Meine kleine Mordkapelle

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Meine kleine Mordkapelle

Howdy,

(fast) jeden Freitag treffen wir uns beim Eick im Mordkapellenpfad, um - unter dem Vorwand, Musik machen zu wollen - gemeinsam zu trinken, Dunst zu schaffen (drei von vieren sind Raucher, ich bin der Rauchmelder) und sich grundsätzlich auszutauschen.

Wir, das sind außer mir und dem bereits erwähnten Eick noch El und Funky Frank, a.k.a. Mordkapelle (aus naheliegenden Gründen). Und wenn uns dann mal die Themen ausgehen, frönen wir als Sitzgruppe dem Couchrock; drei Gitarren, bisweilen Resonator, Mandoline, Banjo, Akustik-Bass, Cajon, Kazoo und Percussion geben den Ton an, selten unterstützt durch ein Klavier.

Und das klingt dann ungefähr so wie hier zu hören; ein alter Gute-Laune-Klassiker, passend zum schönen Wetter:



Viel Spaß und schöne Pfingsten,

Batz.
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

Re: Meine kleine Mordkapelle

Batz Benzer schrieb:
Howdy,

(fast) jeden Freitag treffen wir uns beim Eick im Mordkapellenpfad, um - unter dem Vorwand, Musik machen zu wollen - gemeinsam zu trinken, Dunst zu schaffen (drei von vieren sind Raucher, ich bin der Rauchmelder) und sich grundsätzlich auszutauschen.


Das Kölsch komisch macht behaupte ich ja schon lange. Wer allerdings glaubt der "Mordkapellenpfad" wäre eine lustige Idee vom Herrn Benzer, der irrt. Dort sieht es ungefähr so aus:

http://www.e-rent.de/en/bonn-street-videos/mordkapellenpfad-video-21374.htm

Ansonsten dürf ihr bei meinem nächsten Kulturgrillsommerfest auftreten. Für Freibier und Freiwürstchens.

r
 
Bildzeitung zu lesen, stellt keinen Weg aus der Unmündigkeit dar. (fm)
Verfasst am:

RE: Meine kleine Mordkapelle

Für einen so munter vorgetragenen Song würde ich sogar auch ein Kölsch in Kauf nehmen - und mich an Hans Albers, seine markante Stimme und seinen eigenwilligen Gesangsstil erinnern.

Gut gemacht, Batz ... Respekt!
 
Gruss
frank
Verfasst am:

Re: Meine kleine Mordkapelle

Batz Benzer schrieb:
Und das klingt dann ungefähr so wie hier zu hören; ein alter Gute-Laune-Klassiker, passend zum schönen Wetter:



Hi Batz,

das ist wirklich erfreischend anders. Man hört den Spaß, den ihr beim Spielen hattet!

Wirklich schön gemacht.

Gruß,
Micha
 
Irgendwas is immer.
Verfasst am:

RE: Meine kleine Mordkapelle

Euch allen meinen Dank fürs nette Feedback!

Riddimkilla schrieb:
Ansonsten dürf ihr bei meinem nächsten Kulturgrillsommerfest auftreten. Für Freibier und Freiwürstchens.


Wir werden Dich beim Wort nehmen.

Hollestelle schrieb:
das ist wirklich erfreischend anders. Man hört den Spaß, den ihr beim Spielen hattet!


Das ist subjektiv das größte Kompliment in meinen Augen, denn genau DAS wollen wir vermitteln; danke Dir, Micha.
Verfasst am:

RE: Meine kleine Mordkapelle

Batz Benzer schrieb:
Wir werden Dich beim Wort nehmen.


Ich muss mal mit Frau R reden, wenns heuer was wird dann Mitte Juli rum aber nicht wenn Sambafest in Coburg ist. Das ganze dann im Herrlichen BN-Oberkassel und mit möglichste wenig technischem Aufwand ...

Grusss

f
 
Bildzeitung zu lesen, stellt keinen Weg aus der Unmündigkeit dar. (fm)
Verfasst am:

Re: Meine kleine Mordkapelle

Batz Benzer schrieb:
Howdy

Wir sind hier nicht in Texas
Batz Benzer schrieb:
ein alter Gute-Laune-Klassiker,


Ah ja.
Ich liebe diese alten Dinger aus den 20ern oder waren es die 30er. Egal, ich war damals irgendwas um die 12 Jahre alt.
Das Original, ich war damals so um die 12...


Zur Adaption empfehle ich auch


außerdem:
Mein kleiner grüner Kaktus......
Die schöne Adrienne hat eine Hochantenne.....
Was macht der Meyer am Himalaya.......
Ich hab das Fräulein Helen baden sehn.....

Und so könnte das klingen...


oder so




Tom
Verfasst am:

RE: Meine kleine Mordkapelle

Howdy Texas-Tom ,

wir sind im Liedgut nicht derart festgelegt, wie es aufgrund der ersten Nummer scheinen mag (Country UND Western), z.B.:



Zwar auch schon 20 Jährchen alt und aus deutschen Landen, aber...

Die schöne Isabella aus Kastilien haben wir noch im Set; darüber hinaus leiste ich akut Überzeugungsarbeit, daß "Ein bißchen Leichtsinn kann nicht schaden" nicht schaden kann.

Lieben Gruß,

Batz.

PS@Riddimkilla: Und, immer noch Interesse...?
Verschoben: 26.05.2014 Uhr von Schnuffi
Von Meine Band, meine Musik nach Archiv
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde