Umbau Carl Martin Compressor Limiter

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Umbau Carl Martin Compressor Limiter

Seit langem habe ich auf meinem Pedalboard den Compressor Limiter von Carl Martin. Das Teil ist unschlagbar und so ziemlich das Beste, was es an Compressor gibt, also imho.
Allerdings ist das Gehäuse riesig, wobei es flächenmässig in etwa der BB Gehäuse von Musikding entspricht, aber in doppelt so hoch.
Im Gehäuse ist auch das Netzteil auf der Platine untergebracht.

Von der Höhe her könnte das Gehäuse deutlich flacher sein, da die Bauteile gar nicht so viel Platz benötigen. Ließe sich die Stromversorgung so umbauen, das die Schaltung seinen Strom extern bezieht, wie fast jedes "normale" Pedal? Denn dann würde die Platine in ein Standard BB Gehäuse passen..
Verschoben: 25.04.2016 Uhr von Schnuffi
Von Verstärker & Effekte nach Archiv
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde