Amp: Marshall JCM2000 TSL 100

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Amp: Marshall JCM2000 TSL 100

gekauft:
Gekauft habe ich das Teil wie alles aus meiner "Gitarrenausrüstung" vom Fachhändler. Preis weiß ich nicht mehr

Ich mag:
1. Marshall Röhrensound halt!!!
2. 2 FX-Wege sind Ultra praktisch. (Einer für Clean und einer für Crunch/Lead-Sound. Wenn nur einer benutzt wird, funktioniert dieser für alle drei Sound´s)
3. Die FX-Wege kann man von Parallel zu Seriell Stufenlos einstellen.
4. Ultradirekte Ansprache
5. Für Clean, Crunch und Lead-Sound getrennt einstellbare EQ´s

Ich mag nicht:
Die beiden FX-Wege übersprechen sich ein wenig. Das Problem habe ich mit einer kleinen Zusatzplatine gelöst. Was natürlich für den "Nicht Elektroniker" nicht gerade schön ist, bzw. natürlich von Grund auf verbessert gehört!

Verarbeitung:
Bei meiner Modifikation des Amp´s habe ich natürlich die Kiste total auseinanderlegen müssen. Dabei ist mir aber keinerlei Verarbeitungsmangel aufgefallen. Auch beim täglichen- oder Bühnen- Betrieb gibt´s absolut nix auszusetzen.

Support:
Verdammt gut. Ich benötigte für die Modifikation ein paar Technische Auskünfte, die ich auch prompt erhielt.

Zusammenfassung:
Das ist absolut der geilste Verstärker für mich!!! Er ist saumässig flexiebel, hat viele Einstellmöglichkeiten und klingt einfach Hammermässig!
Mit diesem Amp habe ich "meinen" (derzeitigen) Sound gefunden!!!
Ich würde ihn mir auf jedenfall wieder kaufen - und nix anderes. Auch wenn der Übersprechenfehler wieder beseitigt werden müsste.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.