Zeit, Abschied zu nehmen

Seite 4 von 4
Verfasst am:

RE: Zeit, Abschied zu nehmen

Danke für die tolle Zeit hier! Habe sehr wenig geschrieben, aber immer gerne gelesen und auch viel angehört was hier auftauchte! Die ein oder andere Session bleibt in toller Erinnerung! Für mich geht damit tatsächlich das einzige Forum in dem ich jemals angemeldet war zu Ende. Ich wünsche allen viel Gesundheit und weiterhin viel erfolg!
Liebe Grüße
Adam


Zuletzt bearbeitet von chapter am 06.02.2021, insgesamt einmal bearbeitet
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

Re: Zeit, Abschied zu nehmen

Banger schrieb:
Liebe Freunde, liebe Mitstreiter!

"Man soll aufhören, wenn es am schönsten ist!", heißt es, aber mal ehrlich: Es war eine gute Entscheidung, nicht aufzuhören, als es am schönsten war, sondern noch eine gute Weile weiterzumachen.

Aber irgendwann muss man auch mal eine Bestandsaufnahme machen, mal vom Pferd absteigen, es mit etwas Abstand betrachten – und dann stellt man leider auch mal fest, dass das Pferd 'ne gemütliche Sitzgelegenheit war, aber sich nicht mehr sonderlich agil bewegt, sondern eher ein wenig unangenehm riecht.

So ist es mit diesem Forum. In den letzten Monaten habe ich hier mehr Spam-Accounts rausgeschmissen als echte neue Mitglieder begrüßt. Inhaltlich plätschert es nur noch so vor sich hin; der letzte Beitrag aus dem eigentlichen Haupt-Unterforum "Gitarre" wurde vor zwei Monaten verfasst.

Gleichzeitig frisst der Server, auf dem das Forum läuft, auch eine gewisse Menge Geld. Auf eine billigere Lösung umzusteigen ist nahezu unmöglich, denn auch wenn ich immer wieder Renovierungsarbeiten vorgenommen habe, stammt der Unterbau der Forensoftware – man kann es im Footer unten lesen – aus dem Jahr 2001. Sicherlich wäre es irgendwie machbar, aber angesichts der seit langem stetig gesunkenen Userbeteiligung braucht man die Frage, ob sich das lohnt, gar nicht erst zu stellen.

Das Forum guitarworld.de hat nun über 20 Jahre bestanden. Das ist schon eine ganz schöne Hausnummer, auf die wir alle schon ein Stück weit stolz sein können!
Aber gleichzeitig muss man sich eingestehen, dass die Zeit dieses Forums vorbei ist. Ich glaube, im Laufe der Jahre haben wir hier über alles geschrieben, gelesen, gelacht und gestritten, was es thematisch abzuarbeiten gab.
Und nun ist der Zeitpunkt gekommen, an dem wir den Deckel schließen sollten, bevor es anfängt zu gammeln.

Dank der Vertragslaufzeiten gibt es natürlich noch eine kleine Abschiedstournee, die am 24. April 2021 um Mitternacht endet.


DANN DANKE ICH FÜR VIELE JAHRE INFORMATIONEN UND HILFE: SCHADE EINE TOLLE WEBSIDE GEHT IHREM ENDE ZU:
!! GRUESSE AN ALLE HOLLYWOODY STEIGT DANN MAL AUS
Verfasst am:

RE: Zeit, Abschied zu nehmen

...schnief.

Wenns sich mit einer Mindestanzahl von Beiträgen das Forum retten ließe, würd ich gleich mit Schreiben anfangen.

Danke und viel Gesundheit, Spaß, Groove, Glück usw.
Markus
 
eigentlich heiße ich garnicht Schorsch27, sondern BangdonChuhuaZengzhong.Kann sich aber kein Aas merken. Weil ich in der hongkonger Generalvertretung der Firma "Ytong" arbeite, nennen mich meine Freunde HongYtongMan und meine Frau HongYtongWoman. Stimmt aber wirklich.
Verfasst am:

RE: Zeit, Abschied zu nehmen

Hallo Banger,

danke für das Hosten und pflegen des Forums. Auch ich habe vor 4 Jahren mein Forum in andere Hände gegeben.
Doc oder du hatte mir darmals bei der Umsellung von Wb nach phpBB geholfen, dann bin ich auch myBB hängengeblieben.
Gut das Forum betreibt jetzt Rex, aber für die Software bin ich immer noch zuständig.

Aber was ich eigendlich sagen will, die Jungend von heute braucht uns nicht mehr und wir hatten eine geile Zeit.

Dank dir für alles.

LG Gilli
 
Was wäre das leben ohne Musik !!!???
Verfasst am:

RE: Zeit, Abschied zu nehmen

Das war lange absehbar und ist daher die richtige Entscheidung. So viel emotionslos zur Nachricht.

Es waren tolle Zeiten mit allen Höhen und Tiefen, mit Forumstreffen, "private" Treffen von Forumsmenschen, Freundschaften, neue Gesichter, einige sind gegangen und manche für immer (RIP Burke). Guitarworld war für mich immer Emotion - so wie es auch immer noch das Gitarrenspielen ist. Ich hoffe mal, dass ich letzteres noch etwas länger bei mir habe.

Danke an Banger für Dein Engagement.

RIP guitarworld.de
 
I will burn your brain with my fuzz.
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Zeit, Abschied zu nehmen

Hallo!

Einfach nur Danke an all die, die hier Arbeit, Energie und Geld reingesteckt haben.
Alles hat seine Zeit, so ist das nun einmal.

Grüße
Git
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.