Effekt: BOSS DS-1

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Effekt: BOSS DS-1

gekauft:
gebraucht zusammen mit anderem Krämpel, daher kein Einzelpreis zu nennen.

Ich mag:
Man kann ihn bei wenig Gain auch als Crunchigen Overdrive verwenden.
So gut wie kein Rauschen, selbst ganz aufgedreht.

Ich mag nicht:
Sein Zerrverhalten ist sehr Steril.
, was sich aber durch Hinzufügen einer weiteren Diode in den Clippingbereich der Schaltung (Danke für den Tip, Polli) verbessern lässt. Nach dem Eingriff ist das Zerrverhalten wärmer, bzw. Röhrenähnlicher.
Kein TrueBypass, sondern eine Bufferschaltung, bei der ich festgestellt hab, daß sie nachfolgende Effekte zum Teil negativ beeinflußen kann und zum anderen das Regeln der Verzerrung über das Gitarrenvolume (der nachfolgenden Effekte) fast unmöglich macht, den Effekt selbst (DS-1) kann man ganz gut über das Volume an der Gitarre regeln, aber im Bypass wie gesagt nachfolgende Geräte nicht mehr so gut.

Verarbeitung:
BOSS

Support:
nicht benötigt

Zusammenfassung:
Wer einen leichten Distortion, statt HighGain Orgien, oder Sounds like Rammstein will, ist mit dem Boss DS-1 gut bedient.
Mit einem TrueBypass wäre der Treter allerdings noch besser
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.