Amp: Rocktron Chameleon Preamp

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Amp: Rocktron Chameleon Preamp

gekauft:
Bei Sound & Vision (super Laden) in Göttingen. An den Kaufpreis kann ich mich nicht mehr erinnern. Bei ebay findet man aber immer wieder recht günstig einen Chameleon.

Ich mag:
Der Amp macht sofort nach Anschalten Spass! Die Presets sind gerade für Anfänger super.

Der Chameleon ist ein Vorverstärker mit integrierten Effekten. Alles ohne Röhre aber das stört nicht unbedingt weiter. Die Effekte sind auch in 24bit DSP falls es irgendwen interessiert.
Dazu gibt es noch das "Hush" Noise Gate und eine Lautsprecher Simulation.

Der Amp hat 256 Speicherplätze die man frei belegen kann. Es gibt verschiedene Basiskonfigurationen bei denen man dann einfach die verschiedenen Parameter änder kann, z.B.:

High Gain/Delay/Chorus/Reverb

Nun kann man also bei jedem dieser vier Sachen die Parameter seperat änderen und sich so seine Sounds zusammenbasteln.

Damit hat man natürlich eine riesen Auswahl und mann sollte sich schon ein bisschen mit Frequenzen und Effekten auskennen um optimale Ergebnisse zu erziehlen, allerdings möchte ich diesen Amp gerade Anfängern ans Herz legen weil das spielen mit dem Ding einfach so viel Spass macht dass man schnell nicht wieder aufhört und automatisch besser wird.
-Quasi Plug'n'Play-

Ich persönlich benutze den Chameleon mit einem Hughes & Kettner Attax 50 wobei ich einfach aus dem Rocktron in den Line in des H&K gehe. Eine super Kombi die selbst nach Jahren noch Spass macht und relativ günstig zu haben ist.

Soundmässig ist der Chameleon vor allem für cleane und Leadsounds die mit Effekten beladen sein sollen am besten geeignet. Flächige clean sounds mit Chorus und Delay kann er besonders gut.

Aber natürlich kann auch dieses Teil zwischen Softrock und Metal alles und gibt dabei eine gute Figur ab.

Ich mag nicht:
DER Sound ist nicht rauszukriegen und es ist und bleibt leider einfach ein lebloser Transistorverstärker mit null Dynamik.

Verarbeitung:
Recht gut, hatte jedenfall noch keine Probleme.

Support:
Keine Ahnung, nie benutzt.

Zusammenfassung:
Wie gesagt: gerade für Anfänger eine super Sache da die Sounds Spass machen und schon gute Effekte drin sind. Dazu kann man noch alles schön per Midi abrufen. Eine günstige Sache da man mit dem Chameleon auch sehr viele verschiedene Musikalische Bereiche ohne weiteres abdecken kann.
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.