Fritz Rau ist tot!

Seite 1 von 1
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Fritz Rau ist tot!

... und die Einschläge kommen immer näher...
Verfasst am:

RE: Fritz Rau ist tot!

Batz Benzer schrieb:
... und die Einschläge kommen immer näher...


Ja das meinte ich damit
Verfasst am:

RE: Fritz Rau ist tot!

Das Nobels, welches ich neulich testete, stammte aus dem Nachlass des 2012 verstorbenen Zeltinger-Gitarristen Peter Gramen.

Mit der Zeltingerband sind wir mehrfach aufgetreten, allerdings zu Alex Parches Zeiten, der ja nun auch nicht mehr ist.

Da tut es gut zu sehen, daß immer wieder gute neue Leute nachrücken, sich das Rad immer weiter drehen wird.
Verfasst am:

RE: Fritz Rau ist tot!

Batz Benzer schrieb:
Da tut es gut zu sehen, daß immer wieder gute neue Leute nachrücken, sich das Rad immer weiter drehen wird.


Ein sehr wichtiger und auch beruhigender Aspekt Batz
Verfasst am:

RE: Fritz Rau ist tot!

Magman schrieb:
Batz Benzer schrieb:
... und die Einschläge kommen immer näher...


Ja das meinte ich damit


Freunde, der Mann ist mit 83 Jahren gestorben. Ein Alter, das ich weder mit "Herrje, viel zu früh" noch mit "Habe ich ja auch bald" kommentieren würde.
 
Gruß & Grooves,
Andreas
--

Tu Deinem Admin was Gutes.
Verfasst am:

Re: Fritz Rau ist tot!

Magman schrieb:
Ja schade. Die jüngeren hier werden ihn kaum kennen. Rau hat einige bekannte US Blueser ins Land gebracht woher ich ihn hauptsächlich kenne.

Rau hat in den 60ern die Stones, Dylan usw. nach DE geholt.
Sein Bluesfestival zur damaligen Zeit war ein irres Risiko.
Das war ein Kerl mit Arsch in der Hose!
 
Grüße DeLüXe vom Rolf
Verfasst am:

Re: Fritz Rau ist tot!

gitarrenruebe schrieb:
Magman schrieb:
Ja schade. Die jüngeren hier werden ihn kaum kennen. Rau hat einige bekannte US Blueser ins Land gebracht woher ich ihn hauptsächlich kenne.

Rau hat in den 60ern die Stones, Dylan usw. nach DE geholt.
Sein Bluesfestival zur damaligen Zeit war ein irres Risiko.
Das war ein Kerl mit Arsch in der Hose!




Gruß Diet
Verfasst am:

RE: Fritz Rau ist tot!

Moin,
das ist schade, Herr Rau hatte Charisma. Ich habe den mal auf seiner Lesung besucht, sehr interessant aus seinem Leben zu hören.
Lippman und Rau haben mein Konzerterlebnis nachhaltig geprägt, als ich jung war...

RIP Fritz!

Ciao
Monkey
 
D'oh!

On sale:
Squier Strat VII
Verfasst am:

RE: Fritz Rau ist tot!

ich habe seine Bio gelesen und die war sehr informativ und interessant:
http://www.amazon.de/50-Jahre-Backstage-Erinnerungen-Konzertveranstalters/dp/3930378655/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1377503177&sr=8-1&keywords=Fritz+Rau

Zudem habe ich ihn vor ca. 2 Jahren bei einem Blueskonzert in Regensburg kurz kennenlernen dürfen. Ein sehr sympathischer Mann mit einem riesen Erfahrungsschatz und einer beeindruckenden Vita!
Verfasst am:

RE: Fritz Rau ist tot!

Fritz Rau habe ich auch mal "getroffen" , 1976 im kölner Interconti. Er saß im fast leeren Restaurantbereich , abgedunkelt , zusammen mit Ritchie Blackmore und ein paar anderen Gestalten. Nach dem Gig von Rainbow.

Ich wollte ein Autogramm vom Gitarrengott. Hatte Block und Kuli in der Hand. Gott schaute mich beiläufig mit seinen dunklen Augen an, und schon wurde ich Richtung Ausgang geleitet, dort allein gelassen.

Auf dem Wege kam mir seitwärts, ich immer noch mit Block und Kuli, aus dem Flur, plötzlich ein kleiner, energischer Mann , scheinbar mit einem Riesen Ego ausgestattett regelrecht entgegengeschossen: Es war Ronnie James Dio!! Sehr bunt angezogen , Hosen mit breitem Schlag, wie ein Rockstar... Er sagte sowas wie " Hoay , okay", schnappte sich den Block und kritzelte sein Autogramm.

Dann ging er Richtung leerem Restaurant.

Das war mein sehr kurzes Treffen mit Fritz Rau.

Cool wäre gewesen: Aaah, ein Kunde, setzt Dich doch mal ein wenig zu uns, wir haben eh nix mehr vor...
Verfasst am:

RE: Fritz Rau ist tot!

ede59 schrieb:
Das war mein sehr kurzes Treffen mit Fritz Rau.................
Cool wäre gewesen: Aaah, ein Kunde, setzt Dich doch mal ein wenig zu uns, wir haben eh nix mehr vor...


Tja, was soll ich dazu sagen? Maimarktgelände Mannheim 1985: Mit Rau und Ritchie backstage ein Bierchen getrunken
Verfasst am:

RE: Fritz Rau ist tot!

yahp schrieb:
ede59 schrieb:
Das war mein sehr kurzes Treffen mit Fritz Rau.................
Cool wäre gewesen: Aaah, ein Kunde, setzt Dich doch mal ein wenig zu uns, wir haben eh nix mehr vor...


Tja, was soll ich dazu sagen? Maimarktgelände Mannheim 1985: Mit Rau und Ritchie backstage ein Bierchen getrunken


Und? Spielte nun besser Gitarre als Ede oder trinkst du nur besser Bier ???
 
Bildzeitung zu lesen, stellt keinen Weg aus der Unmündigkeit dar. (fm)
Verfasst am:

RE: Fritz Rau ist tot!

Riddimkilla schrieb:
yahp schrieb:
ede59 schrieb:
Das war mein sehr kurzes Treffen mit Fritz Rau.................
Cool wäre gewesen: Aaah, ein Kunde, setzt Dich doch mal ein wenig zu uns, wir haben eh nix mehr vor...


Tja, was soll ich dazu sagen? Maimarktgelände Mannheim 1985: Mit Rau und Ritchie backstage ein Bierchen getrunken


Und? Spielte nun besser Gitarre als Ede oder trinkst du nur besser Bier ???


Vielleicht habe ich einfach nur den symphatischeren Eindruck gemacht
Verschoben: 08.09.2014 Uhr von Schnuffi
Von Musik- & Informationsforum nach Archiv
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde