Tonabnehmer Review. Vin A2/ Tozz XXL

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Tonabnehmer Review. Vin A2/ Tozz XXL

N´abend.

Nun habe ich mich schlußendlich dazu entschieden heute ein kleines
Review über meine neuen beiden Tonabnehemer in meiner Ibanez PGM zu schreiben.
ICh habe nicht viel Ahnung von der technischen Seite her , und fokusiere mich daher einfach auf die soundlichen Veränderungen um dies ja eigentlich auch geht.

Mitte letzten Jahres war ich auf der Suche nach einem neuen Halspickup.
Er sollte "rockiger" sein . Und gerade bei Soli mit hohem Gain ( was ich brauche um technische unzulänglichkeiten zu kaschieren....) einen sauberen und und singenden Ton repruduzieren.
In meinem damals eröffneten Threat wurden mir viele Tipps gegeben und ich war erstmal mit "stöbern" beschäftigt.
Ein Tipp brachte mich auf die Häussel Webseite.
Dort schrickte ich dann auch prompt eine Mail hin in der ich meinen Wunsch schilderte. Und wieder wurde mir wie schon im besagten Forenthreat ein Vin A2 empfohlen.
Ein finanzieller Schlag unter die Gürtellinie, ganz ohne Finazkrise , knockte mein Vorhaben im Sommer erstmal aus.
Also wurde die Anschaffung auf Weihnachten verschoben.
An Weihnachten hatte ich dann wiederrum genug Kohle um mir sogar auch noch einen Steg Pickup zu leisten.
Warum? Einfach so. Ich war geil aufs Geldausgeben....
Nach erneutem Mailkontakt wurden dann von mirbesagter Vin A2 für den Hals und ein Tozz XXL (ein Monster...) für den Steg bestellt.
Alles ohne die Pickups je gehört oder gar angespielt zu haben.
Ein wenig riskant ,sicher, aber das war und ist mir beim einkaufen meist egal wenn ich von einer Sache "überzeugt" bin.

Nun habe ich beide Pickups seit Anfang Januar in meiner Gitarre.
Allerdings wollte ich erst ein Review dazu schreiben wenn ich beide auch mal Live auf der "großen" Bühne gehört habe.
Was soeben geschehen ist.

Am hals der Vin A2:
Er wurde mir als klarer und sauberer Pickup auch bei höheren Gainsettings empfohlen der sich aber auch wunderschön clean klingt.
Und das kann ich so bei mir nur bestätigen.
Er gibt (leider )exakt das wieder was ich Spiele . Auch bei einem satten Rocksolosound gibt er schnelle legato passagen sowie bendings exakt und klar wieder. Kurz genau das was ich gesucht habe.
Ideal für Rock Pop und sogar super für Highain sweep wurschtel tralala einlagen.
Auch im clean bereich hatte mich der Vin A2 überzeugt , auch wenn ich dort nicht die allerhöchsten Ansprüche habe.
Er klingt viel wärmer und irgendwie "offener" als mein alter.
Auch Live heute abend kamen die Soli einafch nur wunderbar. Es war angenehm für mich , für die Band und für das Publikum.
Die Töne kamen klar und singend rüber.


Am steg der Tozz XXL:
Hier erwartete mich nach beschreibung ein sehr Outputstarker Pickup.
Und er bringt auch exakt das was ich erwartete .
Eindeutige stärken bei allem was mit Zerre zu tun hatt aber ebenso schwächen im clean bereich.
Mit dem Pickup kann ich ein Brett spielen wie ich es mir nie Geträumt hätte. Er Rockt einfach!
Allerdings neigt er bei voll aufgedrehten Vol.Poti leicht dazu im Cleanbereich schon zu verzerren.
Stellt man sich darauf aber ein und dreht das Poti etwas zurück ist auch das behoben. Aber mal ehrlich mit dem Pickup will man nur in einem Amp kanal spielen!

Ich wurde per mail zwar sehr persönlich und Kompetent beraten habe aber trotzdem total Blind oder eher Taub gekauft.
Allerdings mit der sicherheit von 2Wochen Rückgaberecht.
Von den Pickups bin ich hellauf begeister auch wenn der Tozz schwächen im Cleanbereich aufzeigt. Aber eben dafür habe ich ihn ja nicht gekauft.
Ich kaufe mir ja auch keine Paula und rege mich dann über den fehlenden Strat sound auf.
Von daher kann ich die Marke Häussel nur weiterempfehlen (jaja Werbung...) und das nicht nur aufgrund der leckeren Bonbons
die mit den Pickups geliefert werden.


Gruß
Matze
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.