Unten am Pier

Seite 1 von 1
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Unten am Pier

Gefällt mir richtig gut,

ich blinzle in die Abendsonne,
schönes Gitarrenmotiv und auch die Trommel (Djembe?) ist schön relaxt....

Und die A-Gitarre klingt auch richtig gut aufgenommen und hat prima Luft.....

Danke dafür
Marc
 
Liebe ist möglich
Verfasst am:

RE: Unten am Pier

Moin,

vielen Dank für die schönen Kommentare. Ich freu mich, dass es gefällt.

Die Trommel ist ein komplettes Schlagzeug, aber natürlich nur sehr sparsam gespielt.
Die Akustikgitarre hab ich mit zwei Mikros abgenommen.
Ein Großmembran auf den 12 Bund gerichtet und dazu ein Kondensator Mikro Richtung Steg.

Gruß Diet
Verfasst am:

RE: Unten am Pier

Wow. Mit deiner Stimme bist du wirklich gesegnet. Du könntest wahrscheinlich auch Rock- oder Popmusik wirklich gut interpretieren. Vordergründig hast du erstmal nur diese Rauheit in der Stimme, aber hintendran ist immer noch ein leichtes Schmunzeln/Raunen. Das ist wirklich toll, und Leute, die keine ausgebildeten Sänger sind, klingen stimmlich meist viel langweiliger. Würde mich echt mal interessieren, wie das klingt, wenn du deine Stimme ein paar Töne höher jagst.

Was mich etwas stört, ist die geringe Varianz in den Gesangslinien. Das ist schon relativ statisch. Gesungener B-Teil? Diese leichte Eintönigkeit passt aber möglicherweise zum Text: Vielleicht soll es ja so ein bisschen wiederholend sein, wie die Wellen. Keine Ahnung: Ich leb nicht am Meer, sondern im Wald.

Das Zwischenspiel, das dreimal kommt, ist super: Geringe Mittel, großer Effekt! Cool gemacht.

Yeah,
M.
Verfasst am:

RE: Unten am Pier

[quote="Michael (Jacuzzi) Würde mich echt mal interessieren, wie das klingt, wenn du deine Stimme ein paar Töne höher jagst.

Was mich etwas stört, ist die geringe Varianz in den Gesangslinien.

Yeah,
M.[/quote]

Hi Michael,

danke für die netten Worte

Höher jagen geht leider nicht.
Dann gerate ich sofort an Grenzen und es wird schief und verkrampft.
Genau deshalb ist das im zweiten Satz beschriebene Problem da, das mir leider auch bewusst ist
Ich singe einfach zu selten, mit mehr Training wäre vielleicht mehr drin.

Gruß Diet
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.