Yngwie Malmsteen Einsteiger Lick Lesson (Video Lesson)

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Yngwie Malmsteen Einsteiger Lick Lesson (Video Lesson)

Hallo Leute,

Ich habe seit langem mal wieder meine YJM Fender ausgepackt und ein paar alte Yngwie Malmsteen-Licks gespielt und bin spontan auf diesen gestossen. Ich denke, dass gerade für Leute die in diese Art von Musik einsteigen möchten, sich dieser Lick sehr gut eignet, weil er nicht wirklich unglaublich schnell ist. Wie auch immer, hoffe es gefällt und motiviert vielleicht den Ein oder Anderen in diese Musikrichtung einzusteigen.







Grüsse
 
Mein Facebook Seite : https://www.facebook.com/ChrisShredGuitar/?ref=aymt_homepage_panel

Leidenschaftlicher Gitarrist, 80´s Rules
Verfasst am:

RE: Yngwie Malmsteen Einsteiger Lick Lesson (Video Lesson)

Um Malmsteen zu begreifen, muss, oder sollte man zuvor, die sogenannten Kirchentonleitern beherrschen.
Ohne diesen Background ist es schwierig in die Materie einzusteigen.
Sicher, man kann dieses Tutorial verwenden, um das zu spielen. Wenn man die Kirchentonleitern als Vorlage hat, begreift man auch, was Malmsteen macht.
Es kann als Einstieg dienen, wenn aber keine Vorkenntnisse abgerufen werden können, ist es für einen Einsteiger kaum oder nicht nachvollziehbar, weshalb gerade diese Harmonien verwendet werden, die auf folgende Harmonien führen.
Dieses Tutorial ist für Fortgeschrittene gemacht, wer aus dem Nichts hier einsteigt, wird scheitern.
 
kann Spuren von Ironie, Sarkasmus oder eigener Meinung enthalten, der Genuss für Musiker ist unbedenklich
Verfasst am:

RE: Yngwie Malmsteen Einsteiger Lick Lesson (Video Lesson)

bebob schrieb:
Um Malmsteen zu begreifen, muss, oder sollte man zuvor, die sogenannten Kirchentonleitern beherrschen.
Ohne diesen Background ist es schwierig in die Materie einzusteigen.
Sicher, man kann dieses Tutorial verwenden, um das zu spielen. Wenn man die Kirchentonleitern als Vorlage hat, begreift man auch, was Malmsteen macht.
Es kann als Einstieg dienen, wenn aber keine Vorkenntnisse abgerufen werden können, ist es für einen Einsteiger kaum oder nicht nachvollziehbar, weshalb gerade diese Harmonien verwendet werden, die auf folgende Harmonien führen.
Dieses Tutorial ist für Fortgeschrittene gemacht, wer aus dem Nichts hier einsteigt, wird scheitern.



Gutes Argument! Ich hätte vielleicht erwähnen sollen, dass sich dieses Tutorial an Einstiger im Sinne von diesem Musikstil wendet. Allerdings finde ich, dass gerade bei Yngwie Malmsteen die Theorie nicht so unglaublich komplex ist, denn er verwendet von den Kirchtonarten nur die Phrygische (phrygian-dominant), dazu kommt noch harmonisch-Moll und verminderte Arpeggios. Dazu halt noch die herkömmlichen Moll-Dur-Geschichten.
Und Malmsteen verwendet phrygisch eigentlich gleich wie harmonisch-Moll, z.B. Harmonisch-Moll über A-Moll Akkord oder Phrygisch mit E-Dur Akkord, aber er verwendet den selben Pattern.

Naja wie auch immer, ich denke du weisst auf was ich hinaus möchte. Ich finde gerade wenn man sich neu mit einem Stil bzw. Musiker beschäftigt, sollte man zuerst einfach mal ein paar seiner bekannten "Licks" lernen und Spass daran haben. Ich denke gerade bei Einsteigern kann zu viel Theorie oftmals eine Motivationsbremse sein, daher dachte ich mir, dass sich diese Tutorial gut eigne, um in diesen Stil einzusteigen.

Aber Ja, als Anfänger ist man natürlich überfordert

Danke für dein Input,

Gruss
 
Mein Facebook Seite : https://www.facebook.com/ChrisShredGuitar/?ref=aymt_homepage_panel

Leidenschaftlicher Gitarrist, 80´s Rules
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.