesehen:

www.pedalbootsshop.com/

Ist nicht ganz billig, aber für jemand der auch Optikpreis gewinnen will, vielleicht ne Option - auf jeden Fall interessant!

Wo krieg ich den Siebdruckplatte? Normal im Baumarkt?

Gruss, Alex
 
A
Anonymous
Guest
Interessant ist das schon, aber wie du schreibst, auch teuer. Ich werde mir Siebdruckplatte und Kabelbinder besorgen. Die Optik is mir mehr oder weniger egal...

VG
Stan
 
A
Anonymous
Guest
Al schrieb:
Wo krieg ich den Siebdruckplatte? Normal im Baumarkt?

Falls die im Baumarkt mit Siebdruck nichts anfangen können, frag auch mal nach Sieb/Film-Platten. In unseren Baumärkten kannten die nur diese Bezeichnung und hatten auch nur die im System, sodass es etwas gedauert hat, bis ich welche bekam. ;-)

Ich habe mir vor einiger Zeit (dank Madler :) ) auch diese Mounties gekauft, ne feine Sache. Kleiner und schöner als Lochband und nicht so furchtbar kostspielig.

Für ein Zoom G3 werde ich mir wohl mal ein Satz Pedalboots besorgen, da ich das Gerät öfter mal unabhängig nutzen möchte. Mal sehen, wie die so sind.
 
A
Anonymous
Guest
Hi!
Hier nochmal ein Tipp, hatte ich bereits schon einmal gepostet zum Thema Pedalboardsuche! und hier passt´s grad gut hin!

Wer übrigens gebraucht etwas individuellere Pedalboards sucht, der sucht bei ebay oft vergebens.
Schaut mal bei ebay-Kleinanezigen. Ich war auch etwas verwundert :shock:
Dort bin ich sehr glücklich und fündig geworden...
:yippieh:

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-pedalboard/k0

Greetz Chris
 
A
Anonymous
Guest
Ich habe mir vor einem Jahr meine Pedale, die ich regelmäßig in Gebrauch habe, einfach mal näher nageschaut. Bei den meisten konnten man entweder unten am Boden oder an den Seitenteilen Schrauben im Gehäuse lösen. Dann bin ich in den Baumarkt und habe mir in verschiedenen Größen kleinen Winkel oder Plättchen aus Messing bzw. Metall besorgt. Die habe ich dann mit dem Gehäuse und dem Boden des Effektboards verschraubt.

Dabei reicht es völlig aus das jeweilige Pedal an lediglich 2 Stellen (am besten gegenüberliegende Ecken) zu fixieren. Hält bombenfest.
Im Grunde genommen ist es das gleiche Prinzip, wie bei den Kettengliedern.
 
 

Oben Unten