Hier ist doch irgendwie schöner als im Gesichtsbuch...

Seite 1 von 2
Verfasst am:

Hier ist doch irgendwie schöner als im Gesichtsbuch...

Hallo ihr Lieben,

dort gehen die Beiträge irgendwie gefühlt unter im Nirvana der sonstigen Reizüberflutung.

Anbei möchte ich kurz erwähnen, dass die Sebastian Müller Band am 2. Januar ihr erstes "richtiges" Album rausbringt (also nix deutscher Musical-Schlager, mehr so Jazz-Soul-Klassik-Fusion).

Hier gäbe es zum Beispiel einen Trailer zum Neune Album. Ich würde mich freuen, wenn der ein oder andere da mal draufklickt

Guten Rutsch, Gesundheit und ein gutes neues Jahr wünscht euch
Martin

Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Hier ist doch irgendwie schöner als im Gesichtsbuch...

Hallo,

mal so ins Unreine gefragt. Vor zwanzig Jahren gab es so kostenlose und supportfreie Foren im Netz. Wir bräuchten ja auch nicht diese vielen Unterforen.

Was wird denn für ein neues Forum wirklich gebraucht? Wie viel Arbeit macht so etwas?

Gruß

erniecaster
Verfasst am:

RE: Hier ist doch irgendwie schöner als im Gesichtsbuch...

Hallo Martin,
das klingt super, und da hast Du ja ein schönes Feature abgegriffen!
Ich bin gespannt auf die Scheibe!

Viele Grüße,
Gereon
 
The truth is rarely pure and never simple.
Oscar Wilde
Verfasst am:

RE: Hier ist doch irgendwie schöner als im Gesichtsbuch...

erniecaster schrieb:
Was wird denn für ein neues Forum wirklich gebraucht?


Menschen, die es besuchen.

Viele Grüße,
Gereon
 
The truth is rarely pure and never simple.
Oscar Wilde
Verfasst am:

RE: Hier ist doch irgendwie schöner als im Gesichtsbuch...

Woody schrieb:
erniecaster schrieb:
Was wird denn für ein neues Forum wirklich gebraucht?


Menschen, die es besuchen.

Viele Grüße,
Gereon


Hallo Gereon,

es gibt ja nun so ein paar Unverzagte, die das Abschalten dieses Forums bedauern und sich in Facebook zusammenrotten, obwohl sie das Format eigentlich doof finden. Die wären ja schonmal da.

Gruß

erniecaster
Verfasst am:

RE: Hier ist doch irgendwie schöner als im Gesichtsbuch...

erniecaster schrieb:
Die wären ja schonmal da.

Wenn sie in einem Forum aktiver sein könnten/wollten/wären, warum dann nicht bereits in diesem, was alle Vorteile die man einem Forum zum Durchhalten wünscht, bereits besitzt? Und welches trotzdem stirbt.

Schade nur, dass Facebook strukturell und im User-Gebrauch für kurzatmigem und hektischem "Mal eben schnell"-Schreiben gedacht und optimiert ist.

Finde ich unschön. Dieses verknappte Kommentar-Rein-Hacken.

Ich schreibe da meistens dann doch nichts.
Verfasst am:

RE: Hier ist doch irgendwie schöner als im Gesichtsbuch...

Seinerzeit habe ich auf Myspace einiges hochgeladen, das ist ja nun Hops gegangen. Dort habe ich auch kaum, bis gar nicht irgendwelche "Freundschaften" gepflegt. Die Freunde die ich dort hatte, habe ich auch real gesehen, dazu brauchte es das "Sozialmanagment" nicht.
Klar, es gab sowas wie "Likes" (von mir an andere, von anderen an mich), aus diesen "guck mal, ich war heut hier essen" geballere, habe ich mich rausgehalten. Das war nicht in meinem Sinne, ich wollte mich musikalisch austauschen.
Als zu dieser Zeit FB sich langsam aber sicher etablierte, waren die belanglosen Alltagshistorien offenbar doch spannender. Die Userzahl kennt man ja. Kein Wunder also, wenn es zu dieser Reizüberflutung (@Martin)führt. Aber, das habt ihr doch so gewollt, wer sich beschwert, oder sinniert, hat das selbst mit angezettelt.
Klar, FB ist super, wenn man eine Firma hat, oder eben Producer etc. ist. Da kann man sich noch einige Likes mehr angeln. Für Musiker gibt es aber auch andere Plattformen. Auf FB geht halt noch ein wenig mehr, weil halt jeder Rotz (Peace) da rein schaut.
Auf Myspace war das nicht so töricht, es gab die Musiker und die, die gerne Musik hören wollten, ein Austausch ins Belanglose hielt sich in Grenzen.

Bis heute habe ich mich nicht auf FB gezeigt, von Anfang an hatte ich ein ungutes Gefühl.

Foren wie dieses sind spezifisch, deshalb besucht man diese Foren. Wo sollte man denn sonst fachgerechte Antworten bekommen, wenn nicht hier.

Guitarworld hat diese unschlagbare Subkultur (Rubrik "undefienierbar...), das finde ich richtig Klasse, da kann man eben auch mal andere Sorgen los werden.
Kann man auf FB halt auch.
Supermarktkette frisst Tante-Emma-Laden.

Beste Grüße, Alles Gute
 
kann Spuren von Ironie, Sarkasmus oder eigener Meinung enthalten, der Genuss für Musiker ist unbedenklich
Verfasst am:

RE: Hier ist doch irgendwie schöner als im Gesichtsbuch...

Hallo,

mit etwas Unmut gebe ich meiner Enttäuschung darüber Raum, dass mein Vorschlag eines Umzugs in ein kostenloses und möglichst supportfreies Forum keine Resonanz findet.

Gruß

erniecaster
Verfasst am:

RE: Hier ist doch irgendwie schöner als im Gesichtsbuch...

erniecaster schrieb:
mit etwas Unmut gebe ich meiner Enttäuschung darüber Raum, dass mein Vorschlag eines Umzugs in ein kostenloses und möglichst supportfreies Forum keine Resonanz findet.


Hallo Ernie,

vielleicht liegt das auch am impliziten "Mach das mal jemand" in Deinem Wunsch. Wenn es Dir so am Herzen liegt, warum gehst Du nicht einfach aktiv voran und eröffnest selbst eins?
Sofern es Deinen Ansprüchen hinsichtlich Kosten- und Supportfreiheit genügt, dürfte es ja keine Hürden geben.
 
Gruß & Grooves,
Andreas
--

Tu Deinem Admin was Gutes.
Verfasst am:

RE: Hier ist doch irgendwie schöner als im Gesichtsbuch...

Hallo,

jetzt habe ich meinen Beitrag zweimal gelesen aber nix gefunden, was irgendwie impliziert hätte, dass irgendwer was tun soll. Ich habe gefragt, ob es das noch gibt und wie hoch der Aufwand ist. Das impliziert wenn überhaupt, dass ich mich darum kümmern würde.

Hat sich jetzt aber erledigt.

Leberwurstgrüße

erniecaster
Verfasst am:

RE: Hier ist doch irgendwie schöner als im Gesichtsbuch...

erniecaster schrieb:
jetzt habe ich meinen Beitrag zweimal gelesen aber nix gefunden, was irgendwie impliziert hätte, dass irgendwer was tun soll

Nun, dann habe ich da vielleicht mehr Passivität herausgelesen, als drin stecken solle. Mea culpa.
Letzten Endes gilt aber dasselbe Prinzip wie immer in GW – Session-Organisatoren werden Dir das bestätigen: Machen, und hoffen, dass genug mitziehen. Auf feste Zusagen kann man kaum vertrauen.

erniecaster schrieb:
Leberwurstgrüße

Ach Gottchen. Willste auf'n Arm?
 
Gruß & Grooves,
Andreas
--

Tu Deinem Admin was Gutes.
Verfasst am:

RE: Hier ist doch irgendwie schöner als im Gesichtsbuch...

Banger schrieb:
Ach Gottchen. Willste auf'n Arm?


Ja, irgendwie schon. Ich finde es wirklich schade, dass dieser virtuelle Raum hier verschwindet und nichts bleibt außer einer Facebook-Gruppe, von der sogar schon einige der letzten aktiven Mitglieder hier verlauten lassen, dass sie sie nicht mögen.

Nun gut.

cu

e.
Verfasst am:

RE: Hier ist doch irgendwie schöner als im Gesichtsbuch...

Ich finde man kann doch drüben mal reinschaun ob es einem passt.
Auch dort ist nicht alles problemlos aber es wude natürlich das Ende von GW fast ohne Nachtreten zur Kenntnis genommen. So gesehen einfach schaun.

Dann braucht man nix neues erfinden. Das Thema passt auch. Und zuviel ist dort auch nicht los. Wenn man sich dann nicht wohlfühlt kann man ja wieder gehen.

Ich mach das jedenfalls...

LG
 
...Genau!
Meine Live Projekte:
Auge Music - Qualität zählt!

Reiseblog: http://experience.augustyn.at
Verfasst am:

RE: Hier ist doch irgendwie schöner als im Gesichtsbuch...

Moin.
Ich möchte die Plattformen Discord oder Slack in den Raum werfen.
Ich kann zu Kosten nicht viel sagen, aber viele Foren in denen ich unterwegs war, sind dorthin gewandert.
Ich kann mich momentan zeitlich leider nicht soviel kümmern, wie ich wollte.
Vielleicht ist das eine Lösung für ein frisches Wohnzimmer.

In der "Bude" war ich mal und die Gründe dort nicht mehr teilzunehmen, bestehen vermutlich immer noch.
Gruß
Ugorr
 
Tschüß. War schön hier...
Verfasst am:

RE: Hier ist doch irgendwie schöner als im Gesichtsbuch...

Supi Martin, um den Thread mal wieder on Topic zu bringen! Habe gerade auf Eurer Homepage bestellt als MP3 und freu mich schon aufs Lauschen! Würde mich freuen, wenn hier noch ein paar KollegenInnen auch in den Genuss Eurer Musik kommen!
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Hier ist doch irgendwie schöner als im Gesichtsbuch...

Moin.
Rolli hat vollkommen Recht: Back to topic:
Die Platte ist klasse. Geiler Sound, das Gebläse ist zum Niederknien usw. Ich bin immer noch SMB Fan. Tolle Truppe.
 
Tschüß. War schön hier...
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.