Wir müssen lernen über Geld zu reden!

Seite 5 von 5
Verfasst am:

RE: Wir müssen lernen über Geld zu reden!

Swompty schrieb:
Ein Profi verlangt Geld, sonst ist er keiner.


Und der Amateurmusiker liebt die Musik. Weil es ja schon in der Bezeichnung drinnensteckt. Weiß nicht.

Ich glaube aber, daß die zugrundelegende Schwierigkeit über Geld zu reden kein Privileg der "Kreativbranche" ist. Die Kalkulation muss in allen Branchen jeder nach seinen Gesichtspunkten durchführen und gleichzeitig darauf vertrauen (oder hoffen, je nachdem) daß sie für andere nachvollziehbar ist. Zumindest so weit, dass die Bereitschaft besteht eben diesen Preis zu bezahlen. Und letztlich muss auch der Kneipenbesitzer überlegen, wie viele Drinks er seinen nahen und etwas entfernteren Kumpels ausgibt bzw. welchen Preis er ihnen berechnet. Genau so wie der freiberufliche Physiotherapeut, der einen Freund behandelt.
Mit meiner Band haben wir grundsätzlich einmal einen Fixbetrag für einen Gig (inkl. Anlage und Tonmann) vereinbart. Aber je nachdem wie wichtig uns dieser spezielle Auftritt ist, verlangen wir manchmal (selten) nichts, manchmal weniger, bei anderen Gelegenheiten spielen wir eben lieber nicht. Je nerviger, aufwändiger, unpassender der Termin ist, desto geringer die Kompromissbereitschaft.

Ein Aspekt, der hier noch nicht so wirklich diskutiert wurde, den ich aber nicht minder wichtig finde ist die Gegenseite, also der "Kunde". Was sind das für Persönlichkeiten, die solche Angebote machen? Ich käme nie auf die Idee, von jemanden eine kostenlose Dienstleistung zu erwarten. Im Charity - Bereich kann man ja evtl. einmal vorsichtig anfragen, allerdings wäre ich auch da nicht eingeschnappt, wenn jemand sagt, es passt in diesem Fall für ihn halt nicht..
 
Es ist zwar schon alles gesagt, aber noch nicht von jedem...
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Wir müssen lernen über Geld zu reden!

erniecaster schrieb:
(...) sehr schön mit fehlende Logik (...)


Michael (Jacuzzi) schrieb:
Weil's keine Abmaler gibt.

auge schrieb:
Das ist leider schlicht falsch!


Genau: völlig falsch!

Nur eben nicht in Matthias' Beispiel.

Logisch?

Yeah, logisch!

M.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.