Blueamps Spark 2*10‘‘ Amp

Seite 2 von 2
Verfasst am:

RE: Blueamps Spark 2*10‘‘ Amp

Hi Tom
Danke für die Rückmeldung. Ich muss mal sehen ob ich ein Gerät mit Lüfter haben will. Praktischer ist so ein Monitor sicher. problem bei den Blueamps Sachen ist auch, dass man sie nicht testen und evtl. zurückschicken kann.

L.G. Martin
Verfasst am:

RE: Blueamps Spark 2*10‘‘ Amp

Ich kenn die Blue-Amps zwar nicht direkt, höre aber auch nur Gutes!

Übrigens, schräg stellen kann man jederzeit mit einem dickeren Buch o.ä. darunter.

Was mich allerdings abhält, ist das Gewicht und der ebensolche Preis.

LG Tom

P.S.: Und so ein Lüftertausch ist nach einigen Jahren wirklich kein Akt, wenn ich das nach etwas Recherche sogar selbst an meinem Asus-Laptop machen kann?!
Komisch, es bliebn dabei 2 Schräubchen übrig, und weiß nicht wohin, grübel..?
Verfasst am:

RE: Blueamps Spark 2*10‘‘ Amp

Hi

Alles klar, ich werde wahrscheinlich die Spark Box nehmen. Preis ist halt so eine Sache.
Danke für die Anregungen

Schöne Grüße Martin
Verfasst am:

RE: Blueamps Spark 2*10‘‘ Amp

Du wirst Deine Entscheidung nicht bereuen.

Beste. Box. Ever. Kein Scheiss.

Für den Anwendungszweck "Gitarre" kann keiner der genannten mithalten:
(persönlicher Geschmack mal aussen vor)
db tech flexsys oder Yamaha DXR
db tech LVX XM und auch RCF NX und ich behaupte: Auch alle anderen, die ich noch nicht vor Ohren hatte.

Ich sage nicht, das irgend eines der geannten Produkte schlecht ist, aber sie kommen alle an den Spark nicht ran.

Der Spark IST die Box für jeden Modeller.
Ich hatte vorher einen Camper CX112. Auch diesen stellt der Spark in den Schatten.

Achtung:
Dieser Beitag enthält echte Begeisterung, eine persönliche Meinung und nein, ich bekomme da kein Geld für.

Gruß

Stefan
 
Kraushaar Gina - La Dame Noir -
Das heisseste Brett auf diesem Planeten.
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Blueamps Spark 2*10‘‘ Amp

gruenspan schrieb:
Du wirst Deine Entscheidung nicht bereuen.

Beste. Box. Ever. Kein Scheiss.

Für den Anwendungszweck "Gitarre" kann keiner der genannten mithalten:
(persönlicher Geschmack mal aussen vor)
db tech flexsys oder Yamaha DXR
db tech LVX XM und auch RCF NX und ich behaupte: Auch alle anderen, die ich noch nicht vor Ohren hatte.

Ich sage nicht, das irgend eines der geannten Produkte schlecht ist, aber sie kommen alle an den Spark nicht ran.

Der Spark IST die Box für jeden Modeller.
Ich hatte vorher einen Camper CX112. Auch diesen stellt der Spark in den Schatten.

Achtung:
Dieser Beitag enthält echte Begeisterung, eine persönliche Meinung und nein, ich bekomme da kein Geld für.

Gruß

Stefan


Das glaube ich gerne, aber wie verhält sich die Box z.Bsp bei Piezo-Akustik und Gitarrensynthie-Klängen, wo ja bei dem Bonedo Test z.Bsp. die Redsound, die Friedman und die Laney (zuvor mit normalem Modelling E-Gitarre noch gut-sehr gut), dann aber erheblich schlechter abgeschnitten hatten, als z.Bsp. klassische FRFR-Monitore (Club-PA)?

LG Tom

P.S.: Weitere wichtige Frage für mich, aber vielleicht nicht maßgebend, wie ähnlich ist der Sound zu einem vorher getweakten Sound über Studio-KH's, nehmen wir mal den Beyer DT 770, oder den Audio Technica HT 50?

Mir ist klar wegen Fletcher-Munson Syndrom diesem Sound auf der Bühne, oder Proberaum ein gewisses Mehr an Mitten zuzufügen. (ein Dreh!)
Bei dem Yamaha DBR12 hat das für mich zufriedenstellend geklappt.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.