TC Electronic G System

Seite 1 von 1
Verfasst am:

TC Electronic G System

Hallo,

vielleicht benutzt jemand das System und kann mir eine Frage beantworten:

ist es möglich das G-System gleichzeitig mit 2 Amps zu verbinden, 1x im Effetweg des ersten Amps und den anderen Amp direkt anzusteuern ?

Parallel müssen die Amps nicht laufen. Ich habe halt Amps mit und ohne Effektweg und will ich unbedingt immer Kabel umstecken müssen.

VG!
Peter
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: TC Electronic G System

Hi Peter,

kein Problem, da die Loops als Splitter fungieren, wenn du nur den Send benutzt. Die Schaltung würde dann so aussehen:

Gitarre - Input G-System - Send Loop1 - Input Amp 1 (wenn du noch Zerrer einschleifen möchtest, die auf beide Amps laufen sollen, so kannst du auch Loop 4 als Splitter nehmen und in den Loops 1 bis 3 noch Pedale packen) - G-System Insert Loop Send - Input Amp 2 - Amp 2 Send - G-System Insert Loop Return - G-System Out - Amp 2 Return.

Zur Optimierung würde ich auf jeden Fall noch zu einem Lehle P-Split zur Brummunterdrückung und zu einem Lehle Sunday Driver vor dem Input des G-System raten (vor allem bei der alten G-System Variante).

Das G-System ist ja da multifunktional einsetzbar, so dass du auch zusätzlich die Preamp-Sektion des einen Amps auf den anderen Amp routen kannst.

Mfg, Kröte
Verfasst am:

RE: TC Electronic G System

Hi Kröte, also mit dem Einschalten von entsprechenden Loops kann ich die Amps ansteuern, richtig ? Und Danke für die Hilfe!

Viele Grüße!
Peter
Verfasst am:

RE: TC Electronic G System

So wie oben beschrieben, würde der Loop vom G-System als reiner Signalsplitter verwendet und beide Amps würden gleichzeitig angesteuert werden. Wenn du zwischen den Amps umschalten möchtest, so müsstest du (wenn ich mich recht erinnere) alles so beibehalten wie oben, nur im Return des Loops, dessen Send zum Amp geht, müsste eine "tote" Klinke stecken, da der Loop zu 100 % nur zugemischt wird, wenn der Return belegt ist. Da soll aber gar nichts ankommen, da das Signal über den Send ja nur zum ersten Amp gehen soll ohne einen Teil des Signals zum zweiten Amp durch die Effektsektion des G-Systems zu leiten.

Mfg, Kröte
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

G System

Hi,

klingt logisch, Danke !

VG
Peter
Verschoben: 13.10.2014 Uhr von Schnuffi
Von Verstärker & Effekte nach Archiv
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde