Workshop: Vom Blues zum Jazzblues (ohne Noten, mit MP3)


A
Anonymous
Guest
Jörg ich bin immer wieder aufs neuste erstaunt was du mit großem Aufwand und Herzblut hier ins Forum zauberst. Ich verneige mich tief :cool:

Ich bin allerdings der Meinung wir sollten einen spezielle Abteilung erstellen, es wäre nämlich jammerschade, wenn das irgendwann untergehen würde. Es gab da ja auch schon interessantes von Micha.
 
A
Anonymous
Guest
Lieber Jörg,

auch wenn Guitarworld seit fast einem Jahr zu meiner täglichen "Pflichtleselektüre" zählt, schreibe ich recht wenig.

JETZT MUSS ich dann aber mal sagen: DANKE für Deine Mühe und Dein Engagement!

Mit meinem "Anfängerstatus" kann ich diesen Workshop zwar (noch) nicht umsetzen, ich werde aber dran arbeiten.

Schwupps... und ab mit dem Link in meinen "To Do Favoritenordner". :)


Allerbeste Grüße,

Mick
 
trekkerfahrer
trekkerfahrer
Well-known member
Registriert
20 Mai 2012
Beiträge
1.715
Lösungen
1
Ort
Oberhausen
Chapeau Jörg, ich ziehe den Hut!
Mal wieder ein klasse Beitrag, auch wenn ich nur die Hälfte verstanden habe und ja eh alles immer mehr aus dem Gefühl heraus mache. Ich finde solche Beiträge sind eine Bereicherung für's Forum!!

Ralf
 
trekkerfahrer
trekkerfahrer
Well-known member
Registriert
20 Mai 2012
Beiträge
1.715
Lösungen
1
Ort
Oberhausen
Jörg schrieb:
man kann hier übrigens Beiträge bewerten :)
Das muss man aber aktivieren und dann kann man auch bewertet werden. Da ich absolut keine Kritik an meinem Unsinn den ich verzapfe vertragen kann, habe ich das deaktiviert. Da schreibe ich lieber ein paar nette Worte. :-D

Ralf
 
A
Anonymous
Guest
trekkerfahrer schrieb:
Jörg schrieb:
man kann hier übrigens Beiträge bewerten :)
Das muss man aber aktivieren und dann kann man auch bewertet werden. Da ich absolut keine Kritik an meinem Unsinn den ich verzapfe vertragen kann, habe ich das deaktiviert. Da schreibe ich lieber ein paar nette Worte. :-D

Ralf

Egal wie, ob mit netten Worten oder halt bewertet, ein kleines Danke für die "Arbeit" vom Jörg sollte wohl drin sein.

Grüße,

noch nen Jörg
 
A
Anonymous
Guest
Magman schrieb:
Jörg ich bin immer wieder aufs neuste erstaunt was du mit großem Aufwand und Herzblut hier ins Forum zauberst. Ich verneige mich tief :cool:

Ich bin allerdings der Meinung wir sollten einen spezielle Abteilung erstellen, es wäre nämlich jammerschade, wenn das irgendwann untergehen würde. Es gab da ja auch schon interessantes von Micha.

Dem ist nichts mehr hinuzufügen! :dafuer:
 
A
Anonymous
Guest
Vielen Dank für deine Mühe Jörg,

Da sind 4 Sterne zu wenig ... du warst es, der auf der Session irgendwas von "Fremde Stilistiken lernen" etc. erzählt hat ... ich werd´ mir den Workshop mal antun ... mit Halspickup und etwas zugedrehtem Tonepoti :)
 
Hollestelle
Hollestelle
Well-known member
Registriert
7 Februar 2010
Beiträge
955
Ort
Nimmerland zw. Bonn und Köln
Pfaelzer schrieb:
als eine Art kleiner Versuchsballon möchte ich hier einen kleinen Workshop anbieten.

Hallo Jörg,

Danke!

Ich kann zwar so gar keinen Jazz, bin aber für jede Erweiterung meines schmalen Horizontes sehr erfreut, so ich sie denn verstehe. Und das ist Dir sehr gut gelungen.

Ich finde auch, wir sollten bei Beiträgen dieser Art dafür sorgen, dass sie nicht im Archiv vergammeln.

Gruß, Micha
 
A
Anonymous
Guest
Super einfach und gitarristenfreundlich erklärt!
Vielen Dank!
Also Freunde: Ran an die Axt und Schrumm Schrumm üben... ;-)

P.S.: Ich find Martins Vorschlag super, dafür eine eigene Kategorie aufzumachen. Da würde ich dann, wenn gewünscht, bestimmt auch mal was schreiben.
 
T
tommy
Well-known member
Registriert
16 März 2009
Beiträge
2.338
Lösungen
1
Ort
Norderstedt SH
lieber Jörg,

hast Du dir eigentlich schon einmal Gedanken darüber gemacht, dass Du auf dem Index der bewusstseinserweiternden Drogen landen könntest?

So "Crystal Mesh/Riesling/Jörg"?


Wenn das so weiter geht, werde ich noch Musiker, schlimmer noch: "Tonmensch"!


;-) :yippieh: :confetti:
 
Riddimkilla
Riddimkilla
Well-known member
Registriert
4 Januar 2008
Beiträge
3.473
Ort
Takatukaland
Immer das ausländische Zeug, mir gefällt das erste Hörbeispiel eh am besten ...

n Fismoll in nem A Stück das hat der Chuck Berry auch nicht gebraucht.

:deadhorse:

r
 
A
Anonymous
Guest
Riddimkilla schrieb:
Immer das ausländische Zeug, mir gefällt das erste Hörbeispiel eh am besten ...

n Fismoll in nem A Stück das hat der Chuck Berry auch nicht gebraucht.

:deadhorse:

r

Pöbelmodus am Freitag oder was? :tomato: :patsch: :banana:
 
frank
frank
Well-known member
Registriert
13 Oktober 2004
Beiträge
3.682
Hallo Jörg,

danke für die viele Arbeit, die Du in diesen Workshop gesteckt hast, der mich persönlich viel mehr interessiert, als die Fachsimpeleien über Technikgeraffel.

Über eine Fortsetzung würde ich mich freuen.
Aber so was von!
 
 

Oben Unten