ZOOM R8 zu Weihnachten gekauft!

Seite 1 von 1
Verfasst am:

ZOOM R8 zu Weihnachten gekauft!

Ich wünsche allen schöne Weihnachten gehabt zu haben

gleich beim Thema bleibend, habe ich mir zu Weihnachten ein ganz spezielles Geschenk gemacht - das ZOOM R8.

Ziel ist es, ein paar Ideen für meine Bandkollegen festzuhalten und mal meine Ideen zu skizzieren und später vorzustellen.
2 -3 Spuren Gitarre, Drums und ggf. Bass.

Jetzt hab ich die Anleitung vom Zoom schon mal grob gelesen. Hab auch schon raus wie man mehrere Spuren Gitarre mit Klick aufnehmen kann... Effekte und Gitarren Simulation auch kein Ding - klappt ganz prima.

ABER jetzt meine Frage: Wie kann ich dazu (also später) einen Drumbeat (als Loop) aufnehmen zB wenn schon 2 Spuren Gitarre aufgenommen sind? Da ich Gitarrist bin, habe ich zuerst Riffs oder Melodie Ideen im Kopf - erst später denke ich an Bass Drums und Keys...

Danke schon mal für kommendes Feedback
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: ZOOM R8 zu Weihnachten gekauft!

Ich gebe hier trotzdem die Empfehlung raus - um nicht alles doppelt aufnehmen zu müssen - zuerst die Drums zu entwerfen und im Nachgang die Gitarren und Bässe darauf passend einzuspielen.
Zur Orientierung eine Gitarren-Guidespur ist sicher sinnvoll, aber wenn die Drums dann stehen, sollten die Gitarren und Bässe sowieso nochmals eingespielt werden, damit das ganze auch passt (Groove/Time).
Für die Drums müsste eigentlich eine separate Stereospur zu Verfügung stehen.....so war es bei meinem Yamaha und Zoom Standalone Kisten früher immer.....

Viel Spaß und kreatives Arbeiten.
Es gibt (fast) nichts schöneres wie Homerecorden......!

Vg
Oli
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.