Equipment » Gitarren » G&L » muelrichs ASAT Classic Tribute
Eintragsdatum 17.04.2010 16:01
Besitzer muelrich
Hersteller G&L
Modell ASAT Classic Tribute
Baujahr 2009
Beschreibung Meine MIJ Tele ist ja eine tolle Gitarre (das ist die helle mit dem dunklen Hals) . Bloß die Pickups klingen so "dünn". Eigentlich wollte ich ja einen Häussel Klingen HB an den Hals und einen BigMag an die Neckposition schrauben.....das haben mir aber werte Mitstreiter hier im Forum ausgeredet.

Jetzt stolperte ich über die G&L und für recht kleines Geld habe ich zugeschlagen.

1. Pluspunkt: das Teil ist blau
2. Pluspunkt: wie bei MusicMan ist der Hals nicht lackiert. Sehr geiles Spielgefühl. Der Hals ist auch für meine kleinen Finger nicht zu mächtig oder v-förmig. Genau richtig.
3. Pluspunkt: die Pickups. Viel mehr Druck als bei der Tele. WO es da clöean dünn klingt, ists hier fast schon am crunchen. Und im Crunchkanal ganz einfach lauter. Vermutlich genau das, was ich gesucht habe.

Fazit: mehr Gitarre ist für kleines Geld nicht zu bekommen. Mehr Gitarre braucht auch eigentlich kein Mensch

Edit: auch verkauft.
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Bilder
17.04.2010 17:41:33 | Gast
kann ich dann die MIJ geschenkt haben? Du bist doch so unzufrieden.... ;-)
18.04.2010 11:28:51 | Gast
Wie auch sonst...
BLAUE Gitarre
BLAU - gemusterter Strandkorb
BLAUER Himmel
Es drängt sich die Frage auf, ob Dein Lieblingsgetränk Curacao ist...:-))

Nun aber im Ernst: da hast Du eine schöne Tele ergattert.
Viel Vergnügen weiterhin damit.
18.04.2010 13:49:31 | muelrich
@stevie:
Hey, selbst die fenster an meinem Haus sind blau.
und mein Auto ist sogar quasi lake placid blue.
Ich bin halt bekloppt .....