Pickup: Häussel P90 Alnico2 HB-Format mit Nickelkappe

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Pickup: Häussel P90 Alnico2 HB-Format mit Nickelkappe

gekauft:
Per Mail bei Harry direkt. 120,- (mit sym. Kabel).

Ich mag:
Habe den Neck-PU meiner Epi SG getauscht. Der Cleansound ist umwerfend warm und rund. Sehr viel dynamik. Ich mag warme tiefen und Mitten. Die werden hier gut bedient. Außerdem hat er einen starken Output. Mein Classic 30 verlässt bei 1,5 auf der Skala schon den Bereich der Zimmerlautstärke (da kann ich mit dem Steg-HB noch gut spielen). Bei hartem Anschlag bringt er beim Amp ganz leicht angezerrte Sounds was sehr nach Townshend klingt.
Meiner Meinung nach ergänzt er den Steg-PU sehr gut was in der Mittelstellung des Toggle-Switches zum tragen kommt. Da löscht sich nichts aus.

Ich mag nicht:
Subjektiv: Bei Zerre verliert er schnell seine Differenziertheit. Aber dafür hab ich ja meinen Steg-HB drinne gelassen.

Verarbeitung:
Bisher kann ich nichts beanstanden.

Support:
Ein Problem hatte ich mit dem PU nicht. Ich kann nur sagen das ich per Mail einen sehr freundlichen Kontakt mit Harry hatte.

Zusammenfassung:
Nach einem Wochenende und 4-5 Stunden spielen bereue ich den PU-Wechsel nicht.
Er hat meiner SG ein neues Leben eingehaucht und kämpfe gegen einen leichten GAS-Anfall den Steg auch noch gegen einen Häussel-PU zu tauschen. M
 
--------------------
und NEIN Leute; Ich bin KEIN Schwabe... !
Und es heisst Badner NICHT Badenser
Wir sagen auch nicht Heilbronser... oder Frankfurzer..
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.