Reihenfolge Bodentreter

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Reihenfolge Bodentreter

Da ich meistens direkt in den Verstärker spiele, waren Effekte für mich bisher kein großes Thema, lediglich hab ich gelegentlich mal ein bis zwei Effekte über FX eingeschleift. Inzwischen sind aber aufgrund attraktiver Preise doch noch welche dazugekommen, sodaß ich jetzt über Tremolo, Verzerrer, Delay, Kompressor, Equalizer, Vibe, Volume-Pedal verfüge.

Welche Erkenntnisse habt Ihr bezüglich der Reihenfolge dieser Geräte ?

Klar ist mir die Position des Volume-Pedals, das kommt als letztes in die Reihe, damit die Zerre nicht beeinflusst wird. Als ideale Kombination empfinde ich auch den Kompressor vor dem Delay für cleane Sounds. Überhaupt scheint mir der Kompressor jedes Effektgerät zu veredeln. Und Equalizer dürfte vors Volumenpedal kommen, damit nicht schon am Anfang Frequenzen verloren gehen.
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

Re: Reihenfolge Bodentreter

(off topic:
hier stand mein Text aus unerfindlichen Gründen nochmal.
Hab ihn gelöscht


Zuletzt bearbeitet von schorsch27 am 22.02.2019, insgesamt einmal bearbeitet
Verfasst am:

RE: Reihenfolge Bodentreter

Bei mir ist die Reihenfolge so:

Wah - Compressor - Zerre - Modulation - Volumepedal - Delay - Reverb - klangneutraler Solo Volumeboost

Volumepedal bei mir VOR Delay/Reverb, da ich das rein“Faden“ mag.
 
Grüße DeLüXe vom Rolf
Verfasst am:

RE: Reihenfolge Bodentreter

Bei mir ist es etwas anders:
Reverb - Fuzz - Fuzz - Fuzz - Fuzz - Wah - Delay - Reverb

Man sollte da einfach (unvoreingenommen) ausprobieren. Was für den einen taugt liegt manch anderem nicht. Das schöne an Bodentretern ist ja die flexible Reihung.

Ich würde Deine Geräte erst mal so verschalten:
Kompressor
Verzerrer
Equalizer
Vibe
Volume-Pedal
Delay
Tremolo

(Volume Pedal vor Delay um "Swells" zu machen die ins Delay rein laufen)
 
I will burn your brain with my fuzz.
Verfasst am:

RE: Reihenfolge Bodentreter

meine Wahl wäre: Kompressor - Vibe - Verzerrer - EQ - Tremolo - Delay - Volume

Aus meiner Sicht klingt ein Vibe gut vor dem Zerrer und nicht wie andere Modulationseffekt (Chorus, Flanger, Phaser) hinter der Zerre. Aber: erlaubt ist, was gefällt.
 
"Wir essen jetzt Opa!" - Interpunktion rettet Leben!
Verfasst am:

RE: Reihenfolge Bodentreter

Bei mir sitzt der (Mad Professor Forest Green) Kompressor permanent an mit sehr milder Kompression hinter dem "Zerrpedal" (Velvet Minotaur; Klon clon), weil letzteres nicht als Boost sondern als Andicker/Schönmacher funktioniert und ein Lautstärkesprung beim Anschalten des Minotaur nicht erwünscht ist.


Gruss

Alex
Verfasst am:

RE: Reihenfolge Bodentreter

Kompressor
Verzerrer
Equalizer
Vibe
Volume-Pedal
Delay
Tremolo

So würde ich das auch machen.
Allerdings wenn du Einschleifen kannst, schleif Delay (das auf jeden Fall), Vibe und Tremolo (Geschmacksache) ein (evtl. auch EQ - kommt darauf an, für was du den nutzt - als Sololautstärke?), v.a. wenn du Ampzerre verwendest!
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.