Equipment » Gitarren » Eigenbau » finetones finetone-bf Istdochegal custom
Eintragsdatum 19.03.2007 01:20
Besitzer finetone
Hersteller Eigenbau
Modell finetone-bf Istdochegal custom
Beschreibung ... LesPaul meets Gretsch ...

Eigentlich ist "Eigenbau" ja nicht ganz richtig, anderseits ist bis auf Hals/Body alles neu und nach meinen Vorstellungen gefertigt und aufgebaut ... Ein Unikat ist sie also doch!

Hollow-Body Les Paul (kein Sustain-Block), eingeleimter Hals, Ebenholz Steg mit Tune-O-matik, Bone-Sattel, Bigsby-artiges Vintage Tremolo (danke nochmals W°°), Schaller-Tuner und Filtertron-Pickups. Alle Kunststoff-Parts (white-pearl) habe selbst angefertigt, ebenso den Schrifzug auf der Kopfplatte.
Typische LesPaul 50erJahre-Verdrahtung mit Orange-"Drops", ein Push-Pull Poti für Out-Of-Phase-Verschaltung (aka Peter Green).

Sounds?
Unplugged zumindest lauter als man vermuten möchte. Natürlich nicht mit dem Klang einer Jumbo zu vergleichen.
Elektrisch? Schwer zu sagen - von jedem etwas. Je nach Einstellung ein bisschen Paula, ein bisschen ES oder ein bisschen Gretsch. Sie kann auf jeden Fall sehr authentisch klingen - das bestätigten mir auch Jamalot und mad cruiser wärend einiger Aufnahmen in finetone-bf's "FDMVZK-Studio".

Tante EDIT am 30.04.07:
Soo, nun isse auch noch mal abgerichtet und auf die neue Saitenstärke, die sich aufgrund des "Jammerhakens" zwangsläufig ergab, eingestellt. Und sie duftet nach Zitrusöl - lecker.
Seitenlage: ein Blatt Papier geht man noch gerade so durch. Der Walter hat mir das Klämpfchen so schnell gemacht - da mußt Du jetzt ein Kissen drauflegen, dass sie nicht von allein anfängt zu spielen ... :lol:

Tante EDIT am 02.02.08:
Der Austausch der Filtertrons gegen TV jones Classic und Classic plus zog nun noch die Gardine weg ...

Tante EDIT am 11.03.15:
Ende 2014 habe ich das Teil mal wieder zerlegt und eine Schaller-Piezobridge installiert (passiv). In Kombination mit der Accustic-Amp-Simulation meines SCXD einfach Hammer!
Bilder
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
19.03.2007 09:04:40 | Daniel
Schönes Teil... echt ein schönes Teil... aber Istdochegal... ;-)
19.03.2007 12:22:06 | Al
sehr hübsch! *sabber sowas würde mir auch gefallen. gratulation zur schönen arbeit und weiterhin viel freude!
19.03.2007 13:21:32 | Gast
Na die sieht ja mal 'schmackofatz' aus...... subbi :-)
19.03.2007 13:52:02 | finetone
@mäggy
Du kennst die doch aber von der Burch, oder? Allerdings noch mit anderen PUs und mit ohne Jammerhebel ;-)
19.03.2007 14:43:08 | Gast
Klasse! Kommt bestimmt saugut mit den Filtertrons!
19.05.2007 11:08:26 | Sven
Schick, schick :-) Die Farbe ist ja der Hammer schlechthin! Auch ist Dein Jammerhaken in besserer Position als bei meiner (Bigsby) Johnson, da reicht er nur bis knapp zur Hälfte des Steg PU's, ich wäre über 3 cm mehr "Hebel" glücklich, weil ich öfters mal ins Leere greife. Gruß, Sven
11.04.2008 22:09:09 | Gast
...so könnte ich mich auch mit Paula anfreuden, schönes Teil.