"Me Cryin"

Seite 1 von 1
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

Re: "Me Cryin"

Michael (Jacuzzi) schrieb:
Homerecording kann eine zähe Angelegenheit sein
Michael (J.)

In der Tat und der final mix oft eine Nervenprobe.

Die Nummer ist großartig und super eingespielt. Vocals überraschend und sehr stimmig.
Ich bin begeistert über diese Hausübung und möchte auf ein neumodisches Emoi verzichten!

Der Endmix ist für mich nicht ganz so perfekt, wobei ich nicht mal sagen könnte, wie man es besser machen könnte.
Nicht umsonst gibt es da Spezialisten und spezielles Equipment dafür.

Kudos für diese Produktion!
In diversen professionellen Musikecken, jenseits des Mainstream, würde sich dieses Juwel nahtlos einfügen.
 
Gealterter Hobbygitarrist mit gelegentlichen GAS Anfällen.
Verfasst am:

RE: "Me Cryin"

Schönes Stück, das irgendwo im Fusion der 80's verortet ist (positiv gemeint).
Gefällt mir sehr!

Der Bass hat fast schon einen idealistisch gut klingenden Sound.
Ist der aus dem Sampler? Der ist mir fast einen Tick zu dominant.
Es würde genauso gut grooven und homogener klingen (finde ich), wenn er nicht die ganze Zeit vor den Drums stehen würde.
 
https://www.facebook.com/beatcrazymusic
---------------------------------------------------------
Ich bin Beta- Tester für Kemper GmbH
Verfasst am:

Re: "Me Cryin"

Yeah,
Sharry schrieb:
(...) Der Endmix ist für mich nicht ganz so perfekt, (...)

Doc Line6forum schrieb:
(...) Der Bass ist mir fast einen Tick zu dominant.
Es würde genauso gut grooven und homogener klingen (finde ich), wenn er nicht die ganze Zeit vor den Drums stehen würde.


Tja, die aller-allerletzte Frage, die ich gestern Nacht noch übrig hatte, bevor ich das Lied als "fertig" deklariert habe, war: ob ich am Bass bzw. b/dr-Verhältnis noch mal rumschraube. - Dann hab ich's gelassen ....

Denn zum einen interessiert mich der Bass in diesem Lied viel mehr als das Schlagzeug, zum zweiten ist der Bass zwar während der Strophen ungewöhnlich dominant, aber er konkurriert nur mit den Drums und kaum mit der Gitarre und den Vocals, zum dritten verschwindet diese Dominanz zum Glück ein wenig in den B-Teilen gegen Ende, und zum vierten (vor allem!): Gab's da mal einen Kerl namens Paul Young, und bei dem spielte ein Kerl namens Pino Palladino, und der war so laut, dass sich alle dachten: "zu viel", aber war es dann eben doch nicht, im Gegenteil. Den nehme ich hier einfach mal als Referenz.

Mit Gruß und Dank fürs Anhören,
Michael
Verfasst am:

Re: "Me Cryin"

Michael (Jacuzzi) schrieb:
Denn zum einen interessiert mich der Bass in diesem Lied viel mehr als das Schlagzeug, zum zweiten ist der Bass zwar während der Strophen ungewöhnlich dominant, aber er konkurriert nur mit den Drums und kaum mit der Gitarre und den Vocals, zum dritten verschwindet diese Dominanz zum Glück ein wenig in den B-Teilen gegen Ende, und zum vierten (vor allem!): Gab's da mal einen Kerl namens Paul Young, und bei dem spielte ein Kerl namens Pino Palladino, und der war so laut, dass sich alle dachten: "zu viel", aber war es dann eben doch nicht, im Gegenteil. Den nehme ich hier einfach mal als Referenz.

Mit Gruß und Dank fürs Anhören,
Michael


Yep, dann passt es doch! Pino war wirklich immer laut damals.
Aber nochmal, weil es mir keine Ruhe lässt: Bass kommt aus dem Sampler, oder? ;)
 
https://www.facebook.com/beatcrazymusic
---------------------------------------------------------
Ich bin Beta- Tester für Kemper GmbH
Verfasst am:

RE: "Me Cryin"

Moin,

wann ist ein Mix perfekt.
Ich denke, den gibt es nicht, den perfekten Mix.

Wieder ein klasse Ding! Für mich ist das Funk.
Schöne cleane Gitarrensounds. Echt gut gespielt.
Ich höre den Bass auch als "Synthi" sozusagen. Aber das finde ich überhaupt nicht negativ. Das passt in dem Stück total.

Gruß Diet
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.