TC Helicon G XT --> Funktionen unklar

Seite 1 von 1
Verfasst am:

TC Helicon G XT --> Funktionen unklar

Hi!

Mein Name ist Gyula und lebe in Wien.
Ich spiele hobbymäßig Gitarre, singe gerne dazu und suche jetzt Unterstützung zur Funktion meiner gebraucht gekauften
TC Helicon Harmony G XT.

-Mikrofon angesteckt, Gitarre auf Input, Manual Taste auf "Aus", Harmoniestimmen auf "Ein" (1=higher, 2=lower).
-Wenn ich das Gerät anschließe und probiere, höre ich zwei Harmoniestimmen, soweit so gut.
Nun steht in der Bedienungsanleitung, dass die Tonart der Harmoniestimmen durch den entsprechenden Akkord der Gitarre vorgegeben wird.
Kann sein, aber ich kann das nicht nachvollziehen.
Die anscheinend selben Harmoniestimmen höre ich auch, wenn ich nur singe und die Gitarre gar nicht spiele.
Wenn ich die Tonart beim Singen wechsle, gehen die Harmoniestimmen mit, mit oder ohne Gitarre.
Verstehe ich da etwas falsch?

-Nun schalte ich auf "Manual" um und sehe mir die Tonart an, die da eingestellt ist (z.B: C).
Wieder singe ich mit oder ohne Gitarre, die Harmoniestimmen sind da, egal welche Tonart ich manuell einstelle. Dabei singe ich selbst immer in der selben Tonart........??!!??
Nun sind die Harmoniestimmen für mich neu, hatte ich bislang noch nicht,
Deshalb ist es - da ich ja singe - gleichzeitig auch etwas schwer zu beurteilen, ob die Harmoniestimmen passen.
------------------------------------

Die Zweite Frage betrifft die Automatikstellung des Gitarrenpegels.
Es steht, dass der Gitarrenpegel automatisch an die Gesangslautstärke angepasst wird, wenn der Gitarrenregler auf Linksanschlag steht (Dort ist auch eine Kennzeichnung für die Automatikstellung).
Wenn ich das so einstelle, höre ich von der Gitarre gar nichts. Ich muss den Pegelregler stets aufdrehen.
Ich frage mich auch, wie das mit der Automatik gehen soll???? Wenn ich gerade mal eine Singpause habe, die Gitarre aber weiterhin hörbar sein soll....???!!!

Nun, nachdem ich das Gerät gebraucht gekauft habe, kann ich einen Defekt wohl nicht ausschließen, hoffe aber, dass ich da irgend etwas nicht richtig verstanden habe.
Sonst sind mir (glaube ich) die Einstellmöglichkeiten der viiielen Funktionen klar...
Ich ersuche euch um Unterstützung.......

Liebe Grüße aus Wien
Gyula
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: TC Helicon G XT --> Funktionen unklar

Also wenn du halbwegs musikalisch versiert bist, dann solltest du auf jeden Fall hören ob die Harmonien passen oder nicht. Wenn nicht klingt es nämlich fürchterlich schräg.

Das Gerät als solches ist top und absolut genial. Ich bin damit Jahre unterwegs gewesen und hab nun die größere Version davon im Rack.

Dass bei einem digitalen Gerät dieser Art eine einzelne Funktion nicht geht ist nahezu unmöglich, da prinzipiell alles in einem einzigen Chip steckt. Ein Defekt ist daher mit hoher Wahrscheinlichkeit ausgeschlossen, denn dann würde gar nichts mehr gehen.

Am sinnvollsten wäre aber sicherlich wenn du dir erst Mal die Anleitung durchliest die auch bei TC auf der Website zu finden ist. Zudem gibt es zu dem Gerät eine ganze Menge an Videos bei Youtube und Co...
Verfasst am:

RE: TC Helicon G XT --> Funktionen unklar

Hallo Raptor!

Danke für deine Antwort.
Ja, die BDA habe ich sicher ein Dutzend mal durchgelesen, ohne auf die beiden Fragen
- "automatische Tonart Erkennung / bzw. manuelle Einstellung, sowei
- "automatische Pegelsteuerung für die Gitarre"
eine nachvollziehbare Lösung gefunden zu haben.

Ich bin dann deinem Tipp gefolgt und habe mir etliche Videos zur Handhabund des Harmony G XT angesehen.
Vorweg, es sind gute Videos darunter und diese veranschaulichen die umfassenden Funktionen des G XT deutlich besser, als das Handbuch selbst.

Mit Hilfe dieser Videos konnte ich dann die automatische Erkennung, bzw. die manuelle Einstellung der Tonart gut nachvollziehen.

Die Funktion der automatischen Pegelsteuerung für die Gitarre kann ich aber nach wie vor nicht nachvollziehen.
Die Gitarre bleibt in der "Auto Stellung" immer stumm....
Vielleicht benützt ja noch jemand dieses schon etwas betagte Teil und kann mir das einmal erörtern?

Nochmals vielen Dank für die Unterstützung!

Liebe Grüße
Gyula
Verfasst am:

Wie man den Harmony G-XT kalibriert

Hi!

Yessss.......!!!!

Nach langem Suchen habe ich in einem amerikanischen Forum einen Beitrag gefunden, in dem genau dieses Problem angesprochen wird:

* Wenn der Pegelregler der Girarre auf Automatik steht (Linksanschlag) ist die Gitarre nicht hörbar
Die Antwort ist, dass die Potentiometer nicht kalibriert sind!

Lösung:
How do I calibrate the Harmony G-XT?

This is how:

While powering on the unit, press and hold "Manual" button and "ON" footswitch, you will see the "FX" light is on.
Turn the Guitar knob to the furthest LEFT position that it will travel and press "FX". It should start to flash.
Turn the Guitar knob to the furthest RIGHT position that it will travel and press "FX" again. "FX" should stay on and "Voice 1" should light.
Repeat steps 2+3 with the "FX" knob and "Voice1" button.
"Voice1" should stay on and "Voice 2" should light.
Repeat steps 2+3 with the "Harmony" knob and "Voice 2" button.
The regular display should kick in a few seconds after completing the process.


Vielleicht hilft dieser Beitrag auch anderen Harmony G XT Usern weiter........
Danke nochmals für die Unterstützung und

Liebe Grüße
Gyula
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.