Mit Demut erfüllt...

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Mit Demut erfüllt...

.. hat mich gestern das Konzert von Carl Carlton in der Bonner Harmonie.

"The Spirit of Woodstock"
Was für ein toller Abend!

Normalerweise habe ich ja keinen so großen Bezug zu diesen "storyteller -Formaten", also diesen Konzerten, wo auch viel erzählt wird, über das "wie", "Wann" und "Warum" der Songs.
Aber DAS war mal richtig großes Kino.
Der Mann war mal grundlegend symphatisch und ein fantastischer Gastgeber und dermaßen was von gut, nicht nur an der Gitarre, sondern auch als Sänger und Entertainer.
Ich liebe diese Momente, bei denen man die Essenz von dem, was man als "guter Musik" bezeichnen kann, mit allen Fasern genießen kann.
Diese Momente sind selten und kostbar.

Der Mann hat ja nun wirklich mit den ganz Großen auf den ganz großen Bühnen gestanden und hat es dennoch geschafft sämtliche Starallüren abzulegen.
Genauso wie sein Mitspieler an den Keys, Pascal Kravetz und dieser fantastische Percussionist Wayne P. Sheehy.
Mann, was für ein Gespann!
Ich habe noch nie in meinem Leben so fette "Einsen" gehört wie gestern abend.

Und dann kommen noch alle Mann raus und quatschen ganz ohne Berührungsängste mit dir.
Und der Sohnemann "Max" (manch einer kennt ihn wohl von DSDS, räusper, hüstel...) ist auch ein Vollblutmusiker.
Tolle Stimme, gutes Feeling !

Ich komme dann aber leider zu der Erkenntnis, dass ich gar kein Musiker bin, sondern nur Instrumentenbesitzer...
Wer die Gelegenheit hat, sollte sie nutzen, um sich dieses Programm zu geben.


Zuletzt bearbeitet von DocBrown am 24.01.2014, insgesamt einmal bearbeitet
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

Re: Mit Demut erfüllt...

DocBrown schrieb:
...Ich komme dann aber leider zu der Erkenntnis, dass ich gar kein Musiker bin, sondern nur Instrumentenbesitzer...

Ach Tom, schaff Dir doch endlich mal ein (zumindest kleines) Ego an

Als Grundlage dafür sage ich Dir, dass ich Dich für einen guten Gitarristen und Musiker halte!
Verfasst am:

RE: Mit Demut erfüllt...

Max Buskohl oder wie der hieß? Naja, aus so einem Schatten herauszutreten dürfte ja auch einigermaßen hart sein.
Klingt jedenfalls gut, die Veranstaltung, zu schade, dass ich nicht gerade in der Nähe wohne. Fehlt eigentlich nur noch der Schlamm... die Pappen kan man ja selbst besorgen.
Verfasst am:

Re: Mit Demut erfüllt...

klausmajor schrieb:
DocBrown schrieb:
...Ich komme dann aber leider zu der Erkenntnis, dass ich gar kein Musiker bin, sondern nur Instrumentenbesitzer...

Ach Tom, schaff Dir doch endlich mal ein (zumindest kleines) Ego an

Als Grundlage dafür sage ich Dir, dass ich Dich für einen guten Gitarristen und Musiker halte!


Hach Kalus...
diese Worte, hab dank!

Hm Ego... okay, Weltherrschaft!
Verfasst am:

Re: Mit Demut erfüllt...

DocBrown schrieb:
Hm Ego... okay, Weltherrschaft!

Geht doch!
Verschoben: 26.01.2015 Uhr von Schnuffi
Von Musik- & Informationsforum nach Archiv
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde