Amp: Fender Ultra Chorus

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Amp: Fender Ultra Chorus

gekauft:
gekauft?? *g* ne, hab den seit gut nem Jahr geliehen ;-)

Ich mag:
Zunächst erstmal noch zu den Features:

Ich mag nicht:
Im Drive Kanalist Fingerspitzengefühl gefragt. Ohne Chorus gefiel mir dieser nicht. Erzeugte zwar schon ein wenig Druck, aber es kam zu rabiat, ungestüm herüber. Der Mid Boost ist sehr schön für Lead Sounds und in Kombination mit dem Chorus konnte man fast vergessen das es ein Transistor Verstärker ist. Sehr warm und angenehm, nur die Dynamik ist eben nicht dieselbe.
Die Speaker sind in diesem Amp sehr speziell. Clean schon die richtige Wahl, jedoch für Verzerrte Sounds bei härteren Musikrichtungen nicht zu gebrauchen, wenn man aber via Effekt Send ne andere Combo (bei meinem Fall war es ne Marshall) ansteuert hört sich das schon ganz anders an... schade das man kein Line-Out oder ähnliches eingebaut hat. Durch diesen Amp hab ich die verrücktesten Schaltungen Ausprobiert; immer den FX-Loop aufgegriffen und mal damit via D.I. (Ultra-G) ind die HIFI Anlage (sehr schön) oder eben zum marshall Amp... oder beides das halbe Zimmer war verkabelt, klang aber dann auch toll *g*

Verarbeitung:
Der Amp ist durch Metallecken geschützt. Die Potis machen einen soliden Eindruck. Kratzen nicht und lassen sich angenehm bewegen. Er ist solide gebaut. Hatte nie Probleme.

Support:
Kein bedarf.

Zusammenfassung:
Der Amp ist nichts für die Metal Fraktion. Die Vorstufe bringt zwar ein schönes Signal, aber die Speaker können dies nciht richtig umsetzen, so fehlt es dem Amp im Drive Channel (auch bei normalen Lead Sounds die schön klingen können) an durchsetzungsvermögen. Clean ist er Traumhaft. Der Chorus ist nahezu genial...
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.