Stefan Wenger - Pulsar (Progressive Metal)

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Stefan Wenger - Pulsar (Progressive Metal)

Hallo zusammen

Hoffe Ihr geniesst das Wochenende ebenfalls? Ich starte meines mit einem neuen Song von mir



Hoffe er gefällt Euch? Würde mich über Feedback freuen.

Schönes weekend & Gruss aus der Schweiz
Stefan
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Stefan Wenger - Pulsar (Progressive Metal)

Also mir gefällt es sehr gut.
Ist ja fast episch im Aufbau. Mit einem Anfang und einem logischen Ende. Bravo!

Sehr gute Gitarrenarbeit.
 
Gealterter Hobbygitarrist mit gelegentlichen GAS Anfällen.
Verfasst am:

RE: Stefan Wenger - Pulsar (Progressive Metal)

Sharry schrieb:
Also mir gefällt es sehr gut.
Ist ja fast episch im Aufbau. Mit einem Anfang und einem logischen Ende. Bravo!

Sehr gute Gitarrenarbeit.


Vielen Dank für Dein Feedback. Freut mich sehr, gefällt es Dir.

Gruss Stefan
Verfasst am:

RE: Stefan Wenger - Pulsar (Progressive Metal)

diet schrieb:
Hi,

schönes Ding, klasse Sounds, klasse gespielt.

Was mir auffällt: Trotz der z.T. "bösen" Sounds ist das Stück
für mich überhaupt nicht aggressiv. Es ist "durig" schön irgendwie


Gruß Diet


Danke Dir! Ja, hat was. Sind zwar 8-string Gitarren und sehr verzerrt aber der Sound eigentlich nicht nur für Metaller geeignet.
Habe da auch positives Feedback von nicht-Metallern erhalten, was mich natürlich sehr gefreut hat.
Danke für dein Feedback!

Gruss Stefan
Verfasst am:

RE: Stefan Wenger - Pulsar (Progressive Metal)

Jedenfalls ein sehr guter Start ins WE, was bedeutet, gefällt mir sehr gut.
Äh, du willst keine Kritik, oder Verbesserungsvorschläge hören, oder? OK, ich lass es..
Oder doch? Es ist auch nur meine persönliche Ansicht, also nix schlimmes. Ich steh auf die Doublebass, vermisse ich etwas, vllt ist das aber auch schon passe`, wir schreiben das Jahr 2018 und rutschen schon unmerklich ins nächste Jahr.
 
kann Spuren von Ironie, Sarkasmus oder eigener Meinung enthalten, der Genuss für Musiker ist unbedenklich
Verfasst am:

RE: Stefan Wenger - Pulsar (Progressive Metal)

bebob schrieb:
Ich steh auf die Doublebass, vermisse ich etwas, vllt ist das aber auch schon passe`, wir schreiben das Jahr 2018 und rutschen schon unmerklich ins nächste Jahr.


Ich höre da jede Menge an Doublebass. Musikalisch an den richtigen Stelle eingesetzt und nicht nur 16tel-Durchgebolze halt.
 
Gruß & Grooves,
Andreas
--

Tu Deinem Admin was Gutes.
Verfasst am:

RE: Stefan Wenger - Pulsar (Progressive Metal)

Banger schrieb:
bebob schrieb:
Ich steh auf die Doublebass, vermisse ich etwas, vllt ist das aber auch schon passe`, wir schreiben das Jahr 2018 und rutschen schon unmerklich ins nächste Jahr.


Ich höre da jede Menge an Doublebass. Musikalisch an den richtigen Stelle eingesetzt und nicht nur 16tel-Durchgebolze halt.
Ja, richtig, hab noch mal genauer hingehört, passt schon. Liegt an meiner Billigabhöre (Kopfhörer), da kommt das nicht so gut.
 
kann Spuren von Ironie, Sarkasmus oder eigener Meinung enthalten, der Genuss für Musiker ist unbedenklich
Verfasst am:

RE: Stefan Wenger - Pulsar (Progressive Metal)

bebob schrieb:
Banger schrieb:
bebob schrieb:
Ich steh auf die Doublebass, vermisse ich etwas, vllt ist das aber auch schon passe`, wir schreiben das Jahr 2018 und rutschen schon unmerklich ins nächste Jahr.


Ich höre da jede Menge an Doublebass. Musikalisch an den richtigen Stelle eingesetzt und nicht nur 16tel-Durchgebolze halt.
Ja, richtig, hab noch mal genauer hingehört, passt schon. Liegt an meiner Billigabhöre (Kopfhörer), da kommt das nicht so gut.


Genau da sind schon ein paar drin danke für die Rückmeldungen.
PS: konstruktive Kritik ist immer gut und bin dafür sehr offen will daraus auch lernen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.