Amp: Rath-Amp 5050

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Amp: Rath-Amp 5050

gekauft:
... ca 120 Euro über Ebääh

Ich mag:
Der simple Aufbau, die Funktionen, das froschgrüne Lackkleid, das nette Gigbag-taugliche 19" Format, dieser unglaublich röhrige Tone, die "Balance"-Funktion zwischen Clean und High-Gain, den regelbaren Effektweg (Delay & Hall-freundlich), ..., 2x60Watt, Line Out. Achja, witzig ist auch der Umstand, daß der Sohnemann desjenigen, der Smoke on the water schrob, mir den Amp vertickt hat. Alles was ein Amp braucht also ;-)

Ich mag nicht:
..., daß er nicht mehr gebaut wird!

Verarbeitung:
Jürgen Rath hat keine halben Sachen gemacht mit diesen Amps!

Support:
... vielleicht laß ich ihn ja mal beim Chef persönlich durchsehen, ist ja im schönen Neunkirchen im Saarland anheim und nicht in Santa Monica ...

Zusammenfassung:
Unbedingte Empfehlung meinerseits nicht nur für den Blueser! Wer einen röhrig-dynamischen Verstärker für das wirklich kleine Geld sucht, sollte den Suchbegriff Rath in Ebay eingeben und dort besonders nach den Modellen 103 & 5050 etc. sehen. Clean macht er auch eine sehr gute Figur, da ist er ganz Transistoramp.
 
VG, Sven

Spiele bei den SONIC HEADS feine SIGN GUITARS und den XTC vom Bogner's Reinhold!
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.