Amp: Marshall Valvestate 80 (Combo) Mod. 8080

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Amp: Marshall Valvestate 80 (Combo) Mod. 8080

gekauft:
gebraucht - 500.- DM

Ich mag:
schön klingender CleanKanal
Overdrive bietet viele Möglichkeiten
Sehr handliche Combo für 80Watt
Sehr durchsetzungsfähig im Bandgefüge
Recht universell einsetzbar für den kleinen Geldbeutel

Ich mag nicht:
Umschaltung von Clean auf Overdrive und Reverb an/aus per Fußtaster möglich, jedoch nicht zwischen Overdrive 1 und 2
Da hätte ich mir eine Umschaltung der Overdrive 1 und 2 im Tausch gegen den Reverb an/aus gewünscht.
Der Reverb ist nicht sonderlich gut.

Verarbeitung:
Massenware... halt
aber nichts dran auszusetzen.

Support:
nicht in Anspruch genommen (außer mal per Mail nach einer Bedienungsanleitung angefragt - nie ne Antwort bekommen)

Zusammenfassung:
War ne nette Erfahrung, wer sich aber durch die ECC83 Röhre in der Vorstufe einen Röhrigen Sound verspricht sollte nicht zuviel erwarten - er klingt nach Transistor, wenn man ihn fordert - aber der Klang, den er bringt ist für den Preis inder Klasse OK
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.