Equipment » Gitarren » Jaydee Custom » dlmorleys Hollow Body
Eintragsdatum 02.09.2008 10:31
Besitzer dlmorley
Hersteller Jaydee Custom
Modell Hollow Body
Baujahr 1981
Seriennummer 8151
Beschreibung Jaydee baut seit jahren gitarre in England und ist siemlich bekannt fur sein Basse (Mark King von Level 42 zb) aber Angus Young hat ein Jaydee SG und Tony Iommi spielt sein SG immer noch (insbesondere auf Heaven and Hell lieder)
Am anfang Jaydee (John Diggins) hat fur John Birch gearbeitet bis 1975. Seit dann arbeitet er allein in Birmingham, UK.
Dieser ist ein 1981 semi-hollow 335 ahnliches gitarre aber ohne F-hole. 3 Seymour Duncan P90. Ein sehr originales gitarre. Ich wollte immer ein Goldtop ;-)
Ich habe auch ein Flying V, ein Explorer und ein Hooligan (superstrat) von Jaydee und herr Diggins ist ein echtes meister und geheimtip.
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Bilder
02.09.2008 17:43:24 | Gast
Sehr schöne Gitarre! Mal was anderes...
02.09.2008 17:57:11 | 75Deluxe
Sehr schön! Die sieht toll aus und klingt garantiert auch so. So eine würde ich gerne mal anspielen,
Gruß
Jochen
14.01.2010 12:58:21 | Riddimkilla
... könnte man die Bridge nicht gegen etwas eleganteres tauschen?
Rid
23.01.2010 14:13:47 | dlmorley
Tja, ich finde es auch ein bischen hesslich. Ich denke die gleiche ohne fine tuners ware besser.
Allerdings, jaydee hat die oft benutzt zb: Tony Iommi's old boy
http://www.jaydeeguitars.com/images/iommi-sg/full-sg.jpg
28.01.2010 14:30:07 | Gast
...macht 'ne gute Figur, aber der Kopf sieht irgendwie billig aus ....
31.01.2010 10:17:52 | dlmorley
Habe extra bilder uploaded.
Billig weiss ich nicht! Die gitarre ist einfach anders inc kopfplatte!