Equipment » Amps & Effekte » Stressbrett » Monkeyinmes Das "kleine" von 2013
Eintragsdatum 14.04.2013 20:13
Besitzer Monkeyinme
Hersteller Stressbrett
Modell Das "kleine" von 2013
Baujahr 2013
Seriennummer 00002
Beschreibung Moin,

ich liebe die Flexibilität meines M13, aber ich hasse die Größe und das Gewicht. Deswegen habe ich mir irgendwann ein M9 zugelegt. Hier das ganze im Koffer (Signalweg):

- Cry Baby
- Finetone BF Tubemaster EF (Booster)
- Line6 M9 inkl. 1x Expressionpedal
- Ähhm, das war's... Zum Amp, am besten einkanalig.

Evtl. Einschleifweg wird nicht benutzt, alles Mono und unkompliziert.

Warum ein Wah? Damit ich das mit dem Fuß einschalten und auch sofort bedienen kann. Ausserdem weiß ich nie so genau, wann ich das einschalte. Das M9 bietet "nur" 3 Fx gleichzeitig, meine Zerrer liegen auf Pos. 1, das Wah muß davor.

Warum ein Booster vor einem Digitalgerät? Es klingt imO besser. Der gibt mir auch nochmal die Möglichkeit eine zweite Gainstufe zu verwenden, bzw. ist abschaltbar.

Klappt ganz gut, ist von der Bedienung nicht so komfortabel wie das M13, aber alles in einem Koffer verstaut, das war nicht ganz einfach. Wie man vielleicht auf den Bidlern sieht, das ist alles eng. Diverse Kabel sind nicht zu bewegen, ohne etwas zu demontieren.

Was will ich noch verbessern?
Ich werde versuchen, das M9 etwas tiefer, und den Booster etwas höher zu legen. Damit kann ich die Netzteile unter den Booster packen, was mir in Summe vielleicht noch die Möglichkeit eines zweiten Expressionpedals gibt. Ich hätte gerne ein ständiges Volumepedal, was den Level des Zerrers steuern wird, der ist eh meist an.
Das Wah wird im Moment von einer Batterie gespeist, die nach aussen gelegt ist. Das habe ich deswegen gemacht, weil mir 1. die Buchse für's Netzteil einen Wackler hat, und 2. diese 9V Stecker alle gerade und scheiße groß sind. Es würde nicht passen... Aber dafür habe ich schon eine Lösung, die noch gelötet werden will.

Ciao
Monkey

Edit: Die Basis war mein alter Fx Koffer, hier in der Ursprungsversion, danke für den Hinweis madler!
http://www.guitarworld.de/gwpages/gear,a,show,g,289-mein-entspannungsbrett.html
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Bilder
15.04.2013 21:43:04 | Gast
:LOL: Ist das immer noch der alte Koffer? Entspannungsbrett?
15.04.2013 22:56:37 | Monkeyinme
Ja, immer noch das Entspannungsbrettgehäuse. Ich habe noch keinen größeren gefunden, der mir passt. Also immer noch der alte. Bis auf den Griff ist der auch noch gut... ;-) Das ist sogar noch die alte Steckerleiste, die ist schön schmal.