HARLEY BENTON G112 - Gitarrenbox 1x12"

Seite 1 von 1
Verfasst am:

HARLEY BENTON G112 - Gitarrenbox 1x12"

Kurz gesagt ich wollte mir für meinen letzten EVM-12L eine Box bauen. Da ich mit meinem PCL Stagemaster 75-Top und meinen Thiele-Small-Boxen nicht glücklich geworden bin (klang zusammen irgendwie leb- und freudlos), wollte ich mir eine kleine offene Box selber bauen. Geschätzte Materialkosten ca. 20 bis 30€, kurze Suche bei Thomann offenbarte dann die Harley Benton G112 für 59€ inkl. Versand. Das musste probiert werden:
Belastbarkeit: 100 Watt RMS
Impedanz: 4 Ohm
1x Tragegriffe
1x Klinkenanschluß
halboffenes MDF Gehäuse
Maße: 545 × 257 × 453 mm
Gewicht: 12,5 kg

Verarbeitung:
Gestern kam die Box: Einwandfrei verpackt und - was viel wichtiger ist - einwandfrei verarbeitet (vom etwas ungleichmäßig gespannten Frontstoff abgesehen): Ein sehr angenehmer, weicher Tragegriff (bei dem Gewicht fast schon überdimensioniert), ein guter Kunstlederbezug des MDF, eine sauber eingebaute Buchse mit sauberen Lötpunkten für das Lautsprecherkabel. Kunstoffecken und Gummifüße runden den äußeren guten Eindruck ab.
Der Lautsprecher ist von hinten an die Schallwand montiert, vermutlich mit Holzschrauben direkt verschraubt. In der Schallwand sind zwei ca. 5cm große Löcher. Zu welchem Zweck ist mir noch unklar, da die Box hinten offen ist...

Sound:
Leider konnte ich gestern nur in Zimmerlautstärke testen. Aber ein erster Eindruck ist schon mal vorhanden: Der PCL wirkt damit nicht mehr so steril! Der Cleansound federt ein bisschen mehr, jazzige und Countrysounds perlen regelrecht und blühen auf.
Die Zerrsounds haben mir bisher nicht wirklich gefallen, sind aber mit der offenen Box wesentlich weniger aufdringlich.

Erstes Fazit:
Bevor ich die Box mal laut testen kann vorab ein kurzes Fazit: Für 59€ kann man sich gut eine kleine, LEICHTE Box zum "Malebenüben" oder für eine kleine Session hinstellen. Ich bereue die 59€ nicht! Zumal sie als Ergänzung zum PCL Vintageamp für mich gut geeignet ist.
Bei Gelegenheit werde ich sie noch laut testen und vielleicht noch meinem EVM-12L testweise eine neue Heimat spendieren...

Ingo
 
"Der Volksmund sagt: Religion ist Opium für das Volk. Das ist irreführend. Opium ist eine bewußtseinserweiternde Droge."
Volker Pispers

"Kein Zynismus kann das Leben übertreffen."
Anton Pawlowitsch Tschechow

Mein Spielzeug
Verfasst am:

RE: HARLEY BENTON G112 - Gitarrenbox 1x12"

Hi, das klingt ja super - wie sieht's denn bei dem kleinen Gehaeuse mit Basswiedergabe aus? Ich habe zwar nicht vor, Metal darueber zu spielen, aber laut und rockig wird's halt schon... furzt da irgendwas rum oder flattern die Boxenwaende bei hoher Lautstaerke und/oder viel Bass?
Verfasst am:

RE: HARLEY BENTON G112 - Gitarrenbox 1x12"

Der eingebaute Speaker wird bei hohen Lautstärken etwas unsauber im Bass. Wenn Du den am Amp aber zurücknimmst, kann die Kiste schon ganz schön laut werden. Mein Tipp: Testen und bei Nichtgefallen zurückschicken.
Der Lautsprecher ist im übrigen entgegen meiner Erwartung doch mit Gewindehülsen befestigt.
 
"Der Volksmund sagt: Religion ist Opium für das Volk. Das ist irreführend. Opium ist eine bewußtseinserweiternde Droge."
Volker Pispers

"Kein Zynismus kann das Leben übertreffen."
Anton Pawlowitsch Tschechow

Mein Spielzeug
Verfasst am:

RE: HARLEY BENTON G112 - Gitarrenbox 1x12"

Hmmm, also ist der Speaker an sich nciht besonders sauber, wa?

Schon mal gut zu wissen, allerdings interessiert mich auch, ob das Gehaeuse mit nem anderen Speaker Probleme haben wuerde, deswegen die Frage, ob es wummert ;)...
Verfasst am:

RE: HARLEY BENTON G112 - Gitarrenbox 1x12"

Ich würde mich aus dem Fenster lehnen, wenn ich behaupte, dass da nichts wackelt oder wummert. Ich vermute aber, dass Du erstmal keine Probleme haben wirst. Ich wollte jetzt am Wochenende einen EVM-12L einbauen, bin aber an zu kurzen Schrauben gescheitert... Jetzt muss ich ein paar Tage warten, bis ich mal Zeit habe, zum Baumarkt meines Vertrauens zu fahren, um den Umbau zu machen.
 
"Der Volksmund sagt: Religion ist Opium für das Volk. Das ist irreführend. Opium ist eine bewußtseinserweiternde Droge."
Volker Pispers

"Kein Zynismus kann das Leben übertreffen."
Anton Pawlowitsch Tschechow

Mein Spielzeug
Verfasst am:

RE: HARLEY BENTON G112 - Gitarrenbox 1x12"

Cool, waer' super wenn Du berichten wuerdest, wie die Box mit dem EVM-12L klingt ;)...
Verfasst am:

Thema Box - Acrifix

Hallo zusammen,

habe mir auch vor kurzem zwei HB Boxen bestellt. Einmal die 1x12 u. dann noch die 2x12 mit V30!

Von der Qualität und dem Preis her sind die Boxen absolut top! Aber es fehlte mir im Vergleich zu vielen anderen Boxen der etwas gehobeneren Klasse einfach das Gewisse etwas an Klarheit u. Druck.

Da ich schon oft gelesen habe, dass vor allem das Gehäuse bzw. die Tatsache dass es absolut dicht ist, viel zum Sound beiträgt, habe ich vor kurzem mal einen Test gemacht, der mich absolut umgehauen hat.

Es gibt da sonen Kunstoffkleber mit Namen Acrifix. Der wird i.d.R. zum Kleben von Plexiglas verwendet, aber da ich ihn umsonst von nem Kumpel bekommen habe, hab ichs einfach mal drauf angelegt und die Box von innen mit diesem Kleber abgedichtet. Das Ergebnis in Hinblick auf vorher u. nachher ist einfach nur beeindruckend. Das Zeug härtete so schnell und so stark aus, dass es jetzt hart wie Stein ist. Und der Sound in Hinblick auf Präzision u. Druck unten raus hat trotz der im Vergleich zu anderen Boxen, recht günstig gehaltenen Konstruktion um Längen zugelegt.

Testet es mal und ihr werdet nicht enttäuscht sein!!!
Verfasst am:

RE: HARLEY BENTON G112 - Gitarrenbox 1x12"

Das mit dem Acrifix Zeugs klingt ja wirklich interessant, muss ich wohl auch mal bei Gelegenheit probieren.

Ich hab' jetzt auch die G112 mal ausprobiert, und muss sagen, fuer das Geld klingt die ja mal sagenhaft! Zwar leider sehr saegig, so wie die Marshall Standard Boxen (der Speaker klingt wirklich stark nach G12T75...), aber fuer den Preis natuerlich genial.

Es ist keine Engl, und auch keine Mesa - aber fuer 59 Euro ist's einfach ne geniale Box.

Ach ja, was die 100w angeht - das Ding hat alles genommen, was von meinem VH100R ankam, und nicht mal gezuckt. OK, hatte das Teil nicht voll auf, weil ich ihn einfach aufgrund meiner Schmerzen nicht lauter gekriegt hab... also durchaus fuer hochleistungs-Roehrenamps brauchbar.
Verfasst am:

RE: HARLEY BENTON G112 - Gitarrenbox 1x12"

Mir haben die Ohren ja auch schon mit dem Stagemaster 75 geblutet....
Schön, dass Du den selben Eindruck hast wie ich! Wenn alles klappt, kommt am Sonntag der Test mit dem EVM...Dann sehen wir weiter!
 
"Der Volksmund sagt: Religion ist Opium für das Volk. Das ist irreführend. Opium ist eine bewußtseinserweiternde Droge."
Volker Pispers

"Kein Zynismus kann das Leben übertreffen."
Anton Pawlowitsch Tschechow

Mein Spielzeug
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: HARLEY BENTON G112 - Gitarrenbox 1x12"

So, es hat (fast) alles geklappt und der erste Test mit dem EVM-12L konnte heute durchgeführt werden.
Kurz vorweg: Boahey, is' dat derselbe Amp wie gestern...?!
Genauer heißt das, der Ton kommt enorm druckvoll und wesentlich ausgewogener daher als mit dem Original-Speaker. Es fehlt die Überbetonung der agressiven Hochmitten. Selbst die wie oben beschriebenen ungeliebten Zerrsounds machen jetzt einigermaßen Spaß. Das Klangbild wirkt homogener, zeichnet klar die Akkordstruktur nach und setzt sich mit Obertonfärbungen schön in Szene. Interessant finde ich, dass die von mir kritisierten scharfen Höhen jetzt feiner dargestellt werden und nicht mehr Schmerzen verursachen. Woran's liegt? Keine Ahnung, ich vermute aber dass der gleichmäßigere Frequenzverlauf dafür verantwortlich ist.
Die Box selbst hat den Umbau mechanisch gut verkraftet, selbst größere Lautstärken hat sie ohne Rappeln weggesteckt, obwohl sich meiner Meinung nach der Schalldruck erhöht hat.
Kurzum kann ich mein ursprüngliches Fazit nur wiederholen: Für 59€ bekomme ich eine Box, die durchaus zufriedenstellen kann und für Bastler eine gute Probierkiste für verschiedene Speaker darstellt. Zu dem Preis kann ich die nicht selber machen!
Schöne Ostern noch!
Ingo
 
"Der Volksmund sagt: Religion ist Opium für das Volk. Das ist irreführend. Opium ist eine bewußtseinserweiternde Droge."
Volker Pispers

"Kein Zynismus kann das Leben übertreffen."
Anton Pawlowitsch Tschechow

Mein Spielzeug
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.