Brumm brumm brumm, die Gitarre brummt herum

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Brumm brumm brumm, die Gitarre brummt herum

Servus...

ich hab bei ner LesPaul nachbau mit 2 Humbuckern das problem das es brummt/rauscht.

Die Tonabnehmer sind relativ Hochwertig (einmal Lanz einmal Tesla) ich hab die Fräsungen sowie das E-Fach mit Rockinger Abschirmlack ausgelackt.

Was kann noch brummen verursachen? Billige Potis? Kabelführung? Lötstellen?
Verfasst am:

RE: Brumm brumm brumm, die Gitarre brummt herum

Hi

Bin kein Experte aber zuerst würde ich sämtliche Masseverbindungen
checken. Also sind alle Masseverbindungen vorhanden und gut verlötet.

Sind die Pickups bzw evtl Kabelschirmung gut an Masse gelötet.
Masseverbindung der Eingangsbuchse
Masseverbindungen der Potis etc

Dein Abschirmlack muss mMn auch einen Massekontakt haben,
ansonsten ist er ohne Wirkung.

Billige Potis verursachen eigentlich nur knistern o.ä.
wenn man an den Potis dreht. Unnötig lange Kabelwege
oder umständlich verlegte Kabel wären natürlich suboptimal.

Was für Brummen meinst du eigentlich genau ??
das 50 Hz Brummen fängt z.B. fast jeder HB ein,
besonders natrürlich bei high gain Sachen.
Hochfrequentes Brizzel dagegen sollte fast nicht vorhanden sein
(wenn du mit den Fingern die Saiten berührst).

Neben schlechten Masseverbindungen sind mEn vor
allem minderwertige Gitarrenkabel ein Herd von
unerfreulichen Nebengeräuschen.

Gruß
 
"Was bedeutet schon Geld? Ein Mensch ist erfolgreich, wenn er zwischen Aufstehen und Schlafengehen
das tut, was ihm gefällt.“ - Bob Dylan
Verfasst am:

RE: Brumm brumm brumm, die Gitarre brummt herum

Hallo, das Einfachste : Kabel an Klinkenbuchse falsch rum.
Ist mir schon passiert, sonst würde ich nichts schreiben.
V.H.
Verfasst am:

RE: Brumm brumm brumm, die Gitarre brummt herum

V.H. schrieb:
Hallo, das Einfachste : Kabel an Klinkenbuchse falsch rum.
Ist mir schon passiert, sonst würde ich nichts schreiben.
V.H.


Jepp - das lärmt aber schon

Was auch Brummen produziert: Abschirmmaßnahmen, die nicht geerdet sind.
Abschirmlacke und -Folien ohne sauberen Masseanschluss sind Antennen und Sender für Nebengeräusche.
 
Gruß

Walter


http://www.facebook.com/der.gitarrenbauer

Kunst ist schön - macht aber viel Arbeit
Karl Valentin
Verfasst am:

Re: Brumm brumm brumm, die Gitarre brummt herum

llllllll


Zuletzt bearbeitet von Waldmeister am 31.05.2014, insgesamt einmal bearbeitet
Verfasst am:

RE: Brumm brumm brumm, die Gitarre brummt herum

Die Kabel vom Schalter zum E-Fach sind recht lang und können eine gute Antenne abgeben, wenn man einfache Litze verwendet.
Abhilfe schaffen abgeschirmte Kabel oder die Verdrillung der Litzen.

Gruß,
Verfasst am:

RE: Brumm brumm brumm, die Gitarre brummt herum

Hi...

tja ich schlaumeier habe natürlich alles glackt, aber das ganze nicht mit Masse verbunden. Das ist jetzt mal das erste was ich in Angriff nehme, danach werde ich mal die ganzen Kabel verdrillen. Und auch nochmal Masse an der Klinkenbuchse kontrollieren, bin mir aber sicher das es da eigentlich stimmt.
Verfasst am:

RE: Brumm brumm brumm, die Gitarre brummt herum

Im moment noch nicht dazugekommen etwas zu machen. Mein kleines Baby und eine doch etwas schwerere Krankheit (Blutdruck 170 zu 133) haben im moment erstmal vorrang...
Verfasst am:

RE: Brumm brumm brumm, die Gitarre brummt herum

madler69 schrieb:
Gute Besserung!


dito
 
"Was bedeutet schon Geld? Ein Mensch ist erfolgreich, wenn er zwischen Aufstehen und Schlafengehen
das tut, was ihm gefällt.“ - Bob Dylan
Verfasst am:

RE: Brumm brumm brumm, die Gitarre brummt herum

So. Alles gemacht... Verdirllt, Verlötet, Verbunden, Mal ne Sternschmasse statt Kreismasse und nu is ruhe im Schacht. Danke für die Hilfe...
Verfasst am:

RE: Brumm brumm brumm, die Gitarre brummt herum

das Problem:
Hab seit 4 Wochen meiner ES die komplette Schaltung entnommen und möchte diese ein letztes Mal neu machen.
Klassische ES Schaltung 2x Vol 2x Tone Toggle, 50s Wiring, neue HB (Pearly Gates Neck / ********s Bridge), funktioniert eigentlich alles, aber:
Beim runterdrehen jeweils eines Vol-Potis brummt es auf halber Strecke, danach geht das brummen wieder weg.

Hab die Verdrahtung mehrmals kontrolliert, es scheint alles ok zu sein.


..und die Potigehäuse vor dem Auflöten der Masseverbindungen abschleifen!
mit nem Multimeter an die Sache ran, stöpsel nen Stecker in die Buchse und mess ob
1. Widerstand Saiten => Klinkensteckergehäuse < 1 Ohm
2. Widerstand Klinkensteckergehäuse => Potigehäuse < 1 Ohm
3. Widerstand Abschirmung (falls vorhanden) => Klinkensteckergehäuse < 1 Ohm
4. Widerstand Ausgang Volumepoti => Klinkenbuchse Spitzenkontakt < 1 Ohm
ergab, alles weniger als 1 Ohm.

Hab es auch an allen drei Amps getestet, überall die gleiche Fehlererscheinung, auch wenn ich die Leuchtstoffröhren abschalte.

Weiß jemand Rat?
Verfasst am:

RE: Brumm brumm brumm, die Gitarre brummt herum

swingblues59 schrieb:
das Problem:
Hab seit 4 Wochen meiner ES die komplette Schaltung entnommen und möchte diese ein letztes Mal neu machen.
Klassische ES Schaltung 2x Vol 2x Tone Toggle, 50s Wiring, neue HB (Pearly Gates Neck / ********s Bridge), funktioniert eigentlich alles, aber:
Beim runterdrehen jeweils eines Vol-Potis brummt es auf halber Strecke, danach geht das brummen wieder weg.

Hab die Verdrahtung mehrmals kontrolliert, es scheint alles ok zu sein.


..und die Potigehäuse vor dem Auflöten der Masseverbindungen abschleifen!
mit nem Multimeter an die Sache ran, stöpsel nen Stecker in die Buchse und mess ob
1. Widerstand Saiten => Klinkensteckergehäuse < 1 Ohm
2. Widerstand Klinkensteckergehäuse => Potigehäuse < 1 Ohm
3. Widerstand Abschirmung (falls vorhanden) => Klinkensteckergehäuse < 1 Ohm
4. Widerstand Ausgang Volumepoti => Klinkenbuchse Spitzenkontakt < 1 Ohm
ergab, alles weniger als 1 Ohm.

Hab es auch an allen drei Amps getestet, überall die gleiche Fehlererscheinung, auch wenn ich die Leuchtstoffröhren abschalte.

Weiß jemand Rat?


Hallo,

kann es sein, dass Du die Pickups auf den Schleifer (mittleres Potifähnchen) gelegt hast? Wenn ja - drehe Pickup und Ausgang an den Vol Potis um.
 
Gruß

Walter


http://www.facebook.com/der.gitarrenbauer

Kunst ist schön - macht aber viel Arbeit
Karl Valentin
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Brumm brumm brumm, die Gitarre brummt herum

Die Pickups sind aussen, der Ausgang am mittleren, der andere äußere auf Potigehäuse gelötet.

Eben nochmal gemessen, alles ok.
??????????????????????
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.