.011er Saiten Pyramid vs. GHS

Seite 1 von 1
Verfasst am:

.011er Saiten Pyramid vs. GHS

Hier mal ein nicht ganz so positives Review über die 11er Saiten von Pyramid.
Ich muss vorweg erwähnen, dass ich ein schlimmer Hacker auf der Gitarre bin und keiner von den zart besaiteten. Das heißt so ne Saite muss bei mir ganz schön was mitmachen...

Ich war früher sehr von den Pyramids angetan, weil sie sich toll bespielen ließen, klasse klangen und lange hielten. Dazu auch nicht so überteuert wie DR oder EB. Doch mit einem mal kam ich auf 2-3 Spielstunden bis mir dann entweder die A-Saite oder die D-Saite unter den Fingern wegfatzte. Also hab ich mich nach neuen Saiten umgesehen. Bei den GHS Boomers bin ich dann hängen geblieben, doch haben die nicht ganz diesen offenen Klang wie die Pyramids. Aber in meinen Ohren noch besser als z.B. D'Addario.

Naja, nach zwei Jahren GHS dachte ich mir ich geb den Pyramids nochmal ne Chance und probier die nochmal aus. Aber jetzt ists durch.
Ich komme gerade von nem Gig bei dem mir direkt zweimal ne Saite gefatzt ist. Zuerst war die D-Saite weg. Nachdem ich die Gitarre neu besaitet zurück bekam, dauerte es anderthalb Songs bis mir die A-Saite gerissen ist.
Genau die gleichen Schwachstellen wie vor zwei Jahren.

Ich bleib bei den Boomers von GHS. Da passiert es wesentlich seltener, dass ich meine Saiten wechsel weil Eine das Zeitliche gesegnet hat.
 
LG Jan
Verfasst am:

Re: .011er Saiten Pyramid vs. GHS

Jamalot schrieb:
Nachdem ich die Gitarre neu besaitet zurück bekam,




Und nochmal für die, die das immer noch überlesen haben:
DER JAMALOT HAT EINEN GITARRENBESAITER!!!




Gruß,
Woody

 
The truth is rarely pure and never simple.
Oscar Wilde
Verfasst am:

Re: .011er Saiten Pyramid vs. GHS

Woody schrieb:
Jamalot schrieb:
Nachdem ich die Gitarre neu besaitet zurück bekam,




Und nochmal für die, die das immer noch überlesen haben:
DER JAMALOT HAT EINEN GITARRENBESAITER!!!




Gruß,
Woody



Psssst : Der hat sogar ein Signature Modell auf den Leib geschneidert bekommen, und Frühstück bringt ihm jeden Tag eine andere Nymphe ans Bett
 
___________________________________

Gruß
Stefan
Verfasst am:

RE: .011er Saiten Pyramid vs. GHS

Jamalot schrieb:
Ihr seid doch doof!


Zweifellos sind wir das.

Jamalot schrieb:
Aber das mit den Nymphen gefällt mir. Ich werde das in die Verträge aufnehmen lassen!


Meinst Du, dass Ihr dann mehr Gigs bekommt?
Verfasst am:

RE: .011er Saiten Pyramid vs. GHS

Um direkt mal was zum Thema beizutragen:

Ich bin seit 10 Jahren bei den GHS Boomers und habe nur gelegentlich mal einen Blick auf andere Saitenhersteller unternommen. Die einzigen, die in meinen Augen (und Fingern) mit GHS richtig konkurieren können sind die Ernie Ball Slinky's, wobei diese wieder um einen nicht unerheblichen Teil teurer sind als die Boomers von GHS...
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: .011er Saiten Pyramid vs. GHS

VVolverine schrieb:
Um direkt mal was zum Thema beizutragen:



Pfff!

Gruß,
Woody
 
The truth is rarely pure and never simple.
Oscar Wilde
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.