Equipment » Amps & Effekte » Fender » Armints Vibro Champ (Silverface)
Eintragsdatum 20.07.2008 23:06
Besitzer Armint
Hersteller Fender
Modell Vibro Champ (Silverface)
Baujahr 1981
Beschreibung Ei da isser ja wieder! - Könnte ich rufen.

Anno 1983 kurz vor Weihnachten zusammen mit einer Akustik-Gitarre (Terada) bei Musik-Schmidt, seinerzeit noch in der Frankfurter Innenstadt, erstanden. Wenn ich mich recht erinnere für 525,- Deutsche Mark.

Da ich aber seinerzeit schon fast ausschließlich Bass spielte, waren die gemeinsamen Stunden gezählt und dann meinte mein Bandkumpel, er würde ihn unter seine Fittiche nehmen und etwas "heisser" machen
- bei der Gelegenheit ging dann irgendwie der Ausgangsübertrager über den Jordan (welch unvorhersehbarer Unglücksfall - naja ich hätt's besser wissen müssen....)

Anyway, er wurde wieder komplettiert und war wirklich eine Weile "sein" Hauptamp:
Alle Knöppe auf 10, Mikro davor und ab die Luzy.

Dann kaufte er sich einen "richtigen" Combo und es wurde beschlossen den Kleinen einem gemeinsamen Freund zu verkaufen - ich weiß nicht mehr, wieso ich ihn nicht einfach behalten habe.
Da stand er nun bei unserem Freund und staubte so langsam vor sich hin und ein...
...bis ich mich neulich im Zuge meiner Röhrenampmanie (Ein Palmer wurde vom Sperrmüll errettet
- sehen Sie mehr dazu in einer unserer nächsten Sendungen) an ihn erinnerte.

Ein paar Anrufe und der Freund gab genervt auf und mir den Kleinen zurück (unter Einbehaltung eines kleinen Trennungsschmerzensgeldes).

Inzwischen wurde er auch von einem erfahrenen Röhren-Durchblicker überprüft, in den Originalzustand versetzt und repariert.

Jetzt bleibt er bei mir und erfreut mich mit seinem süßen Ton am heimischen Kamin.

Facts: Gebaut irgendwann vor 1983
Leistung: 5Watt
Speaker: 8" 3,2Ohm? - Steht so da.
Antrieb: Röhren
Baujahr: Wenn ich im "Fender Amp Field Guide" richtig lese, bleibt eigentlich nur die Schlussfolgerung: 1981. Ab 1982 waren sie ja wieder mit "Blackface" und von 1976 - 1980 hatten sie eine andere Farbe der Frontbespannung.

Update Jan. 2012: Verkauft nach Dresden. Ich konnte ihn halt doch nicht so nutzen wie er es verdient hätte.
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Bilder
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
21.07.2008 20:50:53 | pit_s_xroad
geil... :-)