Equipment » Amps & Effekte » Fender » Hallmarksweptwingers Vibro Champ Amp AA764
Eintragsdatum 20.03.2018 13:21
Besitzer Hallmarksweptwinger
Hersteller Fender
Modell Vibro Champ Amp AA764
Baujahr 1966
Seriennummer A 15722
Beschreibung Hier mein geliebter Vibro Champ Amp von 1966. Habe ihn seit ca. 8 Jahren. Alles original. Habe ihn aus USA importiert. Spiele ihn fast täglich zuhause. Dafür habe ich ihn mir zugelegt und dafür ist er unersetzbar (ausser vielleicht durch einen Princeton oder Pro oder Custom Deluxe oder Princeton Reverb oder eben viele andere gute alte Fender Amps... :) )
Traumhaft cremiger, warmer, dicker Blackface Sound wie man ihn sich vorstellt.
Diese Amps sind nicht billig zu haben, aber dafür bekommt man eben genau das was man will, wenn man es will.
Für mich ist der Amp oft sehr inspirierend für neue Songideen.
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Bilder
22.03.2018 13:32:55 | Medronio
Superschöner Amp. Hatte mal einen Silverface Vibrochamp, der war auch genial.
Deiner sieht ja wie neu aus. Hast Du ihn komplett neu mit Tolex und Bespannung bezogen?
22.03.2018 17:13:08 | Hallmarksweptwinger
Danke! Nee, der ist komplett original so. Ja, sieht top aus. Ich glaube, deshalb war er auch so teuer... Man sieht aber an einigen Stellen/Verklebungen, daß es altes Tolex ist.
Ich hatte mal vor diesem einen Silverface Champ für zuhause. Nach einem ersten kurzen Vergleich habe ich den silverface gleich verkauft.
01.04.2018 08:33:52 | Medronio
Hui! Gut zu wissen ;-)
Danke und viel Spaß mit diesem Schätzchen.