Amp: Fender Frontman 25

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Amp: Fender Frontman 25

gekauft:
Ich habe ihn von einem Freund geliehen, aber soweit ich weiss kostet er ca. 99 €.

Ich mag:
Der Frontman 25 hat einen sehr guten Cleankanal. Ich spiele nicht nur Gitarre, sondern auch Bass ueber den Amp (weil meine großer Amp wo anders ist) und beides klingt einfach sehr gut und clean. Mit dem EQ kann man die Einstellungen gut veraendern.

Ich mag nicht:
Der Cleankanal ist toll, aber die andere Hälfte des Amps ist gar nicht was man so erwartet ... leider. Es ist ja nicht gerade unüblich, dass Leute sagen, dass der Cleankanal eines Fenders nicht gerade toll ist, und ich muss es leider bestätigen. Es macht mir persönlich nicht so viel aus, da ich Verzerrung aus der Box hab
Der nächste Punkt der mir nicht so gut gefällt ist der Reverb am Amp, aber da ich ihn nicht besonders oft benutze ist es nicht so schlimm.

Verarbeitung:
Der Amp ist im großen und ganzen sehr solide verarbeitet. Ich habe ihn (aus Versehen) schon ein paar mal fallen gelassen und er funktioniert immer noch super. Auch sonst scheint er sehr gut verarbeitet zu sein.

Support:
Habe ich bisher noch nicht in Anspruch nehmen muessen.

Zusammenfassung:
Wenn man nur nach einem Amp fuer cleane sachen sucht, dann ist der Frontman sicherlich eine sehr gute Wahl. In Verbindung mit einem gutem Distortion/Overdrive Pedal sind auch gute verzerrte Sounds herauszuholen. Der Verzerrte Kanel des Amps selber ist leider nicht gerade das beste am Markt, also wer Metal spielen will sollte sich in dieser Preisklasse lieber bei Peavey umschauen (Rage 158).
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.