Equipment » Gitarren » Coura African Guitars » muelrichs Malindi P-90
Eintragsdatum 29.03.2012 13:31
Besitzer muelrich
Hersteller Coura African Guitars
Modell Malindi P-90
Beschreibung Vor fünf Jahren hatte ich zum ersten Mal eine Malindi vom Peter Coura in den Fingern. Tolles, innovatives Konzept. Da dachte ich mir: irgendwann einmal lasse ich mir auch so ne Gitarre bauen ....
So, nun war Messe in Frankfurt und ich wollte unbedingt noch zum Peter. Eigentlich träumte ich ja von einer mahagonibraunen ...aber alles, was der da hängen hatte, hatte einen zu dicken Hals. Kein Wohlfühl-Feeling. Schöne Bodies lagen auch da rum. Aber wenn ich mir eine bauen lasse ....wer weiß, ob die nachher zu mir spricht?
Und dann sagte der Peter: nimm doch mal die rote, der Hals ist schlanker. Und ich tat es !
Und wow, das Teil fühlte sich gut an.
Tja, und dann am Amp klang es auch gut. Besser als die Mahagoni-Gitarren. Schnellerer Attack und dynamischere Tonentfaltung. Naja, diese Gitarre hat auch einen Ahornhals und einen Body aus White Afara, was immer das für ein afrikanisches Holz ist.
Und die Brücke ! Das ist doch mal Design.
Tja, was soll ich sagen. Eine Stunde spielte ich diese Gitarre und mit jedem Ton flüsterte sie mir zu: Kauf mich !

Und noch ein dickes Plus: das Gewicht. 3,0 kg !

Und wer behauptet, die Strat sei die ergonomischte Gitarre .....pah !
Bilder
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
29.03.2012 13:47:22 | Noisezone
Schickes Teil !
29.03.2012 13:56:06 | Nashorn
In die könnte ich mich auch verlieben...
02.04.2012 15:16:21 | Koarl
Hey gratuliere,
ich hab voriges Jahr im Laden vom Peter auch ein paar dieser Gitarren angespielt und war sehr begeistert...
Wünsch Dir viel Spaß damit!
LG Hannes
19.04.2012 17:27:26 | Don_Mauzo
"...und einen Body aus White Afara, was immer das für ein afrikanisches Holz ist."

Das Holz ist bei uns als Limba bekannt, kuckst du hier:
http://www.holz-technik.de/holz/html/limba.html

Gruß,
Don Mauzo