Equipmentgalerie - auch hier muß mal aufgeräumt werden

Seite 2 von 9
Verfasst am:

Re: Equipmentgalerie - auch hier muß mal aufgeräumt werden

Hallo!

Banger schrieb:
Der ursprüngliche Gedanke der Galerie war, dass man seine Instrumente so vorstellt, wie man seien Freunden darüber erzählen würde. Ein wenig mit Kaffeeduft und Keksen auf dem Tisch.

Aber anscheinend geht es einigen unter uns nur darum, sein "Kuck mal was ich habe" aufzulisten.


"Kaffeeduft und Kekse" machen ein schönes Bild, nach dem ich mir sehr gut vorstellen kann, was du meinst. So finde ich es auch gut - ich würde meinen Freunden auch nicht mit einer Tabelle über technische Spezifikationen auf den Geist gehen.

Viel interessanter als die Frage nach einem Griffbrettradius (die Google sowieso beantwortet) sind Geschichten wie die der gutaussehenden Politesse, die gerade beim Verlassen des Musikladens ein Ticket ans Auto heftete und die man dann... (hier möge jeder seine Phantasie schweifen lassen, wie diese Sache wohl ausging).

Also sowas eben.

Wenn mir jemand ernsthaft erzählt, seine Gitarre hätte eine Riegelahorndecke mit so und soviel "A", bekommt er bei mir jedenfalls keine Kekse.


Gruß

erniecaster
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Equipmentgalerie - auch hier muß mal aufgeräumt werden

finetone schrieb:
Ich erlaube mir zu zitieren: "...dass die Equipmentgalerie nicht einfach als lieblose Auflistung von Eurem Eigentum bestehen soll, sondern, wie der Begriff "Galerie" schon beinhaltet, interessantes zeigen und erzählen ...."


Mhh, ich find, das gerade die teils sehr schrägen Vögel vom Frank
eine Berechtigung in der Galerie haben, auch wenn der Text ab und an
etwas mager ist. Die Bilder sind O.K. und das macht meiner Meinung nach
eine Galerie aus, heißt ja nicht Bibliothek . Im Museum hat man meist
Künstler und Titel des Kunstwerks neben den Exponaten, mehr nicht.

Bei grottenschlechten Bilder, auf denen man nicht sieht, worüber der
Verfasser da einen Aufsatz verfasst hat, sehe ich das anders.

Eine nette Story und schöne Bilder ist natürlich optimal. Aber es soll auch
tolle Instrumente ohne außergewöhnliche Geschichte geben ...
Verfasst am:

RE: Equipmentgalerie - auch hier muß mal aufgeräumt werden

madler69 schrieb:
... auch wenn der Text ab und an etwas mager ist ...




Dann klick Dich doch mal bitte durch seine geschätzten 50 ... 60
Beiträge und wichte dann mal Dein "ab und an"

Ich hatte gestern nur mal die ersten 5 Seiten seiner Auflistung durchforstet und davon mehr als die Hälfte seiner Beiträge temporär als überarbeitungswürdig gekennzeichnet. Und ich habe wirklich die schon aussen vorgelassen, die mind. 3-zeilig waren


Zur Güte: Vielleicht wäre es ja eine sinnvolle Lösung wenn Frank eine Rubrik namens "meine gesammelten Kuriositäten" oder "meine gesammelten Werke" o.ä. aufmacht und alles darunter verfrachtet. DAS würde in meinen Augen wieder Sinn machen. Da würde ich dann auch "wenig Text" eher tolerieren.
Verfasst am:

Re: Equipmentgalerie - auch hier muß mal aufgeräumt werden

Banger schrieb:
Der ursprüngliche Gedanke der Galerie war, dass man seine Instrumente so vorstellt, wie man seien Freunden darüber erzählen würde.


Ja gut.
Viele wollen es aber genau wissen. Und die Fragen findet man dann in den Kommentaren. „Sag mal was zum Halsprofil“, oder „welche Pickups“, oder „Jumbo Frets oder Spaghettis“

Ehe man das dann da unten drunter aufdröselt, kann man es auch gleich in die Beschreibung aufnehmen. Wenn man um diese Details weiß.

Das gilt natürlich nicht für die 122ste Standard Stratocaster oder Les Paul, deren Specs ohnehin jeder kennt.

Wenn man etwas besitzt, was vom allgemeinen Standard abweicht, dann sollte man es auch genau beschreiben, finde ich.

Dr.Dulle schrieb:
3. Technisches

Punkt 3 kann man schliesslich auch googeln


Kann man. Aber dann bräuchte man auch 30% aller Fragen hier nur noch mit dem Hinweis "Google ist dein Freund" beantworten.

Tom
Verfasst am:

RE: Equipmentgalerie - auch hier muß mal aufgeräumt werden

Ich könnte schwören, ich hätte alle meine Gitarren hier ganz vernünftig vorgestellt. Genau so, wie ich sie Freunden auch bei Kaffee und Kuchen vorstellen würde. Ein bisschen was zum Anschauen, ein bisschen was zur Entstehungs/Erwerbsgeschichte... ganz ohne technische Daten, die eh nur langweilen.

Eigentlich wollte ich auf einen Eintrag verlinken, aber offenbar ist der inzwischen weg. Gibt es über Löschungen eigentlich auch Mails oder Nachrichten im Forum, die einen als Betroffenen informieren?

Vielleicht ist das ja nur ein blöder Zufall, ansonsten finde ich das etwas... "dünn".
Verfasst am:

RE: Equipmentgalerie - auch hier muß mal aufgeräumt werden

dingens2k schrieb:
Eigentlich wollte ich auf einen Eintrag verlinken, aber offenbar ist der inzwischen weg. Gibt es über Löschungen eigentlich auch Mails oder Nachrichten im Forum, die einen als Betroffenen informieren?


Im Moment scheint was kaputt zu sein. Besagte Einträge sind noch da, wenn ich über die allgemeine Suche gehe. Lediglich unter "eigene Einträge" tauchen sie nicht mehr auf.

Puh! Alles wird gut.
Verfasst am:

RE: Equipmentgalerie - auch hier muß mal aufgeräumt werden

dingens2k schrieb:
Lediglich unter "eigene Einträge" tauchen sie nicht mehr auf.

Also, ich bekomme über diesen Link alle Deine Einträge angezeigt.
Welchen URL rufst Du auf, bzw. unter welcher Adresse siehst Du nichts?
 
Gruß & Grooves,
Andreas
--

Tu Deinem Admin was Gutes.
Verfasst am:

RE: Equipmentgalerie - auch hier muß mal aufgeräumt werden

Im folgenden Link siehst Du 9 Gitarren und 1 Bass, darunter sind 2 Lag Gitarren:

http://www.guitarworld.de/gwpages/gear,a,list,u,8157.html

Nachfolgend sind alle vier Lag von mir zu sehen:

http://www.guitarworld.de/gwpages/gear,a,list,m,105-lag.html

Die beiden fehlenden Gitarren sind gerade halt meine absoluten Arbeitstiere, darum ist mir die Lücke wohl erst aufgefallen.
Verfasst am:

RE: Equipmentgalerie - auch hier muß mal aufgeräumt werden

dingens2k schrieb:
Im folgenden Link siehst Du 9 Gitarren und 1 Bass, darunter sind 2 Lag Gitarren:

http://www.guitarworld.de/gwpages/gear,a,list,u,8157.html

Und wenn Du dann unten auf die "2" klickst, siehst Du auch die anderen beiden.....!?

Ralf
 
At the end of the day, a guitar is a piece of wood, and you either have good wood or bad wood. Quite often you change your pickups and electronics anyway, so really, having that little transfer on the headstock makes zero difference. (Steve Rothery)
Verfasst am:

RE: Equipmentgalerie - auch hier muß mal aufgeräumt werden

trekkerfahrer schrieb:
Und wenn Du dann unten auf die "2" klickst, siehst Du auch die anderen beiden.....!?


Verdammt, man schenke mir eine neue Brille. War das schon immer so?

Dann würde es ja nur an mir liegen, dann wäre ja alles easy.
Verfasst am:

RE: Equipmentgalerie - auch hier muß mal aufgeräumt werden

dingens2k schrieb:
Dann würde es ja nur an mir liegen


Ach, dummes Zeug.

Wie kommst du auf eine so verrückte Idee.....

Tom
Verfasst am:

RE: Equipmentgalerie - auch hier muß mal aufgeräumt werden

little-feat schrieb:
Wie kommst du auf eine so verrückte Idee.....


Keine Ahnung, zuviel die Axt bedient... das macht wunderlich und sentimental.
Verfasst am:

RE: Equipmentgalerie - auch hier muß mal aufgeräumt werden

dingens2k schrieb:
... Gibt es über Löschungen eigentlich auch Mails oder Nachrichten im Forum, die einen als Betroffenen informieren? ...

... ansonsten finde ich das etwas... "dünn".


In der Galerie werden die betroffenen Beiträge erst einmal als "überarbeitungbedürftig" gekennzeichnet und die FAQs zum Einstellen eines Beitrages noch mal nahegelegt. Dieser Status bleibt eine geraume Zeit bestehen, wir reden hier nicht über einen Zeitraum von wenigen Tagen. Jeder kann die gesteckten Eckpunkte nachlesen und sich dran halten oder auch nicht, ergo ist auch jeder ist für seine Beiträge selbst verantwortlich ... ansonsten aber wir.
Jeden einzelnen anzuschreiben - der Aufwand wäre dann doch für uns sehr zeitaufwendig (es gibt auf jeden Fall immer erst mal Rechtfertigungen bzw. Diskussionen per PN) - vor allem zum derzeitigen Zeitpunkt.

Bei den Kleinanzeigen wird gnadenlos und ohne Vorankündigung gelöscht - dort ist der Diskussionen und Abmahnungen genügend Aufwand betrieben worden
Und wie man sieht ist der aufgrund dieses Vorgehens der Aufwand schlagartig nur noch ein Bruchteil dessen, was wir vorhger leisten mußten ... der "Lernerfolg" ist enorm!

Btw: Etwas "DÜNN" finde ich eher Deine Ansicht, denn nicht DU bist es der hier administrativ oder als Moderator Deine Freizeit einbringst um diese Plattform einigermaßen Ordnung oder interessant zu halten
Alaska?
Verfasst am:

RE: Equipmentgalerie - auch hier muß mal aufgeräumt werden

finetone schrieb:
Btw: Etwas "DÜNN" finde ich eher Deine Ansicht, denn nicht DU bist es der hier administrativ oder als Moderator Deine Freizeit einbringst um diese Plattform einigermaßen Ordnung oder interessant zu halten
Alaska?


Danke mir ist schon kalt genug.

Die Sache hat sich ja nun wohl als Missverständnis bzw. Blindheit herausgestellt. War ein blödes Zusammentreffen mit diesem Thread. Ich wollte wirklich niemandem zu nahe treten.

Danke aber auch nochmal für die klarstellenden Worte zur Markierung in der Equipment-Galerie und den Kleinanzeigen.
Verfasst am:

RE: Equipmentgalerie - auch hier muß mal aufgeräumt werden

finetone schrieb:
Und wie man sieht ist der aufgrund dieses Vorgehens der Aufwand schlagartig nur noch ein Bruchteil dessen, was wir vorhger leisten mußten ... der "Lernerfolg" ist enorm!

Meine Rede. Menschen muss man Grenzen setzen, sonst werden sie übermütig we kleine Kinder
finetone schrieb:
nicht DU bist es der hier administrativ oder als Moderator Deine Freizeit einbringst

Na, Commodore.....haben Sie`s auch ne Nummer kleiner?? ihr macht das freiwillig, also setzt euch auch mit unbequemen Zeitgenossen auseinander.

Die Größe misst man auch an der Fähigkeit, mit Kritik umzugehen.
finetone schrieb:
Alaska?

Fairbanks??

Tom
Verfasst am:

RE: Equipmentgalerie - auch hier muß mal aufgeräumt werden

finetone schrieb:
madler69 schrieb:
... auch wenn der Text ab und an etwas mager ist ...




Dann klick Dich doch mal bitte durch seine geschätzten 50 ... 60
Beiträge und wichte dann mal Dein "ab und an"

Ich hatte gestern nur mal die ersten 5 Seiten seiner Auflistung durchforstet und davon mehr als die Hälfte seiner Beiträge temporär als überarbeitungswürdig gekennzeichnet. Und ich habe wirklich die schon aussen vorgelassen, die mind. 3-zeilig waren


... ich weiß ja nicht so ganz genau, wie das bei dir aussieht, aber die Forumsoftware zeigt mir 13 Seiten mit je 10 und eine mit 9 Einträgen an, das sind "geschätze" 139 Einträge, in denen eine Menge Arbeit steckt.

Und wie schon oben erwähnt, sind zu manchen der von mir hier eingestellten Geräte und Instrumente auch bei sorgfältiger google-Recherche nicht immer umfangreiche Informationen zutage zu fördern. Gelegentlich haben hier schon Kommentarschreiber etwas zu meinen Teilen beigetragen, was vorher noch nie im Netz dokumentiert war. Das finde ich äußerst bereichernd. Der Unterschied zu einem Museum scheint mir doch eigentlich der interaktive Charakter dieser Galerie zu sein (und der Umstand, dass man nicht durch Gänge mit uninteressanten Ausstellungsstücken gehen muss, um etwas gewünschtes zu erreichen). Ich habe auch schon gelegentlich Informationen nachgetragen, wenn sich mir welche offenbart haben.

Wenn ihr also vorzieht, etwas nicht zu zeigen, weil darüber wenig bekannt ist und lieber ausschließlich wohldokumentierte Les Paul Sammlungen zeigen möchtet, sei's drum. Ich fänd' es aber schade.

Barbie war gekränkt und hat sich zurückgezogen. Außer Riddim mochte sie ja eh keiner ... *schnüff*

finetone schrieb:
Zur Güte: Vielleicht wäre es ja eine sinnvolle Lösung wenn Frank eine Rubrik namens "meine gesammelten Kuriositäten" oder "meine gesammelten Werke" o.ä. aufmacht und alles darunter verfrachtet. DAS würde in meinen Augen wieder Sinn machen. Da würde ich dann auch "wenig Text" eher tolerieren.


... diese gütige Idee scheint mir einer etwas oberflächlichen Überlegung zu entspringen. Ich wüsste nicht, warum ich mir diese doch erhebliche Mühe im Rahmen dieses Forum machen sollte (zumal ich sie mir ja bereits in kleinen Schritten bereits gemacht habe), wo doch eh klar ist, dass der Wert der von mir gezeigten Informationen und Bilder zumindest von einigen eifrigen Moderatoren eher als gering eingeschätzt wird. Und leider erlaubt eure Foreneinrichtung ja auch keinen Bilderupload, was die Realisierung zu einem so großen Aufwand ansteigen ließe, dass ich so etwas doch lieber da veröffentlichen würde, wo mir keine formalistischen Steine in den Weg geworfen werden und ich nicht alle Jahre wieder durch Serverkollaps vernichtete Bilder neu hochladen muss .

EDIT: http://www.guitarworld.de/gwpages/gear,a,show,g,1128-brutus.html habe ich mal einfach rausgegriffen, um mir ein Bild davon zu machen, was du so für schön und richtig hältst. Also Text ist da ja echt genug. Auch wenn man Internetleser nach sagt, dass sie nur selten mehr als einen Bildschirm voll lesen ...
"Stellt Euch die Equipmentgalerie wie ein liebevoll gepflegtes Familienalbum vor.", da gehen dann wohl die Vorstellungen gänzlich auseinander, in meinem Familienalbum steht in der Regel nur das Jahr und der Ort, eventuell ab und zu ein Name ... und es klebt auch schon mal eine Eintrittskarte daneben ... oder ein getrocknetes Blatt und ein Bild von einem Teddy oder einer Puppe ....
Verfasst am:

RE: Equipmentgalerie - auch hier muß mal aufgeräumt werden

dingens2k schrieb:
trekkerfahrer schrieb:
Und wenn Du dann unten auf die "2" klickst, siehst Du auch die anderen beiden.....!?


War das schon immer so?

Jasicha, Mann!

dingens2k schrieb:
Ich wollte wirklich niemandem zu nahe treten.

Einfach für die Zukunft: Bei Unsicherheiten bitte erst nachfragen. Mutmaßungen, die von vornherein Komponenten wie "Löschung", "Zensur" und dergleichen beinhalten, sind mitunter etwas anstrengend zu handhaben.
 
Gruß & Grooves,
Andreas
--

Tu Deinem Admin was Gutes.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.