Video erstellen - Videobearbeitungsprogramm

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Video erstellen - Videobearbeitungsprogramm

Hallo zusammen,

weiß jemand ob es ein günstiges Programm für Mac gibt, welches sog. Multicam kann?... das soll wohl der Fachbegriff sein, wenn man Quellmaterial aus zwei oder mehr Videos gleichzeitig zusammenschneiden will. Meine Erfahrung ist, das man mit iMovie nur hintereinander schneiden kann - vielleicht habe ich da einen Denkfehler aber ich habe noch nicht verstanden wie ich ein mit Musik synchronisiertes Video mit iMovie aus verschiedenen Kamerawinkeln hinkriegen kann... also zb, eine separate Audiospur kombiniert mit zwei drei Videospuren. Das muss am Schluss nicht professioneller Standard werden... also, recht einfach reicht - nur eben mal verschiedene Kamerawinkel, ein stehende paar Fotos. etc. Premiere Pro oder Final Cut wären mir schon zu teuer für sowas, finde ich. Ja, man kann Final Cut 30 Tage testen... aber vielleicht gibt‘s ja auch Freeware, oder?

Gruß

Falko
Verfasst am:

RE: Video erstellen - Videobearbeitungsprogramm

hm...vielleicht verstehe ich Deine Frage nicht richtig, aber: Du schneidest ja auch Bildmaterial von mehreren Kameras immer so, daß da nur das von einer gleichzeitig zu sehen ist. Und dann eben Schnitt auf eine andere, also nacheinander, nicht gleichzeitig. Das kann jedes Videoprogramm. Bei der Verbindung mit Musik stellt sich "nur" das Problem der Synchronisierung. Du hast ja zwangsläufig das Tonmaterial nur aus einer Quelle, entweder von einer Kamera, die guten Sound liefert, oder idealerweise separat aufgenommen mit dem Pult.
Dann brauchst du entweder ein Synchronisationssignal (timecode - ziemlich aufwendige Angelegenheit) oder ein gutes Händchen bei der manuellen Synchronisierung.

edit...okay, lesen bildet. Habe gerade aus diesem Internet erfahren, daß es mittlerweile Anwendungen gibt, die das einigermaßen automatisieren. Interessante Sache. Final Cut Pro scheint dabei mit der automatischen Audio-Synchronisierung nen Trumpfas zu haben. Bin gespannt, was hier noch an Empfehlungen von anderen kommt.
 
Gruß
Markus


"Communication is the problem to the answer" (Eric Stewart)
Verfasst am:

RE: Video erstellen - Videobearbeitungsprogramm

ja, genau - das synchronisieren ist dann das problem . das ist dann richtige frickelarbeit, weil jedes video neu synchronisiert werden muss. es scheint kein derartiges program als freeware zu
geben. aber das premiere-abo kann man jederzeit kündigen..., das kann ja eine alternative sein.
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Video erstellen - Videobearbeitungsprogramm

Hallo Falko,

Final Cut Pro kann das!

Du markierst einfach z.B. 3 Videodateien, die die gleiche Szene aus unterschiedlichen Perspektiven aufgenommen haben.
Final Cut synchronisiert anhand der Audiospuren von alleine die Clips. Falls das nicht klappt setzt man eben in jedem Clip an einer deutlichen Stelle eine Markierung, dann werden die Clips anhand der Markierung übereinander gelegt.

Aus den drei Clips wird dann ein Multicamclip. Du siehst dann in einem Fenster alle Clips gleichzeitig laufen. Für den Schnitt musst du dann nur mit der Maus auf den Clip klicken, den du gerade sehen willst. Du kannst den Schnitt also quasi on the fly erstellen.

Außerdem kann man da auch auswählen, dass nur die Tonspur von Clip 1 verwendet wird, auch wenn das Bild von Clip 2 zu sehen ist usw.

Gruß Martin

P.S.:
3 Clips waren jetzt nur ein Beispiel, das geht auch mit 8 Clips (oder vielleicht auch noch mehr, habe ich noch nicht selbst ausprobiert)
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.