Pain of Salvation in Essen!!!

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Pain of Salvation in Essen!!!

Unglaublich aber wahr!

Pain of Salvation kommen am 19.04.2005 in die Zeche Carl in Essen.

Kommt jemand mit? Ich werde mit 3 weiteren Leuten auf jedenfall da sein, die Karten sind bereits bestellt...

Pain of Salvation kann man grob unter Progressive Rock/Metal. Eigentlich kann man sie sehr gar nicht einordnen da sie dafür fast zu vielfälig sind.


Aber die 19 Euro für das Konzert sind auf jedenfall gut angelegt!

Gruß Mo
 
Schöne Grüße
Moritz
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Pain of Salvation in Essen!!!

Hehe... ja doch.. karte schon seit ner Woche. Werd auch mit einigen bekannten da sein. An alle andern guter Tipp dahin zu gehen. Es lohnt sich wirklich. So einen Sänger hab ich noch nie vorher gehört.

Überrascht mich fast das das heir Angekündigt wurde
Verfasst am:

RE: Pain of Salvation in Essen!!!

Es war einfach unglaublich! Diese Stimme ist echt unvergleichlich! Ich fand das Konzert sogar besser als Dream Theater in der Westfahlen Halle!

Wer sich für progressive Musik interessiert, dem kann ich diese Band nur ans Herz legen...

@PainofSalvation: Der Western Tanz des Gitarristen war mal geil!

Hab dich leider nicht gesehen...

Naja hoffen wir mal das sie bald wiederkommen!


Schönen Gruß
Mo
 
Schöne Grüße
Moritz
Verfasst am:

RE: Pain of Salvation in Essen!!!

SHITTTTT! WIESO HAB ICH DIESEN THREAD NICHT GESEHEN?

Na ja, hatte eh keine Zeit. Aber hätt ichs gewußt...

Schön, daß es gut war. POS find ich live unglaublich geil. Besser als auf Pladde.

Gruß
burke
Verfasst am:

RE: Pain of Salvation in Essen!!!

@ Rat:
War auch leider erst da als Dark Suns schon dran waren. Hab die Zeche natürlich erstmal nicht gefunden

@ Burke:
Wenn du Zeit ahben solltest und die nicht verpassen willst hast du glaub ich noch die Möglichkeit die diese Woche in Holland oder Belgien zu sehen. Ist ja nicht so weit. Und man kann hoffen das sie wiederkommen. Auf der Homepage heisst es es gäbe noch nen zweiten "Leg".

Aber stimmt, das Konzert war unheimlich klasse. Hab noch nie ein Publikum nen 7/8tel Klateschen sehen Schade das es nicht noch ne Zugabe gab. Wir haben uns doch so Mühe gegeben
Verfasst am:

RE: Pain of Salvation in Essen!!!

Eine Zugabe gabs doch. Mit direkt 3 Liedern

Wie hieß eigentlich das 2 Lied was die von der Entropia gespielt haben? Das mit dem Slappen auf der Gitarre am Anfang.

btw: Slappt auf der Gitarre auch wie auf nem Bass? Oder gibts für die Gitarre spezielle Übungen?


Das Konzert hat mich aber definitiv von den Qualitäten einer Variax überzeugt. Und gut ausgesehen hat se auch noch...
 
Schöne Grüße
Moritz
Verfasst am:

RE: Pain of Salvation in Essen!!!

Hätte auch nicht geacht das die Variax(en) so gut klingen können.

Der zweite Song den die von der Entropia gespielt haben war glaub ich "poeple passing by". Wobei ich immer dachte das Slpa Intro käme vom Bass. Hab nicht schlecht gestaunt das er das auf der Gitarre gemacht hat. Denk mal das Grundprinzip müsste dasselbe sein. Nur muss man wesentlich Gefühlvoller bei den dünneren Saiten sein. Aber wie gesagt, hab das vorher nicrgens gesehend as das wer macht
Verschoben: 23.05.2006 Uhr von Banger
Von Archiv nach Gigs, Gigs, Gigs :-) die Bretter, die die Welt bedeuten
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.