Bandhelper - (hauptsächlich) an die Bandleader unter Euch

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Bandhelper - (hauptsächlich) an die Bandleader unter Euch

Ich weiss nicht, wie es euch geht, aber wir nutzen dutzende Tools und Apps um den Bandalltag zu organisieren. Dropbox und einen FTP Server zum Austausch von Dokumenten und Dateien, Doodle zur Abstimmung von Terminen, dazu Mail, WhatsApp, persönliche Kalender und trotzdem funktioniert es nicht. Nicht alle haben Lust mit den verschiedenen Anwendungen zu arbeiten, oder kriegen es einfach nicht auf die Kette. Nervig!
Bei meiner Suche bin ich auf eine App Namens SetList Maker gestossen. Diese hat die einen großen Bruder – Bandhelper – bekommen und der scheint das alles zu können, und noch mehr.
Soweit ich das bis jetzt beurteilen kann:
Datenbankgestützt, zentralisiert, Mehrbenutzerfähig, Song- und Setlistverwaltung mit vielen nützlichen Optionen und Features (ProChord Syntax, Autoscrollfunktion, diverse Sichten, …) Termin und Kalenderfunktion mit Feedbackoption, Einladungs- und Erinnerungsfunktionen, sowie Teilnahmebestätigungen. iOS, Android und Webinterface für (fast?) alle Plattformen und noch vieles mehr. Ich finds genial und versuche das jetzt mal bei der Band unterzubringen.
Die Kosten halten sich durchaus in Grenzen und sind der Leistung des Paktes mehr als angemessen.
Mehr und detaillierte Infos gibt es hier: http://www.bandhelper.com

Abschliessend noch eine Anregung in eigener Sache:
Wer sich mit dem Gedanken trägt das ganze einzusetzen und nicht abgeneigt ist, uns einen Gefallen zu tun - würde uns helfen wenn seine Anmeldung über diesen Link erfolgt:
http://www.bandhelper.com/account/register.html?referrer=JackSprat
Dadurch erhalten wir Nachlässe auf unseren Account. Wenn jemand die Software bereits einsetzt bitte ich um Info – ich trage denjenigen dann gerne als Referrer in unseren Account ein.
Und auch wenn das jetzt furchtbar nach ausschliesslicher Werbung und Eigennutz stinkt, so seid versichert, das ist nicht der Kern des Posts.

Gruß

Stefan
 
Kraushaar Gina - La Dame Noir -
Das heisseste Brett auf diesem Planeten.
Verfasst am:

RE: Bandhelper - (hauptsächlich) an die Bandleader unter Euch

Das ist ja auf Englisch.

...naja, ich kenne selbst das Problem, daß emails und SMSen manchmal nicht richtig funktionieren.
Wobei mit emails natürlich sehr schön und schnell viele Bandinterna, Infos & Inhalte usw transportiert werden können. (was für ein Segen!)
Ich habe letztens für den Proberaum einen großen Wandkalender besorgt um Daten einzutragen. (das kann man auch immer kurz abfotographieren)

Die von Dir verlinkte Seite ist mir persönlich spontan erblickt schon wieder viel zu viel Aufwand. Da muß man sich anmelden, eintragen, einarbeiten usw. ... (aaahhh, da übe ich lieber Gitarre)
Trotzdem danke für den Hinweis. Ich finde es interessant, daß es dafür websites gibt!?

Ich verschließe mich jetzt auch nicht gegen neue Technikentwicklungen, jedoch denke ich:
...man muß wieder mehr telephonieren, "persönlicher" kommunizieren.
Verfasst am:

RE: Bandhelper - (hauptsächlich) an die Bandleader unter Euch

Ohne jetzt da gross einen Blick drauf geworfen zu haben: Wir sind alle bei FB und habe da einen eigenen Chat, wenn eine Anfrage reinkommt, dann poste ich die da und habe eigentlich innerhalb weniger Stunden, teilweise Minuten ein Feedback. Dokumente teilen wir auf Dropbox und das Management läuft über einen Google Account, auf den alle Zugriff haben.

Ich sehe derzeit keinen Bedarf an einem Tool, das vermutlich auch noch Geld kostet.
Verfasst am:

RE: Bandhelper - (hauptsächlich) an die Bandleader unter Euch

Ich würde in einer Band mit Leader nicht spielen. Wer einen Leader braucht, mit dem komme ich nicht klar (musikalisch schon gar nicht), und wer Leader sein will, mit dem auch nicht.
Es ist schlimm genug, dass der Jobbereich von diesen Strukturen zerfressen ist - bleibt mir bloß weg damit. Ich spiele in einer basisdemokratischen Band. bei jedem weiteren Projekt (hätte noch Lust auf ein zweites) wäre das der erste Punkt, den ich abkläre.

Organisieren tun wir uns über SMS, Mail und zunehmend Signal (What's App-Alternative). Wir betreiben eine FB-Sete und eine Homepage, schicken uns ab und zu mal nen Link zur Cloud mit Titeln, fertig.

Wir haben keinen Bedarf an so einem Tool.
Verfasst am:

RE: Bandhelper - (hauptsächlich) an die Bandleader unter Euch

Moin,
witzig, das ihr alle Tools aufzählt, die ihr parallel benutzt, um dann zu sagen, ihr braucht nicht noch eins...

Ciao
Monkey, Bandleader...
 
D'oh!

On sale:
Squier Strat VII
Verfasst am:

RE: Bandhelper - (hauptsächlich) an die Bandleader unter Euch

Dropbox und WhatsApp
Funktioniert seit zwei Jahren zu viert hervorragend. Keine Lust etwas zu ändern
 
I will burn your brain with my fuzz.
Verfasst am:

RE: Bandhelper - (hauptsächlich) an die Bandleader unter Euch

Monkeyinme schrieb:
...Monkey, Bandleader...


Ach so, wir sind da auch klassisch. Telefon, email, SMS, Papier, Reden. Im Moment haben wir auch keinen Bedarf für mehr oder gebündelte Information. Ich kann mir allerdings vorstellen, bei höherer Komplexität und Buchungssituation könnte eine zentral App helfen...
 
D'oh!

On sale:
Squier Strat VII
Verfasst am:

RE: Bandhelper - (hauptsächlich) an die Bandleader unter Euch

univalve schrieb:
Dropbox und WhatsApp
Funktioniert seit zwei Jahren zu viert hervorragend. Keine Lust etwas zu ändern





...genau so!



....und "IRS (Interactive Room Sitting)"
 
Gruss, tommy
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Bandhelper - (hauptsächlich) an die Bandleader unter Euch

Servus, bei uns läuft das relativ einfach. Die Anfragen schlagen grundsätzlich bei mir auf. Ich bearbeite die Sache und stelle sie in unseren Googlekalender. Dort kann nur ich Daten ändern, die Anderen können diese einsehen. Warum das Ganze? Damit nicht aus versehen Daten gelöscht werden. Sollte einer der Musiker keine Zeit haben (Urlaub etc) wird dieser Termin geblockt. Unsere Songs und MP3´s liegen auf einem Server, das wars.
Mehr braucht man nicht. Eins noch, ich spiele in einer Coverband. Da ist es unumgänglich, dass sich einer um die Termin kümmert. Ansonsten wird alles demokratisch entschieden. VG Roman
 
Und wenn Du denkst es geht nicht mehr, kommt irgendwo ein Lichtlein her!

www.l-o-o-p-s.de
http://www.myspace.com/loopspartyband
Verschoben: 19.06.2017 Uhr von Schnuffi
Von Live on Stage und im Proberaum nach Archiv
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde