Ich bin älter, als ich dachte...

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Ich bin älter, als ich dachte...

Hi, liebe Musikergemeinde,

bin soeben 60 Jahre alt geworden , habe damals in der Jugend nie gedacht, daß ich das halbwegs vernünftigt hinbringe...

Natürlich schon ein bischen angeschickert, aber erst zuhause.
Habe den ganzen Tag mit meinem älteren Brüderchen in Köln (54 km) entfernt verbracht und ihm geholfen bei seinen massiven Compi-Problemen. ( für mich kein Akt!)

War jetzt 8 Tage vollkommen trocken und ich weiß, da gibt es keinen Bruch, und wenn ich will kann ich! (Selbstvertrauen)

Nur was noch nicht so klappt, ist dieses Selbstvertrauen, wenn keine Aufgabe anliegt, keinerlei Aufstehzwang, keine Termine, kein Rückhalt greifbar, geistig, wie physisch, nur ganz allein, dann werde ich schwach, so wie heute zu meinem 60sten und habe jetzt schon wieder fast nen 6-Pack intus, aber geht mir gut und werde wieder sentimental...

Bitte keine Hassschriften, nur Verständnis...!

LG Tom

Hier ein besonderes Stück, von einem Künstler der es mir besonders angetan hat:


LG Tom

Edit: Und natürlich Künstlerin > Tal Wilkenfeld ist ein Phänomen am Bass und doch so zerbrechlich...? (Herz als Smilie, wo?)
Verfasst am:

RE: Ich bin älter, als ich dachte...

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Tom!


Ich wünsche Dir, dass Du Dich heute nicht zu sehr dichtlattest! Geh' lieber vor die Tür oder koch Dir was Schönes!
Verbringe einfach einen Tag, wo Du wenig über Dich nachdenkst.

P.S.
Mir ist bei Deinen Beiträgen in den letzten Tagen übrigens sehr positiv aufgefallen, dass Du trocken warst.
 
Gruss, tommy
Verfasst am:

RE: Ich bin älter, als ich dachte...

Alles Gute zum Geburtstag

Tolle Aufnahme und tue was gutes für dich.

lG Harry
 
Gealterter Hobbygitarrist mit gelegentlichen GAS Anfällen.
Verfasst am:

RE: Ich bin älter, als ich dachte...

Vielen Dank!

Ja, ich gedenke diese Trockenphasen auszubauen, denn ich weiß jetzt, daß ich das kann, wenn ich nur will...!
Wusste ich eigentlich schon immer, nur die Motivation hat gefehlt...

Ich muß (nur) meine Grübeleien einstellen und am Besten gar nichts denken, außer an mein Wohlergehen, hmmm.

LG Tom

Edit: Wenn Menschen von mir entäuscht sind, ist meine Entäuschung über mich um so größer.
Das muß ich irgendwie abstellen...


Zuletzt bearbeitet von Tom58 am 03.05.2018, insgesamt einmal bearbeitet
Verfasst am:

RE: Ich bin älter, als ich dachte...

Tom58 schrieb:
Ja, ich gedenke diese Trockenphasen auszubauen ...

Ich muß (nur) meine Grübeleien einstellen und am Besten gar nichts denken, außer an mein Wohlergehen, hmmm.


Klingt gut > MACHEN !!!

Wird Dir perspektivisch sicher gut tun.

Ach so: Alles Gute zum Geburtstag, mach das neue Jahr zu Deinem:
Jetzt und morgen zählen, gestern ist vorbei!
 
Grüße DeLüXe vom Rolf
Verfasst am:

RE: Ich bin älter, als ich dachte...

gitarrenruebe schrieb:
Tom58 schrieb:
Ja, ich gedenke diese Trockenphasen auszubauen ...

Ich muß (nur) meine Grübeleien einstellen und am Besten gar nichts denken, außer an mein Wohlergehen, hmmm.


Klingt gut > MACHEN !!!

Wird Dir perspektivisch sicher gut tun.

Ach so: Alles Gute zum Geburtstag, mach das neue Jahr zu Deinem:
Jetzt und morgen zählen, gestern ist vorbei!


Auch Dir herzlichen Dank!

Und hier noch ein Stück von Ihnen, wo mir das wohlige 'Grausen' kommt...



LG Tom

Läuft wohl nicht richtig?
Dann hier der Klassiker, geilster Reggae, den ich je gehört habe...
Verfasst am:

RE: Ich bin älter, als ich dachte...

Hallo Tom,

ich wünsche Dir auch alles Gute zu Geburtstag.

Allerdings möchte ich Dir auch mitteilen, das man keine Trockenphasen ausbauen kann.
Entweder lässt man das Trinken ganz sein oder nicht.
Schafft man dieses nicht alleine muss man sich professionelle Hilfe holen.
Ich weiß wovon ich hier schreibe, weil ich selber jetzt seit über 10 Jahren clean und trocken bin.
Ich bin mit meinen fast 55 in Erwerbsminderungsrente wegen dem ganzen Mist.
Aber es gibt trotzdem sehr viele Möglichkeiten sich einen strukturierten Alltag zu schaffen.
Ich lese Deine Beiträge schon länger und habe mich oft gefragt ob ich was schreiben soll.
Heute konnte ich es nicht mehr lassen.



Diese Argumente wie :
denn ich weiß jetzt, daß ich das kann, wenn ich nur will...!
Wusste ich eigentlich schon immer, nur die Motivation hat gefehlt...

kenne ich von den Leuten in Therapien zu genüge, jedoch kamen diese meistens von jenen die es nicht geschafft habe.

Komm aus dieser Opfer-Rolle raus, sonst wird das alles nichts.

Beste Grüße und nochmals alles Gute

Tom
Verfasst am:

RE: Ich bin älter, als ich dachte...

tomsmusicdreams schrieb:
Hallo Tom,

ich wünsche Dir auch alles Gute zu Geburtstag.

Allerdings möchte ich Dir auch mitteilen, das man keine Trockenphasen ausbauen kann.
Entweder lässt man das Trinken ganz sein oder nicht.
Schafft man dieses nicht alleine muss man sich professionelle Hilfe holen.
Ich weiß wovon ich hier schreibe, weil ich selber jetzt seit über 10 Jahren clean und trocken bin.
Ich bin mit meinen fast 55 in Erwerbsminderungsrente wegen dem ganzen Mist.
Aber es gibt trotzdem sehr viele Möglichkeiten sich einen strukturierten Alltag zu schaffen.
Ich lese Deine Beiträge schon länger und habe mich oft gefragt ob ich was schreiben soll.
Heute konnte ich es nicht mehr lassen.



Diese Argumente wie :
denn ich weiß jetzt, daß ich das kann, wenn ich nur will...!
Wusste ich eigentlich schon immer, nur die Motivation hat gefehlt...

kenne ich von den Leuten in Therapien zu genüge, jedoch kamen diese meistens von jenen die es nicht geschafft habe.

Komm aus dieser Opfer-Rolle raus, sonst wird das alles nichts.

Beste Grüße und nochmals alles Gute

Tom


Ja, hast Recht, ähnliches habe ich auch in meinen 2 Langzeittherapien erfahren...
Wobei ich die letzte nach 9 Wochen abgebrochen habe in einer Nacht und Nebel-Aktion, weil ich nicht mit Verbrechern und absolut miesen Menschen mein Problem aushalten und bearbeiten wollte...

Was mich aber sehr freut, daß Du es anscheinend längerfristig geschafft hast.
Darauf kannst Du stolz sein, weil Das ist echt eine Leistung, wie wir wissen!

Ich gebe mir Mühe...!

LG Tom

Edit: Danach kamen mir so Gedanken wie, ich lasse mich nicht mehr verbiegen, oder:
Wer mich nicht nimmt, so, wie ich bin, hat was verpasst und 'kann mir mal im Dunkeln begegnen...'!


Zuletzt bearbeitet von Tom58 am 03.05.2018, insgesamt einmal bearbeitet
Verfasst am:

RE: Ich bin älter, als ich dachte...

Alles Gute zum Geburtstag!
 
kann Spuren von Ironie, Sarkasmus oder eigener Meinung enthalten, der Genuss für Musiker ist unbedenklich
Verfasst am:

RE: Ich bin älter, als ich dachte...

Danke Bebop,

das tut so gut...
Verfasst am:

RE: Ich bin älter, als ich dachte...

Boah, was nen geiles Wetter!

Sitze gerade mit KH, Grillwürstchen und Gulashsuppe auf dem Balkon und höre 'A momentary Laps of Reason' von Pink Floyd...

Zwischen 16:00 und 19:00 Uhr habe ich hier voll die Sonne und brauche noch nichtmal ne Sonnencreme'.

Pamm, ti, damm, ti dam 'Learning to fly...!"

LG Tom
Verfasst am:

RE: Ich bin älter, als ich dachte...

Happy Birthday nachträglich Tom.
Bleib standhaft.
peace, Wolfgang
 
keine experimente mehr.
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Ich bin älter, als ich dachte...

Vielen Dank Wolfgang.

Ich gebe mir Mühe...

LG Tom
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.