Die Beleuchtung und die Bretter.... (Pics)

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Re: Die Beleuchtung und die Bretter.... (Pics)

Jamalot schrieb:
.....
Mit Crossroads auf dem Monk Rock Festival.


Setz sofort den Hut ab! Das sieht ja furchtbar aus!

[img]http://www.jamalot.de/lazyest-index.php?file=Monk%20Rock%20Kulmbach/g_Crossroads-Monkrock-09.jpg[/img]
Verfasst am:

Re: Die Beleuchtung und die Bretter.... (Pics)

mad cruiser schrieb:
Setz sofort den Hut ab! Das sieht ja furchtbar aus!


Ach, lass den Jungen doch, Jorge!

Bisschen Karneval gehört dazu und der Junge sammelt nun eifrig Fotos, damit er bei Betrachtung einige Jahre später auch sagen kann:" Gott, was sah ich scheiße aus!"

Aber mal so nebenbei: Mir ist letztens aufgefallen, das es von den speziellen Bon Jovi Coverbands offensichtlich ´ne ganze Menge gibt! Habe letztens erst noch eine auf´m Kneipenfest auf Fotos betrachten dürfen. Die laufen alle so rum. Rüschen, Perücke etc..die sind alle in den 80er/90er hängen geblieben. Da ist der Jan noch hübsch gegen! Ehrlich, isch schwör!

P.S: Jaaaaaaa! Wir sind neidisch!

Hier Jon Bon Jovi. Ganz unten, Ecke links. Ein ganz hübscher, der!

http://www.yoolie.de/dbalbum.php?region=owl&session=4438555636307&seite=1
 
Gruß

Marcello

"Mit mir selbst bin ich ohnehin selten zufrieden.
Aber das weiß ich, und es ist mir scheißegal."
Verfasst am:

RE: Die Beleuchtung und die Bretter.... (Pics)

Also Jan,

mich freut es einfach riesig, daß du es schon mal so weit geschafft hast. Du hast von Anfang an in diese Richtung gedacht und dafür gelebt..... Respekt !!
Mach weiter so, es muss ja nicht immer Bon Doofie Cover bleiben.
 
___________________________________

Gruß
Stefan
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Die Beleuchtung und die Bretter.... (Pics)

Hallo Leute,

Bon Jovi covern ist doch eigentlich eine gute Sache. Das sind alles ich sag mal "klassische" Rockstücke. Ich bin sicher, es macht viel Spaß das nachzuspielen. Und das ist ja schon die Hälfte der Miete

Außerdem finde ich: Lieber geil covern und das Publikum begeistern, als die Zuhörer mit sebstgeschriebener vielleicht hochwertigerer Musik zu langweilen oder gar zu überfordern.

Und ordentlich Funzeln auf der Bühne kann man sich doch eigentlich nur mit einer gut gebuchten Coverband leisten, oder?

C-ya
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.